Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

AnyMeeting

Videokonferenz Software

3.3
(376)

Was ist AnyMeeting?

AnyMeeting ist eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte Web-Conferencing- und Webinar-Lösung von Intermedia. Das Tool besticht durch seine einfache Bedienbarkeit über alle Geräte hinweg. So können Teilnehmer sich sowohl per Browser, als auch per mobiler App in Meetings einwählen und dort auf diverse nützliche Funktionen zugreifen. Hinzu kommt eine Reihe von Schnittstellen zu anderen Business-Tools, die den Funktionsumfang von AnyMeeting zusätzlich erweitern.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Windows (On-Premise)
MacOS (On-Premise)
Tarif Starter Lite Pro
Preis 0,00 € 8,56 € 11,13 €
Zahlung
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja

AnyMeeting Video

Was kostet AnyMeeting?

AnyMeeting gibt es in der Starter-Version für bis zu 4 gleichzeitig Meeting-Teilnehmer kostenlos. Die Starter-Version enthält die wichtigsten Standard-Features. Benötigen Sie mehr Platz für Teilnehmer oder umfangreichere Funktionen, haben Sie die Wahl zwischen der Lite-Version für 9,99 (10 gleichzeitige Teilnehmer) und der Pro-Version für 12,99 US-Dollar pro Monat/Nutzer (30 gleichzeitige Teilnehmer). Ein besonderes Startangebot: Im gesamten Jahr 2020 gibt es alle AnyMeeting-Tarife kostenlos.

Welche Funktionen hat AnyMeeting?

AnyMeeting “Starter” und “Lite” beinhalten die wichtigsten Features für Online-Meetings und -Konferenzen. Hier veranstalten Sie Video- oder Audio-Meetings im Browser; hinzu kommen Tools wie ein integrierter Chat, File Sharing und Bildschirmübertragung. Das ganze Potential von AnyMeeting schöpfen Sie allerdings erst im Tarif “Pro” aus. Hier kommen zusätzlich Features wie die Remote-Steuerung, eine Notiz-Funktion, internationale Rufnummern für die Telefoneinwahl sowie ein Recording-Features hinzu.

Welche Schnittstellen hat AnyMeeting?

Ab dem Tarif “Lite” verfügt AnyMeeting über diverse Schnittstellen zu Drittsystemen. Dazu gehören Tools- und Apps wie die G Suite, Microsoft Outlook, der Business-Messenger Slack sowie MS Teams. Dank der Anbindung an Zapier können Sie darüber hinaus eine ganze Reihe weiterer Tools an AnyMeeting anbinden und das Zusammenspiel der Apps mit eigenen Triggern steuern.

Wie sicher ist AnyMeeting?

AnyMeeting baut auf eine supersichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Ihre Meetings, so dass Ihre Sitzungen und Daten ideal vor Fremdzugriffen geschützt sind. Zudem ist AnyMeeting nach der amerikanischen Richtlinie HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act) testiert, die ursprünglich den Schutz und die Integrität von Patientendaten im Gesundheitssystem garantieren sollte. Die Rechenzentren von AnyMeeting stehen in den USA, was datenschutzrechtlich relevant sein kann.

Wichtiger Hinweis: Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom Juni 2020 erklärt das Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA für ungültig. Damit steht die rechtliche Grundlage für den Datenaustausch zwischen EU und USA (bzw. zwischen Schweiz und USA) auf unsicheren Beinen; je nachdem, wie nun in Folge die EU-Kommission und die Datenschutzbehörden reagieren, widerspricht der Datentransfer in die USA vorerst den europäischen Datenschutzgesetzen. Nutzern von US-Diensten, die auch Kundendaten auf US-Server übertragen, können Abmahnungen und Bußgelder drohen. Das gilt auch für Unternehmen, die US-amerikanische Videokonferenzsysteme oder andere Kommunikationstools nutzen, um mit Mitarbeitern oder Kunden in Kontakt zu treten. Das bedeutet: Vorerst sollten Sie nicht auf Tools und Cloud-Software vertrauen, deren Rechenzentren/Server in den USA stehen. Bis die Rechtsgrundlage geklärt oder ein funktionierender Nachfolger für das Privacy Shield gefunden ist, sind Tools mit Rechenzentren innerhalb der EU bzw. in einem eindeutig in der DSGVO eingeschlossenen Drittland mit ausreichenden Sicherheitsstandards die einzige datenschutzkonforme Alternative für europäische Unternehmen. trusted hilft Ihnen im umfangreichen Videokonferenz -Vergleich bei der Auswahl der passenden (und sicheren) Tools.

Welchen Kundenservice bietet AnyMeeting?

AnyMeeting bietet 24-Stunden-Support an 7 Tagen die Woche per Hotline sowie per E-Mail bzw. Kontaktformular; zudem steht ein Live-Chat auf der Anbieterwebsite zur Verfügung. Der persönliche Support findet aktuell ausschließlich in englischer Sprache statt. Diverse Inhalte zur Selbsthilfe wie ein umfangreiches Helpcenter mit FAQ finden Sie online.

Bewertungsquellen

Über AnyMeeting

AnyMeeting wird von Intermedia, einem führenden US-amerikanischen Hersteller von SaaS-Collaboration-Tools, entwickelt und betrieben. 1995 gegründet gehört der Provider mit Sitz in Sunnyvale, Californien bereits zu den alten Hasen auf dem Markt und konnte bislang über 125.000 Business-Kunden von seinen Produkten überzeugen.

Bewertung abgeben
trusted