Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

A-Plan

Projektmanagement Software

Was ist A-Plan?

A-Plan ist ein Projektmanagement-Tool, das Sie gemietet oder in gekaufter Form auf Ihrem eigenen System hosten. Die Software bietet Ihnen Funktionen zur Verwaltung Ihrer Projektabläufe, Ressourcen, Zeitaufwände und Kosten. Die Optik orientiert sich dabei an der MS Office Suite und vereint alle Daten und Zugriffe in einer Ansicht. Besonders prominent bei der Planungsarbeit ist hierbei das Gantt Chart. Mit der Schnittstelle zu Excel und Office lassen sich Ihre Datensätze in Microsoft Tools weiter bearbeiten.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Windows (Client)

Screenshots

Tarif Standard SQL
Preis 18,92 € 21,30 €
Zahlung
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja

A-Plan Video

Was kostet A-Plan?

Die Grundversionen “A-Plan Standard” und “A-Plan SQL” sind jeweils im Rahmen eines Basic- oder Premium-Servicelevels verfügbar. Der Preis für den Basic-Servicelevel von “Standard” liegt im Abo zwischen 10,90€ und 15,90€ (zzgl. MwSt.) pro User und Monat. Für die Lizenzen von “SQL” werden im Abo zwischen 12,90€ und 17,90€ (zzgl. MwSt.) pro Nutzer und Monat fällig. Den Premium-Servicelevel zu A-Plan bekommen Sie für 2 € Netto-Aufpreis pro Lizenz. Sie können das Tool 30 Tage kostenlos testen.

Welche Funktionen hat A-Plan?

Mit A-Plan verwalten Sie Ihre Projekte und Ressourcen, ziehen Soll-/Ist-Vergleiche, erstellen Reports und verfassen Prognosen zum Projektverlauf. Den Zeitrahmen der Projekte wie auch Abhängigkeiten von Aufgaben und Meilensteine planen Sie dabei mit dem klassischen Gantt Chart. Zudem lässt sich A-Plan für Ihre Kostenverwaltung nutzen wie auch zum Controlling Ihrer Kapazitäten. Für Übersicht sorgen vielfältige Filteroptionen, die Sie für einen späteren Abruf speichern können.

Welche Schnittstellen hat A-Plan?

A-Plan lässt sich gegen Aufpreis mit den hauseigenen Add-ons “Synchronisation”, “Zeiterfassung” und “WebViewer” erweitern. Außerdem besteht eine Schnittstelle zum Mindmapping-Tool MindManager und zu einem weiteren PM-Tool: Microsoft Project. Zudem sind Exporte und Importe in MS Excel möglich, so wie eine Synchronisation zwischen einer A-Plan Datenbank und MS Outlook.

Wie sicher ist A-Plan?

Da Sie A-Plan als On-Premise-Software selbst hosten, und es sich nicht um ein Cloud-Tool handelt, sind Sie dementsprechend auch selbst für die fachgerechte Umsetzung des Datenschutzes verantwortlich. Beachten Sie beim Hosting, dass A-Plan nur auf Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden kann.

Welchen Kundenservice bietet A-Plan?

Ein monatlich kostenloses Online-Webinar bringt Ihnen die Grundfunktionen von A-Plan näher. Zusätzlich gibt es Video-Tutorials zum Umgang mit dem Tool im PM-Umfeld. Als Kontaktmöglichkeiten zum Support steht allen Usern der E-Mail-Weg offen. Während Sie im Standard-Paket nur in Ausnahmefällen Remote-Unterstützung und Rückrufe erhalten, werden Ihnen diese im Premium-Abo garantiert. Premium-Abonnenten exklusiv vorenthalten ist die Service-Hotline des Anbieters. Zudem werden auf Wunsch offene oder individuelle Schulungen angeboten, die Sie umfangreich in A-Plan einführen.

Über A-Plan

A-Plan wird entwickelt und vertrieben von der braintool Software GmbH. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart gibt es bereits seit dem Jahr 1996. Mit seinem Tool A-Plan verzeichnet es über 150.000 Anwender in 20.000 Firmen.

Bewertung abgeben
trusted