Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Webvisitenkarte.net

Homepage Baukasten

1
(3)

Was ist Webvisitenkarte.net?

Webvisitenkarte.net ist ein deutscher Homepage-Baukasten, der sich vor allem auf die Erstellung und Gestaltung einfacher Firmenprofile und Webvisitenkarten spezialisiert hat - wie der Name schon sagt. Zielgruppe des Baukastens sind kleine Unternehmen, die eine Website ohne viel Schnick-Schnack suchen, und Privatpersonen oder selbstständige, die sich mit Ihrer digitalen Visitenkarte präsentieren möchten. Die wichtigsten Funktionen und Features für die Gestaltung einer einfachen, schlanken Page, sind enthalten.

Kostenlose Testphase
Nein
Support
E-Mail-Support
FAQ-Bereich
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
Tarif Free Basic Business
Rabatt
Preis 0,00 € 4,99 € 6,99 €
Zahlung
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein Nein

Webvisitenkarte.net Video

Was kostet Webvisitenkarte.net?

Der Homepage-Baukasten von Webvisitenkarte.net kostet zwischen 0 und rund 7 Euro pro Monat. Die kostenlose Basisversion enthält Basisfunktionen; allerdings haben Sie hier keine Möglichkeit, eine eigene Domain hinzuzufügen. Der Tarif “Basic” für 4,99 Euro pro Monat ist werbefrei und enthält die Möglichkeit, Ihre bestehende Domain zu verknüpfen. Der größte Tarif “Business” ist ideal für kleine Unternehmen und enthält erweiterte Funktionen für Ihre Website.

Welche Funktionen hat Webvisitenkarte.net?

Webvisitenkarte.net bietet einen klassischen Darg-and-Drop-Homepage-Editor mit ebenfalls recht klassischen Designvorlagen. Die wichtigsten Funktionen, Features und Widgets sind enthalten; gerade im Gegensatz zu den Platzhirschen im Homepage-Baukasten-Vergleich sind diese aber auf die wichtigsten Standards beschränkt. Die Zielgruppe sind klar Unternehmen und Privatpersonen, die eine einfache und unkomplizierte Webvisitenkarte erstellen wollen, ohne dabei viel Mühe in eine möglichst ausgefallene Gestaltung zu legen.

Wie sicher ist Webvisitenkarte.net?

Webvisitenkarte.net verfügt über eine gültige Datenschutzerklärung nach der DSGVO und ist als deutscher Anbieter (mit deutschen Servern/Rechenzentren) datenschutzkonform. Spezielle Features, die Ihnen bei der Umsetzung der DSGVO auf Ihrer fertigen Website helfen, fehlen bei Webvisitenkarte allerdings größtenteils, so dass Sie hier ein wenig eigene Mühe investieren müssen. Ein kostenloses SSL-Zertifikat ist bei Webvisitenkarte.net nicht enthalten; auch hier müssen Sie sich selbst um ein entsprechendes Zertifikat zu finden.

Welchen Kundenservice bietet Webvisitenkarte.net?

Webvisitenkarte bietet persönlichen Support ausschließlich via Kontaktformular. Eine direkte E-Mail-Adresse zum Support-Team - geschweige denn eine Telefonhotline - hat der Anbieter nicht auf der Website. Dafür können Sie im überschaubaren Online-Hilfecenter die wichtigsten Fragen mithilfe eines FAQ-Bereichs relativ schnell und einfach klären. Dort finden Sie auch Erläuterungen und Erklärungen der Oberfläche und einzelner Features sowie der einzelnen Module und Widgets von Webvisitenkarte.net.

1
/5
3 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
0% Weiterempfehlung
Mariella
1 Bewertung
20. Dezember 2018

Schlechte Kommunikation, mäßige Funktionalität

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Kontaktseite funktionierte ganz gut, Homepage war für Anfänger schaffbar, wenn auch nicht einfach

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Vorlagen langweilig, Bilder schlecht einzufügen, Texteingabe kompliziert, Domain verkauft und noch Rechnung für ein Jahr geschickt

Peter Veit
1 Bewertung
9. Juli 2018

mieser Service, nach 4 Tage keine Reaktion auf ein Ticket

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Baukastensystem.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Schlechter Service, kein telenischer Kontak möglich.

Wofür verwenden Sie Webvisitenkarte.net? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Homepage für Kleinunternehmer

Medium Armande
1 Bewertung
15. Februar 2018

Kundenservice = Fehlanzeige

Wofür verwenden Sie Webvisitenkarte.net? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Eigentlich lässt sich mit dem Angebot von webvisitenkarte.net schon relativ schnell eine Homepage bauen, wenngleich längst nicht so einfach und längst nicht so schnell, wie versprochen. Man muss schon viel "fummeln" und braucht mitunter sehr gute Nerven. Besonders störend ist dabei, dass es keine Rückgängig-Befehl gibt. Wenn man dann aber alles fertig hat, geht online und muss feststellen, dass die Seite auf dem heimischen PC zwar gut aussieht, auf Tablet oder Smartphone aber völlig unbrauchbar ist, da alles extrem verkleinert wird, ist der Frust groß. Der Kundendienst teilt auf Anfrage mit, es wäre alles kein Problem, die aktuelleren Designs seien alle kompatibel. Dummerweise war das winzige Smartphone-Symbol leicht zu übersehen bei der Designauswahl. Im Übrigen hat dieses Symbol gerade mal eine handvoll Designvorlagen. Wer also eine ältere Designvorlage gewählt hat, hat leider das Nachsehen. Doch halt, es wird ja für zahlende Kunden ein besonders guter Support versprochen. Also flugs angefragt, was nun zu tun sei. Keine Antwort. Auch nach 36 Stunden nicht. Zwischenzeitlich selbst über mögliche Auswege informiert, wird nochmals nachgefragt, ob es vielleicht einen CSS-Code gäbe oder irgendein Tool, das die Seite auch für Smartphonenutzer brauchbar macht. Und wieder keine Antwort. Es ist wohl davon auszugehen, dass der "Kundendienst" erstmal abwarten will, bis die 14-tägige Widerspruchsfrist abgelaufen ist. Jedenfalls bleibt der Kunde ohne jegliche Antwort ratlos und fruistriert zurück. Eine Homepage, die nicht nur privaten Zwecken dient, sondern letztlich zu geschäftlichen Zwecken genutzt werden soll, muss auf jedem Medium gut nutzbar sein, sonst erfüllt sie nicht ihren Zweck und kostet somit bares Geld. Für den Nutzer doppelter Schaden, denn die Domain existiert ja auch, Suchmaschineneinträge gibt es auch schon. Ergo muss man wohl bei einem anderen Anbieter wieder bei Null anfangen. Fazit: Finger weg von Webvisitenkarten.net

Bewertungsquellen

Über Webvisitenkarte.net

Der Homepage-Baukasten „Webvisitenkarte.net" wird von der Webdesign-Agentur Websitebutler GmbH betrieben und von selbigem Unternehmen betreut und weiterentwickelt .Das Unternehmen selbst bietet neben dem Online-Dienst klassische Web-Dienstleistungen an. Dabei liegt der Fokus klar auf der schnellen und einfachen Umsetzung von Business-Websites, die durch Ausfüllen eines Online-Formulars in Auftrag gegeben werden können.

Bewertung abgeben
trusted