Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Faktoora

Rechnungsprogramm

Was ist Faktoora?

Faktoora ist ein Rechnungsprogramm, das sich auf die Erstellung von rechtskonformen elektronischen Rechnungen spezialisiert hat. Sie haben mit diesem Tool die Möglichkeit, XRechnungen sowie Dokumente im ZUGFeRD-Format zu schreiben. Das Tool bietet Ihnen zusätzliche Rechnungsfeatures wie ein CRM, das Dashboard, ein integriertes Mahnwesen sowie eine Artikeldatenbank inklusive Lagerbestandsverwaltung. Das Tool setzt auf eine einfache Bedienung und ein modernes Interface.

Geeignet für
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
Android
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Testphase
Ja

Screenshots

Tarif Free Enterprise
Preis 0,00 €
Zahlung monatlich Preis auf Anfrage
Angebot Dauerhaft kostenlos

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja

Faktoora Video

Was kostet Faktoora?

Faktoora wird in zwei Varianten angeboten: die kostenlose Free-Version und die Enterprise-Variante. Letztere wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst und enthält den Zugang zu den elektronischen Rechnungen. Aufgrund der individuellen Einrichtung gibt es keine festen Preisangaben. Wie viel Ihr gewünschtes System kostet, erfahren Sie auf Anfrage beim Anbieter. Sie erhalten Faktoora als SaaS-Lösung, benötigen also keine eigene Hardware für das Hosting des Tools.

Welche Funktionen hat Faktoora?

Faktoora bietet Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen eines Rechnungstools. Dazu gehören die Rechnungsstellung, die Kundenverwaltung per CRM, die Artikeldatenbank, die Belegerfassung oder das integrierte Mahnwesen. Mit dem Dashboard überprüfen Sie im Überblick den Status Ihrer jeweiligen Rechnungen. Das Besondere an Faktoora ist der Fokus auf die Erstellung von E-Rechnungen. Mit der kostenpflichtigen Variante haben Sie die Wahl aus XRechnung sowie Rechnung nach ZUGFeRD-Format.

Welche Schnittstellen hat Faktoora?

Als Spezialist für E-Rechnungen bietet Ihnen Faktoora seine eInvoicing API. Falls Sie zusätzliche Services mit der Software verbinden möchten, nutzen Sie dazu die Anwendung Webhooks. Für die Weiterverarbeitung Ihrer Belege nutzen Sie die Schnittstelle zum Finanzdienst ELSTER. Für die nahe Zukunft ist zudem eine Anbindung der Software an das europäische E-Rechnungs-Netzwerk PEPPOL geplant

Wie sicher ist Faktoora?

Faktoora ist ein deutscher Anbieter und hält sich an die Standards des BDSG sowie der DSGVO. Bei der Registrierung schließen Sie automatisch einen AV-Vertrag mit dem Anbieter, was eine datenschutzkonforme Nutzung der Software gewährleistet. Ihre Daten werden auf Servern innerhalb Deutschlands gespeichert und unter Verwendung einer sicheren SSL-Verschlüsselung übertragen.

Welchen Kundenservice bietet Faktoora?

Auf der Website von Faktoora finden Sie in einer FAQ-Box alles Wissenswerte zu X-Rechnungen. Bei Fragen zum Tool erreichen Sie den Anbieter per E-Mail und über die Hotline. Zudem finden Sie auf dem Youtube-Kanal des Anbieters Tutorial-Videos, die Ihnen die Erstellung der Rechnungen erklären. Wenn Sie die API nutzen möchten, finden Sie auf der Website den Link zum englischen Handbuch. Wenn Sie sich generell für das Thema E-Rechnung interessieren, finden Sie mehr dazu im Faktoora-Blog.

Über Faktoora

Die Faktoora GmbH besteht seit 2016 und hat Ihren Verwaltungssitz in Ulm. Dort entwickelt das Unternehmen fortlaufend Updates für sein Tool Faktoora, um dieses für die Verwendung bei E-Rechnungen zu perfektionieren.

Bewertung abgeben
trusted