Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

F-Secure Safe

Antivirus

4.3
(14.632)

Fazit der Redaktion

Gesamt
89/100
Lizenzen & Kosten
98/100
Anmeldung & Bedienung
100/100
Leistungen
77/100
Kundenservice
100/100

F-Secure Safe bietet ein solides Schutzschild für alltägliche Aufgaben. Die Software zielt dabei vor allem auf Unauffälligkeit und leichte Bedienbarkeit ab. Aufgrund fehlender Backup- und Verschlüsselungsfunktionen verpasst F-Secure allerdings den Sprung aufs Treppchen.

  • Sehr guter Schutz
  • Vergleichsweise günstig
  • Android App inklusive
  • Sehr strukturierte Benutzeroberfläche
  • Passworttresor muss separat erworben werden
  • Keine Verschlüsselungsfunktionen
  • Keine Backupfunktionen
Oliver Verhovnik
Redakteur von trusted

F-Secure Safe Test

Lizenzen & Kosten
98/100

Der Hersteller F-Secure bietet verschiedene Sicherheitspakete je nach Ihren Bedürfnissen an. Der Aufbau ist hierbei modular. Das Paket F-Security Safe beinhaltet die Windowsvariante (Internet Security 2015), die Macversion und einen mobilen Schutz (Android/iOS/Windows Phone). Sollten Sie Lizenzen für unterschiedliche Geräte benötigen, greifen Sie zu “Safe”. Für drei zu schützende Geräte fallen dann 49,95 Euro an. Genügt Ihnen hingegen ein Schutz für den Windows PC, so wählen Sie lediglich die PC Variante F-Security Internet Security 2015. Der Schutz für einen Rechner kostet im Jahr 34,99.

Kostenlos ausprobieren:

Auch bei F-Secure können Sie sich einen Monat lang selbst ein Bild von den Funktionen der Software machen. Die Testphase endet automatisch nach 30 Tagen.

Anmeldung & Bedienung
100/100

Für den Download der Testversion und den späteren Betrieb, benötigen Sie ein Konto bei F-Secure. Dieses wird in einem einzigen Schritt angelegt. Nach Angabe von Name, Mailadresse und Passwort können Sie die Software bereits herunterladen. Den Download Link können Sie sich außerdem auch per Mail zuschicken lassen.

Schnell und einfach installiert:

Nach einem Doppelklick auf den heruntergeladenen Installer startet die Installation.

Es müssen keine großen Einstellungen getätigt werden und nach nur wenigen Minuten ist die Software einsatzbereit. Das Ganze gestaltet sich überaus einfach und komfortabel. Zusätzlich bietet F-Secure vor der Installation einen Virencheck an, der aber übersprungen werden kann. Der Vorab-Scan ist insbesondere für möglicherweise bereits infizierte Rechner eine nützliche Option.

Usabillity:

Die Benutzeroberfläche von F-Secure macht einen sehr aufgeräumten Eindruck.

Eine klare Aufteilung und in dezentem Look gehaltene Schaltflächen tragen zu diesem Eindruck bei. Das Hauptmenü ist insgesamt dreigeteilt.

Der obere Bereich ist hierbei immer gleich und wird vom F-Secure Logo und einem Likebutton für Facebook im Hintergrund ausgefüllt. Im mittleren Bereich finden sich die drei zentralen Schaltflächen "Status", "Tools" und "Statistiken. Wird eine dieser "Kacheln" angeklickt, wird direkt in der "Programmmitte" das dazugehörige Untermenü geladen.

Das Hauptmenü von F-Secure Safe
Das Hauptmenü von F-Secure Safe

Die Fußzeile ist wie der obere Programmbereich immer gleich. Hier finden sich die Schnellzugriffe "Browsing Protection", "SafeSearch" und "MySafe" Der System "Booster" (zusätzlich kostenpflichtiges Programm) wird hier ebenfalls beworben.

Einfache Deinstallation:

Auch die Deinstallation der Sicherheitssoftware macht keine Probleme. Durch ein leicht verständliches Deinstallationstool ist der Vorgang schnell erledigt.

Großes Plus: Der Uninstaller löscht auch die Registryeinträge der F-Secure Produkte.

Leistungen
77/100

F-Secure bietet ein gelungenes Schutzpaket, das aufgrund der fehlenden Backup- und Verschlüsselungsfunktionen jedoch nicht ganz an die Ausstattung der Top 3 heranreicht. Zusatzfunktionen, wie beispielsweise der “Booster”, einem Programm zur Systemoptimierung, oder F-Secure Key, einem Passwortmanager, können zwar nachgerüstet werden. Diese kosten allerdings auch extra.

Allgemeine Sicherheitsmerkmale:

Sehr gute Erkennungsrate bei der Systemprüfung

Die Antivirensoftware von F-Secure erkannte im Test 100% der Schädlinge und sicherte sich damit in diesem Bereich Bestnoten.

Wenn nichts mehr geht: Die Rettungs CD

Auch F-Secure bietet eine Rettungs-CD für den Fall der Fälle an. Von dieser kann der PC im Notfall gestartet und auf Viren überprüft werden.

Gute Updatepolitik und Heuristikmodul

Damit die Virensignaturen der Sicherheitssuite stets aktuell sind, sucht das Programm regelmäßig nach neuen Updates, die im Bedarfsfall schnell heruntergeladen sind. Ein heuristisches Erkennungssystem überprüft auf dem PC befindliche Anwendungen zusätzlich auf verdächtige Verhaltensweisen.

Internet Sicherheit:

Firewall, Browserschutz und sichere Transaktionen

Im Bereich Internet Security bietet F-Secure Safe eine ähnliche Ausstattung wie die Konkurrenz. Der integrierte Browserschutz verhindert Angriffe beim Surfen. Eine Firewall schirmt das System nach außen ab. Beim Online-Shopping und Banking, werden Ihre sensiblen Daten zusätzlich geschützt, Fake- und Phishingseiten blockiert.

F-Secure-Firefox-Addon
F-Secure-Firefox-Addon

Sonstige Leistungen:

Wie bereits kurz erwähnt, fokussiert sich F-Secure Safe auf sein Kerngeschäft, das es auch ordentlich verrichtet. Für Zusatzfunktionen muss auch zusätzlich gezahlt werden. Ab und zu gibt es Sonderangebote auf der Herstellerseite, bei welchen zusätzliche Software enthalten ist. Dies ist allerdings nicht die Regel. Als kostenpflichtige Erweiterungen können bei F-Secure folgende Programme erworben werden.

  • F-Secure Freedom (VPN-Tool)
  • F-Secure Booster (System-Tuning)
  • F-Secure Key (Passwortmanager)

Kindersicherung an Bord:

Inklusive ist bei F-Secure Safe wiederum eine Kindersicherung. Mit dieser können Sie festlegen, zu welchen Inhalten des World Wide Web Ihre Kinder Zugang erhalten sollen und welche Webseiten sie nicht besuchen dürfen. Sie stellen also auf einfache Art und Weise sicher, dass Ihre Kinder nicht die falschen Dinge zu Gesicht bekommen.

Kundenservice
100/100

Im Supportbereich weiß die Sicherheitslösung von F-Secure zu glänzen und bietet bei Problemen ebenso gute Hilfe wie die Konkurrenten auf dem Podium. Bei grundlegenden Fragen können die FAQs oder die Benutzerhandbücher konsultiert werden. Email- und Telefonsupport gibt es genauso wie einen Live-Chat, bei dem direkt im Browser mit einem Servicemitarbeiter von F-Secure kommuniziert werden kann. Zusätzlich existieren ein Hilfe-Forum und Videotutorials.

4.3
/5
14.632 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
0% Weiterempfehlung
Manfred Zinner
1 Bewertung
31. März 2016

F-Secure Safe will meinen Virenscanner deinstallieren, (TEST)

Wofür verwenden Sie F-Secure Safe? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Eigentlich wollte ich F-Secure SAFE eine Chance geben. Dazu registrierte ich mich wohlgesonnen auf der Internetpräsenz von F-Secure, lud mir das Installations-Tool herunter und wollte es - testweise (zum probieren) - installieren. Das Installationsprogramm meckerte und wollte meinen jetzig verwendeten Virenscanner deinstallieren oder das Installationsprogramm abbrechen. Ich entschied mich für den Abbruch. Schade F-Secure, aber bevor ich mein funktionierendes Schutzprogramm lösche oder deinstalliere, muss ich auch von "euch" überzeugt sein. Warum eine Installation und Nutzung "neben einem Konkurrenz-Produkt nicht möglich ist, erscheint mir nicht logisch. Ich bleibe jetzt bei meinem AVAST AV und kann F-Secure SAFE leider keine Chance geben, seine Stärken und Leistungen zu offenbaren.

Bewertungsquellen

Über F-Secure Safe

Das finnische Unternehmen wurde im Jahr 1988 von Risto Siilasma unter dem Namen Data Fellows Corporation gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Helsinki, weitere Niederlassungen sind in über 60 Ländern über den Globus verteilt. Zusätzlich betreibt F-Secure Forschungseinrichtungen in Fnnland, Malaysia und den USA. Seit dem Jahr 1999 ist F-Secure an der Börse in Helsinki vertreten.

Bewertung abgeben
trusted