Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

eyebase

Digital Asset Management

Fazit der Redaktion

eyebase ist ein umfassendes Tool für professionelle Anwender. Es bietet zahlreiche spezielle Funktionen auf einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Es lässt sich individuell konfigurieren und verfügt über zahlreiche Schnittstellen für Fremdsoftware. Der cloudbasierte Service läuft auch im Browser von mobilen Endgeräten. Es gibt jedoch keine separaten Mobile-Apps.

  • Großer Funktionsumfang
  • Viele Schnittstellen
  • Ordnerstruktur sehr individuell
  • Keine Projekt-Management-Features
  • Keine separaten Mobile-Apps
Maren Strauß
Redakteurin von trusted

Für wen ist eyebase geeignet?

Die Digital-Asset-Management-Software eyebase richtet sich an professionelle Anwender, die täglich mit Bildern, Videos, Audiodateien und anderen Dokumenten arbeiten. Es eignet sich für Unternehmen jeder Größe und wird nicht nur in der Kreativbranche oder im Marketing eingesetzt, sondern auch im Handel, in Medienunternehmen und bei Behörden.

Welche Funktionen bietet eyebase?

eyebase bietet zahlreiche Funktionen fürs Digital-Asset-Management von Bildern, Videos, Präsentationen und anderen Dokumenten.

Die eyebase Video-Suite ist als Erweiterung für die Digital-Asset-Management-Software erhältlich. Sie können sie jedoch auch separat für die Videobearbeitung und -verwaltung einsetzen.

Eigene Ordnerstruktur

Digitale Inhalte speichern Sie zentral in eyebase. Die Ordnerstruktur gestalten Sie selbst. Sie können die Anzahl der Ordner und der Hierarchiestufen frei bestimmen. Das flexible Zugriffsrechte-Management erlaubt es, die Zugriffsberechtigungen für einzelne Ordner individuell zu steuern.

Mit dem umfangreichen Rechtesystem verwalten Sie Berechtigungen für Ordner und Dateien
© eyebase.com - Mit dem umfangreichen Rechtesystem verwalten Sie Berechtigungen für Ordner und Dateien

Inhalte verschlagworten Sie so, dass Sie sie schnell wiederfinden, und sortieren Sie in die passenden Ordner oder Sammlungen ein. Informationen wie die Bildgröße oder das Aufnahmedatum erfasst eyebase automatisch, aber ebenso auch Metadaten wie IPTC, EXIF und EPG. Das Programm konvertiert diese Angaben zu Listen und Feldern und macht sie durchsuchbar.

Passen Sie Ihre Ordnerstruktur ganz einfach Ihren Wünschen an
© eyebase.com - Passen Sie Ihre Ordnerstruktur ganz einfach Ihren Wünschen an

Bis zu drei Versionen pro Datei

eyebase speichert Dateien in bis zu drei verschiedenen Formaten für unterschiedliche Verwendungszwecke. Bei Bildern sind das zum Beispiel ein Vorschaubild, ein Layoutbild und ein Bild in bester Auflösung, bei Texten ein JPEG-Bild als Vorschau, ein PDF und eine Word-Datei. Videos lassen sich als Vorschau-JPEG und Flashfile abspeichern. Sie stellen jeweils ein, welche Dateiformate zum Einsatz kommen.

PDF-Import

Importieren Sie PDFs mit Bildern und Texten in eyebase, zerlegt die Software diese automatisch nach ihrer Struktur. Das Tool erkennt zum Beispiel Kapitel und Unterkapitel und stellt diese entsprechend in der Ordnerhierarchie dar – Textinhalte lassen sich so leicht durchsuchen.

Teilen der Dateien

Wollen Sie mit Außenstehenden Inhalte teilen, verschicken Sie keine großen Datenpakete per E-Mail. Sie regeln den Zugriff auf die Dateien alleine über das Rechtemanagement. Mit dem Recherche-Client stellen Sie externen Partnern den gewünschten Content zur Verfügung, indem Sie die entsprechenden Ordner freigeben.

Dateien lassen sich auch per Mail bzw. persönlicher Nachricht teilen
© eyebase.com - Dateien lassen sich auch per Mail bzw. persönlicher Nachricht teilen

Eine andere Möglichkeit zum Teilen von Inhalten sind PIN-Sammlungen. Sie fassen die gewünschten Dateien zu einer Sammlung zusammen und erstellen dafür eine PIN, mit der sich der Kunde oder Geschäftspartner einloggen und die Inhalte anschauen kann. Die PIN ist jeweils nur für einen bestimmten Zeitraum gültig. Die Zugriffsrechte für Ihre Mitarbeiter regeln Sie über den Accountmanager. In diesem Video erfahren Sie mehr über einzelne Funktionen von eyebase:

Bei eyebase haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bilder via PayPal zu verkaufen. Der Kunde erhält den Downloadlink zum Bild, sobald er dafür bezahlt hat.

Zusammenarbeit mit anderen Programmen

eyebase arbeitet mit diversen Drittanwendungen zusammen, darunter bekannte Content-Management-Systeme wie TYPO3. Besteht keine Schnittstelle zum gewünschten Programm, erstellt das eyebase-Team auf Wunsch eine neue. Das Digital-Asset-Management-Tool arbeitet eng mit Adobe InDesign zusammen und dient dem Programm als Bildquelle.

Mit eyeSync hat eyebase eine eigene Cloud-Storage-App, mit der Sie Ihre eyebase-Ordner mit lokalen Ordnern synchronisieren.

Benutzerfreundlichkeit von eyebase

Als webbasierte Software, die über den Browser läuft, bedarf eyebase keiner aufwändigen Installation. Die Bedienung ist schnell erlernt, ähnelt die Software vom Aufbau her doch anderen Windows-Programmen. eyebase funktioniert auch ohne spezielle App auf mobilen Endgeräten. Zusätzlich können Sie die PhotoSync-App des Herstellers auf Ihren Mobile Devices installieren. Sie dient der Übertragung von Bildern und Videos, zum Beispiel vom Smartphone auf den Computer.

Das kostet eyebase

Um eyebase auszuprobieren, beantragen Sie auf der Website einen Demo-Account oder schauen sich eine Online-Demo an. Anschließend stehen Ihnen zwei Möglichkeiten für den Kauf zur Verfügung:

  • Lizenzkauf: Sie installieren die Software in Ihrem IT-System und kaufen so viele Nutzerlizenzen wie benötigt.
  • SaaS (Software as a Service): Sie nutzen eyebase in der Cloud und zahlen entweder pro Lizenz oder für das monatliche Abo.

Genaue Preise erfahren Sie beim Hersteller.

Hilfsmöglichkeiten bei eyebase

Auf der Website von eyebase finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten. Bei Problemen oder Fragen rufen Sie den Hersteller an oder schicken eine Nachricht über ein Online-Formular.

Zusammenfassung

eyebase sticht aus der Reihe der Digital-Asset-Management-Systeme heraus, da es anders aufgebaut ist und zahlreiche spezielle Features enthält. Dazu gehören umfassende Funktionen für die Videobearbeitung, aber auch die Möglichkeit, die eigenen Inhalte kostenpflichtig anzubieten. Mit seiner Ordnerstruktur erinnert es an den Windows Explorer, sodass Sie sich schnell einarbeiten können.

Über eyebase

Die eyebase mediasuite wird von der Firma CMB Informationssysteme aus Seefeld entwickelt und verkauft. Zum Kundenstamm der Firma gehören viele namhafte deutsche sowie internationale Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, darunter BMW, Haribo oder Chanel. Mittlerweile unterhält eyebase Sitze in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bewertung abgeben
trusted