Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Website für kleine Unternehmen: 28 Anbieter im Vergleich

Auf der Suche nach dem besten Homepage-Baukasten hat trusted die 10 besten Tools für Unternehmen im Preisbereich von 0 bis 52,36€ gekürt. Hier erfahren Sie, wie Sie mit IONOS, Wix, Jimdo und Co. eine ansprechende Unternehmenswebsite auf die Beine stellen können und worauf Sie bei der Auswahl eines Business-Webbuilders achten müssen.

Julia Warnstaedt
Content Creator
Julia ist Teil der trusted-Redaktion und kümmert sich dort um die Bereiche Website und E-Commerce. Da eine schicke Homepage oft den wichtigen ersten Eindruck ausmacht, hat sie für Sie die besten Homepage-Baukästen für verschiedene Zwecke ausfindig gemacht.
Letztes Update: 22. Juli 2022
Für Links auf dieser Seite erhält trusted ggf. eine Provision vom Anbieter, z.B. für mit Zum Anbieter gekennzeichnete. Mehr Infos.

Die besten Unternehmenswebsite-Tools

Die Zeit der Telefonbücher und analogen Branchenverzeichnisse neigen sich Ihrem Ende zu und die Digitalisierung verlagert den (Erst-) Kontakt mit Ihren Kund:innen immer weiter in den digitalen Raum. Um Ihre Kundschaft dort abzuholen, ist eine professionelle Firmenwebsite ein inzwischen quasi unentbehrliches Werkzeug geworden.

Für die Erstellung einer ansprechenden Website ist heutzutage auch nicht mehr zwingend das Engagement von Programmierer:innen notwendig. Die Zahl der einfach zu bedienenden Homepage-Baukästen steigt und einige Kandidaten bieten Ihnen bereits alle wichtigen Grundfunktionen, die Sie für die Erstellung einer Business Website benötigen. Allerdings gibt es einige relevante Unterschiede zwischen den einzelnen Tools, wie die Usability, der Funktionsumfang, die für Unternehmen relevanten Features oder die Preis-Leistung. trusted hat sich mit diesen Unterschieden auseinandergesetzt und stellt Ihnen in diesem Bericht die Funktionen und Alleinstellungsmerkmale der Baukästen vor.

Was ist eine Unternehmenswebsite?

Ihre Webseite ist der erste Anlaufpunkt, wenn sich Kunden und Kundinnen mit Ihrem Unternehmen vertraut machen wollen. Hier vermitteln Sie also, worum es bei Ihrer Firma geht, welche Leistungen und Produkte Sie anbieten und wie Sie kontaktiert werden können. Sollten Sie im verkaufenden Sektor tätig sein, können Sie über Ihre Webseite auch Produkte direkt ausstellen und in einem Online-Shop vertreiben. Welche dieser Aufgaben Sie mit welchem Baukasten am besten angehen können, erfahren Sie hier:

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

IONOS MyWebsite

Bester Baukasten für Unternehmen
  • Preis ab 9,00€/Monat
  • Kostenlose Domain 1 (für ein Jahr)
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 429

IONOS ist weithin für seine große Palette an Internet-Produkten bekannt. “MyWebsite” ist der entsprechende Website-Baukasten des Anbieters. In den Paketen finden Sie jeweils den Editor, der ohne Drag-and-Drop bedient wird, eine kostenlose Domain für ein Jahr und das Webhosting. Das Angebot von IONOS punktet vor allem mit dem Hilfsangebot, in dessen Zuge Ihnen beispielsweise ein persönlicher Berater bzw. eine Beraterin bei Fragen weiterhilft. Zudem ist der Service DSGVO-konform und brilliert mit einer hohen Seiten-Verfügbarkeit.

Was bringt IONOS für meine Unternehmenswebsite mit?

IONOS bietet professionell gestaltete Templates und einen Editor mit gutem Handling. Für den besonderen optischen Touch bietet Ihnen IONOS im größten Tarif dynamische Websites mit animierten Hintergründen und andere Design-Spielereien. Sollten Sie bei der Erstellung einer Website Probleme haben, können Sie alternativ die Seite auch vom Anbieter kostenpflichtig erstellen lassen. Dabei werden je nach Tarif 3 bis 7 Seiten individuell für Sie gestaltet und die Website-Pflege sowie eine Lifetime-Domain sind inbegriffen.

Welche Funktionen hat IONOS in Sachen SEO und Marketing?

Eines der wichtigsten SEO-Tools ist das Add-on List Local. Dieses erlaubt Ihnen für 20€ bis 30€ pro Monat die Eintragung Ihres Unternehmen in bis zu 35 Branchenverzeichnisse. So sind Sie lokal bestens auffindbar. Hinzu kommen für das Marketing relevante Funktionen wie die integrierte Mehrsprachigkeit oder das Besucher-Targeting. Mit diesem lassen sich Ihren Besuchern auf Basis deren Standorts, verwendeten Endgeräts oder Anzahl an vorigen Besuchen individuelle Seiten anzeigen.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist IONOS geeignet?

IONOS zielt auf alle Unternehmensgrößen von Selbstständigen bis hin zu großen Firmen ab. Dabei werden dank der Shop-Integration auch Verkäufer:innen berücksichtigt. Die Vorlagen sind schick und decken sehr unterschiedliche Branchen von Baugewerbe bis zu Arztpraxen ab. Allerdings unterscheiden sich die Templates teils nur minimal voneinander, da sie auf den gleichen Grundelementen aufbauen. Sollten Sie Individualität schätzen, müssen Sie bei der Erstellung Ihrer Unternehmens-Website kreativ werden.

Vorteile
  • Einfacher und intuitiver Editor
  • Hervorragender Support
  • Persönliche Beratung
Nachteile
  • Wenige Apps/Widgets
  • Teilweise unflexible Designs
IONOS MyWebsite
2.

Wix

Beste Business-Vorlagen
  • Preis ab 0,00€
  • Kostenlose Domain 1 (für ein Jahr)
  • Webspace 50 GB
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 850

Den Platzhirsch Wix gibt es in unterschiedlichen Paket-Ausführungen im Preisbereich zwischen 0€ und 52,36€. Dabei unterscheidet der Anbieter die kleineren Website-Pakete sowie dedizierte Business- und eCommerce-Tarife. Zum Umfang der meisten Angebote gehören der einfach zu bedienende Drag-and-Drop-Editor, das Webhosting und Ihre Domain. Diese ist für das erste Jahr kostenlos. Im Anschluss können Sie eine dauerhafte Domain gegen Aufpreis zu Ihrem Paket dazubuchen.

Was bringt Wix für meine Unternehmenswebsite mit?

Ein wichtiges Argument für Wix ist die große Auswahl an modernen und flexibel anpassbaren Vorlagen. Mit diesen erstellen Sie einen individuellen Look mit Wiedererkennungswert. Je nach Tarif und Bedarf können Sie auf einen integrierten Online-Shop, Kontaktformulare und einen Veranstaltungskalender zurückgreifen sowie Online-Terminbuchungen annehmen. Weitere Individualisierungen nehmen Sie mit den über 200 (teilweise kostenpflichtigen) Funktionen des Wix App-Marktes vor.

Welche Funktionen hat Wix in Sachen SEO und Marketing?

Eine Besonderheit von Wix sind seine umfangreichen SEO-Optionen, durch die Sie Schritt für Schritt geleitet werden. Eine weitere wichtige Funktion ist das Google-Unternehmensprofil, mit dem Sie Ihr Listing bei Google und dem zugehörigen Dienst Maps zuverlässig gelistet werden. Marketing-Funktionen wie den Video-Maker, das Rechnungstool oder das integrierte E-Mail-Marketing finden Sie in der Wix-Erweiterung Ascend. Dieses gibt es in einer kostenlosen sowie in kostenpflichtigen Ausführungen.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist Wix geeignet?

Durch das Kombi-Paket aus Domain, Hosting und Editor ist Wix für Selbstständige bis hin zu großen Unternehmen geeignet. Durch die Anbindung eines Shops kommen auch Nutzer:innen aus dem E-Commerce auf ihre Kosten. Businesses sollten aber auf jeden Fall genug Budget für einen der kostenpflichtigen Tarife übrig haben, um der Domain-Endung “.wixseite.de” des Free-Tarifs zu entgehen. Das mindert sonst unter Umständen besonders in Deutschland den professionellen Eindruck.

Vorteile
  • Sehr einfacher und intuitiver Editor
  • Riesige Auswahl an Designvorlagen
  • Kostenlose Basisversion
Nachteile
  • Kostenpflichtige SEO-Features
  • Kaum persönlicher Support
  • Telefonsupport nur auf Englisch
Wix
3.

Jimdo

Bester Baukasten für Kleine Firmen
  • Preis ab 0,00€/Monat
  • Kostenlose Domain 1 (erste Vertragslaufzeit)
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 110

Das deutsche Jimdo mit seinem umfangreichen Editor “Creator” und der vereinfachten KI-Variante “Dolphin” ermöglicht Ihnen eine besonders schnelle Einrichtung Ihrer Webseite. Beide steuern Sie intuitiv per Drag-and-Drop; Programmierkenntnisse sind wie bei Wix nicht notwendig. Neben den beiden Editoren erhalten Sie Zugriff auf unbegrenzten Webspace sowie eine Domain für die erste Vertragslaufzeit.

Was bringt Jimdo für meine Unternehmenswebsite mit?

Jimdo kommt mit einer mittelgroßen Palette an mobil responsiven und modernen Vorlagen. Besonders praktisch für kleine Unternehmen ohne eigene Werbematerialien: Jimdo bietet einen kostenlosen Pool an Stockfotos, mit denen Sie Ihre Website optisch aufwerten können. Ab dem Tarif “Grow Legal” profitieren Sie von den integrierten abmahnsicheren Rechtstexten, die durch automatische Updates stets auf die neuesten Entwicklungen beim Datenschutz angepasst werden. Das hilft Ihnen massiv bei der Einhaltung der DSGVO.

Welche Funktionen hat Jimdo in Sachen SEO und Marketing?

Ein wichtiger Aspekt im Bezug auf SEO sind die Brancheneinträge. Sie können mit Jimdo bis zu 15 davon gleichzeitig anlegen und Ihre Kontaktinformationen, Öffnungszeiten und mehr auf Google, Facebook und weiteren Plattformen zentral verwalten. Apropos Google: Mit Jimdo bekommen Sie dort einen zügigen Eintrag und werden schneller bei den Suchen gelistet. Außerdem können Sie die Statistiken für weitere Optimierungen nutzen, um Ihre Seite für Kund:innen besonders attraktiv zu machen.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist Jimdo geeignet?

Jimdo richtet sich an alle Unternehmensgrößen und bietet mit seinen Paketen im Rahmen von 0€ bis 39€ im Monat passende Angebote für jedes Budget. Auch bei der Branche gibt es keine Begrenzungen. Besonders glücklich dürften aber Designer:innen, Handwerker:innen und Dienstleister:innen werden, die im Umfang des Dienstes entsprechende schicke Vorlagen für Ihre Firmenhomepage finden. Mit der angebotenen Design-Analyse erhalten unerfahrene User wertvolle Hilfe bei der Website-Erstellung.

Vorteile
  • Einfacher und intuitiver Editor
  • Viele Widgets und Apps
  • Moderne und responsive Designs
Nachteile
  • Produkt- und Preistransparenz
Jimdo
4.

webgo Homepage Baukasten

Beste Erreichbarkeit
  • Preis ab 6,95€/Monat
  • Kostenlose Domain 1
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 100+

webgo folgt dem klassischen Baukasten-System, bei dem Sie mit einer Lifetime-Domain und dem passenden Hosting ausgestattet werden. Wie bei IONOS gibt es auch bei webgo Möglichkeiten, Ihre Seite auf mehreren Sprachen aufzusetzen. Und wie DomainFactory kann der Anbieter mit einem gut erreichbaren Kundensupport und einer voll umfassenden DSGVO-Konformität aufwarten.

Was bringt webgo für meine Unternehmenswebsite mit?

Mit webgo nutzen Sie einen klassischen Drag-and-Drop-Editor, mit dem Sie schnell und effizient Ihre Inhalte verwalten. Wie bei DomainFactory haben Sie beispielsweise eine globale Inhaltsverwaltung zur Verfügung. Bei dieser pflegen Sie Inhalte einmal ein, die an den entsprechenden Stellen Ihrer Seite dann automatisch ausgespielt werden. Weitere nützliche Komfortfeatures sind die integrierte Bildbearbeitung, die Blog-Funktion und spezielle Unternehmens-Widgets wie Speisekarten, Öffnungszeiten oder eine Reservierungsfunktion.

Welche Funktionen hat webgo in Sachen SEO und Marketing?

Jede mit webgo erstellte Internetseite ist von Haus aus SEO-optimiert und kann mit Meta-Beschreibungen versehen werden. Weitere Features für die Suchmaschinenoptimierung erhalten Sie leider nur über den kostenpflichtigen Dienst rankingCoach. Dieser schaltet für Sie Wettbewerbsanalysen und Keyword-Ratings frei und hilft Ihnen mit verständlichen Schritt für Schritt-Anleitungen bei der Optimierung Ihrer Business Website.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist webgo geeignet?

webgo ist sowohl für Selbstständige als auch für große Firmen geeignet. Auch Onlineshops mit bis zu 100 Artikeln lassen sich mit webgo anlegen. webgo spricht alle Branchen an, besondere Widgets machen den Dienst aber besonders spannend. So profitieren Restaurants und Cafes etwa von den digitalen Speisekarten oder Verkäufer:innen von den Multi-Location-Anzeigen. Die Oberfläche ist übersichtlich gehalten und die Steuerung intuitiv. Sie müssen also kein Profi sein, um mit dem Tool zurechtzukommen.

Vorteile
  • Einfach und intuitiv
  • Viele verfügbare Widgets
  • Eigene Bildbearbeitung
Nachteile
  • Teilweise unflexible Gestaltung
webgo Homepage Baukasten
5.

STRATO Homepage Baukasten

Bester Baukasten für Multipages
  • Preis ab 5,00€/Monat
  • Kostenlose Domain 10
  • Webspace 20 GB
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 200

Der deutsche Anbieter STRATO ist wie IONOS für unterschiedliche Internet-Produkte bekannt. Dazu gehört auch der hauseigene Homepage-Baukasten, mit dem Sie ohne Programmierkenntnisse Ihre eigene Seite zusammenbauen. Der Anbieter punktet mit einem umfassenden Support-Angebot und einem nützlichen Gesamtpaket an Editor, Domain und vielseitigen Widgets. Obendrauf kommt der sichere Serverstandort Deutschland und die DSGVO-Konformität des Dienstes.

Was bringt STRATO für meine Unternehmenswebsite mit?

STRATO kommt mit einem Drag-and-Drop-Editor, der auf der gleichen Plattform wie der web4business-Builder beruht. Daher finden Sie zwischen den beiden Tools eventuell einige Parallelen. Schade: Der Editor lässt sich im Kern gut bedienen, zickt aber an ein paar Stellen und lässt nur in begrenztem Maß gestalterische Freiheit zu. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Gestaltung haben, können Sie alternativ den Anbieter die Erstellung Ihrer Seite kostenpflichtig übernehmen lassen.

Welche Funktionen hat STRATO in Sachen SEO und Marketing?

Als User des Plus- oder Pro-Pakets erhalten Sie Zugriff auf das marketingRadar, mit dem Sie das Ranking Ihrer Website in unterschiedlichen Suchmaschinen überprüfen. Des Weiteren finden Sie nützliche Add-ons wie den listingCoach im Angebot. Dieser erlaubt Ihnen die Eintragung Ihrer Seite auf wichtigen Branchen-Portalen und die einfache Aktualisierung Ihrer dort platzierten Inhalte. Außerdem gibt es den adCoach für die Ausführung von langfristigen SEA-Kampagnen mithilfe von Google Ads.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist STRATO geeignet?

STRATO kommt am ehesten für Selbstständige, kleine und mittelgroße Betriebe infrage. Der Baukasten ist für alle Branchen geeignet. Es gibt einen Shop sowie eine Blog-Funktion, die über den Dienst FlatPress läuft. Allerdings müssen Sie eine etwas längere Onboardingzeit für den Editor ansetzen, da sich dieser etwas sperriger steuern lässt als die Baukästen mancher Konkurrenten. Immerhin wird Ihnen für einen einfacheren Einstieg eine Quicktour als Tutorial vom Anbieter an die Hand gegeben.

Vorteile
  • Sehr umfassender Support
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Professionelle Zusatzleistungen
Nachteile
  • Unflexibler Editor
  • Komplexes Preissystem
STRATO Homepage Baukasten
6.

Webnode

Bester Baukasten für Einsteiger:innen
  • Preis ab 0,00€/Monat
  • Kostenlose Domain 1 (für ein Jahr)
  • Webspace 7 GB
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 98

Das Schweizer Tool Webnode überzeugt vor allem durch seinen kompakten und funktionalen Aufbau bei einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis. Sie finden alle wichtigen Grundfunktionen inklusive Editor, Hosting und zeitweise kostenloser Domain. Wie bei IONOS ist es mit Webnode möglich, mehrsprachige Seiten aufzusetzen. Das ist gerade für die Unternehmen wichtig, die international tätig sind.

Was bringt Webnode für meine Unternehmenswebsite mit?

Der Editor von Webnode bietet Ihnen einige Vorlagen, deren Inhalte Sie in horizontalen Abschnitten bearbeiten ‒ das ermöglicht eine eingeschränkte, aber einfache Bearbeitung. Eine Besonderheit des Baukastens ist, dass Sie diesen im Team nutzen können. Sollten Sie die Webseite also nicht allein pflegen, ist dieses Feature für Sie ein echter Vorteil. Hinzu kommen nützliche Funktionen wie der Formular-Editor, mit dem Sie z. B. ein System für Reservierungen, Kontaktformulare und eine Newsletter-Anmeldung aufsetzen können.

Welche Funktionen hat Webnode in Sachen SEO und Marketing?

Für Ihre SE-Optimierung stehen Ihnen rudimentäre Werkzeuge in Form von individuellen Titeln und Beschreibungen für Ihre Website zur Verfügung. Außerdem ist es möglich, Statistiken zu Ihren Seitenbesuchen auszuwerten sowie Verweisquellen zu begutachten. Mit letzterem Werkzeug erkennen Sie, über welchen Weg Ihre User den Weg auf Ihre Seite gefunden haben und können die entsprechenden Kanäle weiter ausbauen. Weitere Marketing-Features sind die Einbindung von Google Analytics und Google AdSense.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist Webnode geeignet?

Webnode eignet sich für Selbstständige bis hin zu mittelgroßen Unternehmen. Für größere Betriebe ist die Software in Sachen Apps, Schnittstellen und Zusatzfunktionen etwas zu schwach auf der Brust, eignet sich also eher für einfache Websites und Onepager. Für Verkäufer:innen gibt es den integrierten E-Shop für den Vertrieb Ihrer Produkte. Achten Sie jedoch darauf, es nicht mit Produktvideos und andere Werbemedien zu übertreiben, da Ihnen maximal 7 GB Webspace zur Verfügung stehen.

Vorteile
  • Einfach und intuitiv
  • Teamfähiger Homepage-Editor
  • Vergleichsweise günstig
Nachteile
  • Leicht eingeschränkter Editor
  • Wenig Widgets/Schnittstellen
  • Kaum SEO-Features
Webnode
7.

DomainFactory Homepage-Baukasten

Sicherheits- und Datenschutzsieger
  • Preis ab 4,99€/Monat
  • Kostenlose Domain 1 (für ein Jahr)
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 50

Das deutsche Tool DomainFactory hat für Sie einen der umfangreicheren Editoren im Gepäck. Dieser steuert sich intuitiv und versorgt Sie mit vielfältigen Widgets. Zudem lässt sich gegen Aufpreis die Sucuri Sicherheitssoftware installieren, mit der Sie Ihre Firmenseite vor Hacks und damit einem möglichen Imageschaden schützen. Weitere Pluspunkte gibt es beim Anbieter für den oft gelobten Support und die umfassende DSGVO-Konformität des Dienstes. Lediglich die Template-Anpassungen sind manchmal ein wenig umständlich.

Was bringt DomainFactory für meine Unternehmenswebsite mit?

DomainFactory bietet leider nur wenige Vorlagen, diese sind allerdings durch die Bank ansprechend gestaltet. Zudem gibt Ihnen der Anbieter einen Editor an die Hand, mit dem Sie sehr vielseitige Gestaltungsoptionen realisieren. So sorgen Sie dafür, das die fertige Website auch wirklich “Look and Feel” Ihres Unternehmens repräsentiert. Dabei hilft auch die integrierte Bildbearbeitung, mit der Sie ohne Zusatzprogramme Ihre Produktbilder, Team-Fotos und mehr optisch auf Ihre Webseite anpassen.

Welche Funktionen hat DomainFactory in Sachen SEO und Marketing?

Neben den Anpassungen von Meta-Tags und -titeln bietet Ihnen DomainFactory einen App-Store mit zusätzlichen SEO- und Marketing-Hilfen. Das sind zum Beispiel das CRM vcita für Ihre Kundenverwaltung und die Branchen-App Near Me. Mit dieser können Sie Ihr Unternehmen auf bis zu 70 Plattformen listen lassen. Darunter sind viele bekannte Branchenverzeichnisse wie Google, Yelp oder TripAdvisor. Den Erfolg Ihrer SEO- und Marketing-Bemühungen werten Sie im Anschluss in den integrierten Statistiken aus.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist DomainFactory geeignet?

DomainFactory ist für Solos bis hin zu mittelgroßen Unternehmen eine gute Wahl. Sie finden für alle Branchen inklusive E-Commerce passende Features, bei den Vorlagen müssen Sie durch die beschränkte Vorauswahl mehr Anpassungsarbeit leisten als etwa bei Wix und seinen vielfältigen Templates. Hier werden Sie aber durch den umfangreichen Editor immerhin nicht ausgebremst. Dieser lässt sich schnell sowie einfach Bedienen und eignet sich daher auch für User mit wenig Erfahrung auf diesem Gebiet.

Vorteile
  • Einfach und intuitiv
  • Viele verfügbare Widgets
  • Eigene Bildbearbeitung
Nachteile
  • Wenig Designvorlagen
  • Teilweise unflexible Gestaltung
DomainFactory Homepage-Baukasten
8.

web4business

Beste Zusatzleistungen
  • Preis ab 29,90€/Monat
  • Kostenlose Domain 1
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 170

web4business klärt schon mit seinem Namen, für welche Zielgruppe dieses Tool gedacht ist. Die Palette des Anbieters umfasst wie bei vielen anderen Anbietern Editor, Domain und Hosting, erweitert das Angebot aber ähnlich wie IONOS um praktische persönliche Hilfestellungen. So erhalten Sie Hilfe bei Ihrer SEO und bekommen automatisch einen persönlichen Ansprechpartner bzw. eine Beraterin an die Seite gestellt.

Was bringt web4business für meine Unternehmenswebsite mit?

Der Editor von web4business ist zugegebenermaßen nicht der modernste, bietet Ihnen aber eine komfortable Drag-and-Drop-Steuerung sowie alle wichtigen Grundfeatures. Das sind beispielsweise die horizontal orientierten Inhaltsblöcke, die Sie mit Ihren Inhalten und den gebotenen Spezialfunktionen wie Kontaktformulare, Anfahrtsskizzen und dergleichen füllen. Die Vorlagen sind hübsch, aber manchmal etwas starr designed und lassen sich nicht im gewünschten Ausmaß an Ihre Vorstellungen anpassen.

Welche Funktionen hat web4business in Sachen SEO und Marketing?

Abseits der Meta-Anpassungen finden Sie bei web4business Standardstatistiken zu Ihren Seitenbesuchen. Sollten Sie bereits ein Tracking-Tool benutzen, ist es möglich, dieses per Tracking-Code mit Ihrem web4business-Account zu verknüpfen. Einen Schritt weiter geht der kostenpflichtige SEO Experten-Service des Anbieters. Hier erhalten Sie eine persönliche SEO-Beratung, Hilfe bei der Optimierung und tüfteln mit den Ansprechpartner:innen eine langfristige SEO-Strategie aus.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist web4business geeignet?

web4business ist für die Anwendung von Selbstständigen bis hin zu mittelgroßen Unternehmen ausgelegt. Im Bezug auf die E-Commerce-Branche finden Sie auch einen Online-Shop in der Palette des Anbieters. Ein Blog ist hingegen leider nicht vorhanden. Durch den starren Editor sollten Sie eventuell etwas Design-Verständnis mitbringen, um sich mit Workarounds an Ihre ideale Seite zu tasten. Von Ärzten über die Gastro bis hin zu Bauunternehmen sind zumindest bei den Vorlagen alle Branchen abgedeckt.

Vorteile
  • Automatische Brancheneinträge
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Professionelle Zusatzleistungen
Nachteile
  • Kein Blog
  • Unflexibler Editor
  • Intransparente Design-Auswahl
web4business
9.

GoDaddy Homepage Baukasten

Service-Sieger
  • Preis ab 0,00€/Monat
  • Kostenlose Domain 0
  • Webspace unbegrenzt
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 22

Mit GoDaddy erhalten Sie ein Tool, das wie kein anderes in diesem Vergleich auf Schnelligkeit ausgelegt ist. Das liegt vor allem daran, dass die Software Ihnen Möglichkeiten für die Gestaltung auf KI-Basis anbietet. Diese Designs sind schick und allesamt mobil responsiv, wenn auch nicht sonderlich flexibel. Sie erhalten (auch auf Deutsch) kostenlosen Support via Telefon, selbst wenn Sie den kostenlosen Tarif nutzen. Das ist tatsächlich nicht für alle Anbieter selbstverständlich.

Was bringt GoDaddy für meine Unternehmenswebsite mit?

Der Editor mit seinen Vorschlägen beschleunigt den Erstellungsprozess Ihrer Website und diese wirkt zu jedem Zeitpunkt stimmig. Sie beantworten zu Beginn der Erstellung lediglich ein paar Fragen und bekommen entsprechende Designs für Ihre Seite vorgesetzt. Allerdings wird Ihnen so auch sehr viel Spielraum beim Design genommen. Auch ist der Editor lange nicht so flexibel wie der von beispielsweise Wix und lässt Sie Elemente nur teilweise anpassen. Das kann Ihnen bei der Umsetzung Ihrer CI eventuell in die Quere kommen.

Welche Funktionen hat GoDaddy in Sachen SEO und Marketing?

Ein Highlight der Software ist das integrierte E-Mail-Marketing, mit dem Sie Ihre Kundenbindung aufrecht erhalten und verbessern. Diese Funktion ist erstaunlicherweise bereits ab dem kleinsten Tarif enthalten und kostet bei anderen Anbietern extra. Social Media Manager:innen erhalten mit der Software die Möglichkeit, Beiträge und Kommentare direkt in GoDaddy zu managen und zu beantworten. Für Ihre SEO gibt es die bewährte Meta-Anpassung, konkrete Keywordvorschläge und ein Listing auf Google MyBusiness.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist GoDaddy geeignet?

GoDaddy eignet sich für alle Branchen und Unternehmensgrößen. Über das entsprechende Feature in der Funktionsauswahl lässt sich auch ein Onlineshop in Ihre Seite verbauen. Restaurants freuen sich über die OpenTable-Anbindung, Dienstleister über die allgemein gehaltenen Online-Terminbuchungen. Für Influencer:innen und Co. ist hingegen ein Blog-Feature vorhanden. Die Bedienung ist sehr einfach und für Neulinge im Homepage-Business geeignet.

Vorteile
  • Gute Optimierung für Mobilgeräte
  • Integriertes E-Mail-Marketing
  • Kostenlose Basisversion
Nachteile
  • Kleine Auswahl an Designvorlagen
  • Unflexibler Editor
GoDaddy Homepage Baukasten
10.

Host Europe Homepage Baukasten

Beste Seitenstabilität
  • Preis ab 4,99€ (ab zweiten Jahr 9,99€)/Monat
  • Kostenlose Domain 0
  • Webspace 10 GB
  • Bandbreite unbegrenzt
  • Designvorlagen 80

Host Europe stammt von einem deutschen Anbieter und kommt mit einem einfachen Editor und seinem Hosting. Domains sind im Umfang der Software nicht inbegriffen. Sie können den Umfang von Host Europe mit unterschiedlichen kostenpflichtigen Features erweitern wie den Virenschutz von Kaspersky, zusätzlichen E-Mail-Adressen oder mehr Mail-Speicherplatz. Das Tool kann außerdem dank des deutschen Serverstandortes mit seiner DSGVO-konformen Datenspeicherung auftrumpfen.

Was bringt Host Europe für meine Unternehmenswebsite mit?

Wie bei den meisten Baukasten-Kollegen bedienen Sie auch den Editor von Host Europe per Drag-and-Drop. Sie haben Zugriff auf eine reduzierte, aber schicke Auswahl von Vorlagen. Abgerundet wird das Paket mit der integrierten Bildbearbeitung. Was leider nur in knappem Umfang vorhanden ist, sind die Integrationen und Schnittstellen. Wenn Sie das nötige Fachwissen und einen Premium-Account haben, erweitern Sie die Funktionen und den Look Ihrer Seite mit eigenem HTML Code.

Welche Funktionen hat Host Europe in Sachen SEO und Marketing?

Um die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern, lassen sich Social Media Plattformen wie Facebook, LinkedIn-Profile und Twitter Feeds sowie der Dienst Google Maps mit Ihrer Homepage verbinden. Zu den SEO-Optionen der Software gehören die Einstellung Ihrer Beschreibungen und Tags sowie die Seiten-Anmeldung bei Google. Weitere nützliche Features sind Google Analytics, mit dem Sie das Userverhalten tracken und Google Sitemaps, mit dem Ihre Seite und alle Unterseiten besser von Google erkannt werden.

Für welche Unternehmensgröße und/oder Branche ist Host Europe geeignet?

Anders als IONOS, Wix oder Jimdo ist Host Europe eher auf den Gebrauch durch Selbstständige und kleine Betriebe gemünzt. Für die Nutzung in größeren Firmen fehlt es dem Tool aktuell noch an Umfang. Blogger:innen, Influencer und andere Blog-User erhalten eine entsprechende Funktion, Nutzer mit Bedarf für einen Shop können sich die Zusatz-Tarife des Anbieters ansehen. Am besten werden hier User mit Bedarf für eine einfache Info-Page oder Portfolios bedient, wie z. B. Dienstleister:innen oder Handwerker:innen.

Vorteile
  • Moderne Designvorlagen
  • Integrierte Bildbearbeitung
Nachteile
    Host Europe Homepage Baukasten

    Vergleichstabelle

    Anbieter
    Kundenbewertung
    Preis

    Die besten Homepage-Baukästen für Unternehmen im Test 2022

    Welche sind die besten Homepage-Baukästen für Unternehmenswebsites?

    In diesem Vergleich gewinnt IONOS MyWebsite mit einigen schicken Vorlagen, einem gut zu bedienenden Editor und dem umfassenden Beratungsangebot. Dahinter liegen Wix mit seinem umfangreichen Editor und Jimdo, das Ihnen eine besonders schnelle Seitenerstellung ermöglicht. Auf den folgenden Plätzen finden sich STRATO, Webnode und Domain Factory. Den krönenden Abschluss bilden web4business, GoDaddy und Host Europe.

    IONOS My Website ist im Vergleich der beste Baukasten für Unternehmen
    IONOS My Website ist im Vergleich der beste Baukasten für Unternehmen
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: ionos.de

    Welcher Homepage-Baukasten bietet eine Website für kleine Unternehmen und Freelancer?

    Die besten Tools für kleine Unternehmen sind aktuell IONOS, Wix, Jimdo, Webnode, STRATO und webgo. Die alle bieten schicke Vorlagen, eine einfache Bedienung und sinnvolle Gesamtpakete mit (temporärer) Domain und Hosting. Zudem helfen Ihnen Anbieter wie IONOS und STRATO mit persönlichen Beratungen weiter und übernehmen gegen Aufpreis mit die Seiteneinrichtung. Praktisch, da Sie als kleines Unternehmen nicht zwingend Personen mit Know-how vor Ort haben, die die Website erstellen können.

    Setzen Sie als kleines Unternehmen auf Tools mit angemessenem Umfang und guter Usability
    Setzen Sie als kleines Unternehmen auf Tools mit angemessenem Umfang und guter Usability
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: wix.com

    Welcher Homepage-Baukasten bietet eine Website für große Unternehmen?

    Wenn Sie eine professionelle Website für ein großes Unternehmen erstellen wollen, dann lohnen sich Anbieter wie IONOS, webgo, Wix, Jimdo oder GoDaddy. Sie alle sind in Sachen Webspace sowie Bandbreite auf die Nutzung durch große Firmen ausgelegt und bieten Ihnen entsprechende Business-Vorlagen für eine passende Gestaltung. Außerdem erhalten Sie bei all diesen Anbietern passende Unternehmensfunktionen sowie eine Auswahl von nützlichen Schnittstellen.

    Wichtig für Firmen sind genug Bandbreite und Webspace sowie Business-Features
    Wichtig für Firmen sind genug Bandbreite und Webspace sowie Business-Features
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: webgo.de

    Business-Websites für alle Branchen

    Welche Funktionen und Features Ihnen eine Unternehmenswebseite bieten sollte, hängt stark von Ihrer Branche ab. So profitieren Verkäufer:innen vor allem von integrierten Shops auf der Seite, Dienstleister eher von Kommunikationsmöglichkeiten wie Kontaktformulare oder Buchungskalender und Blogger (neben einem integrierten Blog) von einem Content Management System. trusted hat für Sie einige Branchenbeispiele ausgewählt und ein paar der wichtigsten Funktionen als Beispiele angeführt.

    Online-Shop

    Wie der Name schon verrät, sollte Ihr gewählter Baukasten entweder mit einem integrierten Shop-System kommen oder zumindest die Anbindung eines externen Shopsystems zulassen. Entsprechende E-Commerce-Beispiele sind etwa WooCommerce, PrestaShop, Magento oder BigCommerce. Auch ein CRM zur Kundenverwaltung oder Social Media-Integrationen für Ihre Shop-Werbung können sinnvolle Ergänzungen sein. Mehr hierzu erfahren Sie im Artikel zu den besten Online-Shops.

    Verkaufen Sie Ihre Waren direkt über Ihre eigene Website
    Verkaufen Sie Ihre Waren direkt über Ihre eigene Website
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: godaddy.com

    Handwerk

    Für Handwerker:innen zählt vor allem eine ansprechende Präsentation der eigenen Dienste und Leistungen. Daher sollte Ihnen der jeweilige Editor die Einfügung von Produktkatalogen, Bildern und Beschreibungstexten erlauben. Ein wünschenswerter Bonus sind Kontaktformulare, Karten und Anfahrtsbeschreibungen, damit Kund:innen Ihre Ateliers und Werkstätten auch finden. Welche Tools zu diesem Zweck am besten geeignet sind, hat trusted in einem eigenen Vergleich der besten Handwerker-Websites ermittelt.

    Präsentieren Sie Ihrer Kundschaft Ihre bisherigen Arbeiten
    Präsentieren Sie Ihrer Kundschaft Ihre bisherigen Arbeiten
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: wix.com

    Dienstleistungen

    Als Dienstleister sollten Sie darauf bedacht sein, die Art Ihre Services klar zu kommunizieren und Kontaktmöglichkeiten zu bieten. Suchen Sie sich also am besten ein Tool, das Sie einen Leistungskatalog anlegen lässt und Kontaktformulare oder Buchungstools beinhaltet. Zudem sollten die gebotenen Vorlagen Seriosität ausstrahlen. Das gilt beispielsweise besonders für Kanzleien, Immobilienmakler:innen, Coaches oder Versicherungsanbieter. Sie finden passende Vorlagen zum Beispiel bei Jimdo, IONOS oder Wix.

    Medizin

    Das A und O im Bezug auf Mediziner ist vor allem die Vermittlung der Kontaktinformationen, damit Patient:innen bei den entsprechenden Praxen einen Termin vereinbaren können. Ein Plus ist natürlich, wenn User durch ein Buchungsformular die Möglichkeit erhalten, Termine direkt über die Website zu buchen. Weitere Boni sind Leistungskataloge, hinterlegbare Preisinformationen für Behandlungen oder die Vorstellung des Praxis-Teams. Eine oder mehrere dieser Funktionen finden Sie bei Wix, Jimdo, GoDaddy, STRATO oder webgo.

    Freelancer

    Für Freelancer und Selbstständige ist vor allem die Repräsentation der eigenen bisherigen Arbeit ein Thema. Daher sollten sich ansprechende “Über-mich”-Seiten sowie Portfolios anlegen lassen. Je nach Ausrichtung sollten Sie hier auf genug Webspace achten. So benötigen Fotograf:innen beispielsweise weit weniger Speicher zur Hinterlegung Ihrer Arbeiten als Personen aus dem Bereich Film mit deren Videoclips. Bilder und Videos binden Sie beispielsweise über Wix, Webgo, Jimdo oder DomainFactory ein.

    Allgemeine Firmen-Website (für Startups, etc.)

    Es gibt selbstverständlich noch viele andere Branchen von Agenturen für Content Marketing über innovative Startups bis hin zu Unterhaltungskünstler:innen. Hier ist es natürlich wichtig, dass Interessierte über Kontaktdaten, Formulare oder sogar Live-Chats mit Ihnen sprechen können. In Sachen Look sollten Sie auf auffällige Vorlagen setzen. Zeigen Sie mit Ihrer Seite, dass Ihre Arbeit aufregend und einzigartig ist.

    Unternehmenswebsite erstellen vs. Unternehmenswebsite erstellen lassen

    Es kann unterschiedliche Gründe geben, warum Sie trotz Baukasten-Ansatz Ihre Seite nicht selbst zusammenbauen wollen. Vielleicht haben Sie zu wenig Zeit, trauen sich die Gestaltung nicht zu oder sind mit dem Editor schlicht überfordert. Dementsprechend bieten Ihnen ein paar der Baukasten-Entwickler wie etwa IONOS, STRATO oder web4business Einrichtungsservices an. Die Website wird für Sie gestaltet und teils auch gepflegt. Dieses Vorgehen hat einige Vor-, aber auch Nachteile:

    • Vorteile
    • Zeitersparnis
    • Garantierte Funktionalität
    • Eingeflochtenes Expertenwissen
    • Hilfe bei SEO und Co.
    • Nachteile
    • Weniger Einfluss auf den Look
    • Abhängigkeit vom Anbieter
    • Wartezeiten bei Änderungen
    • Zusatzkosten

    Insgesamt profitieren Sie vom Fachwissen der jeweiligen Designer:innen und müssen sich nicht erst mühsam mit den Eigenheiten des Editors, den Details zu SEO oder dergleichen auseinandersetzen. Am Ende des Tages haben Sie eine funktionierende Seite, deren Features zusammenpassen, die im besten Fall gut aussieht und im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten Ihre Anforderungen erfüllt.

    Allerdings geben Sie damit einen Teil Ihrer gestalterischen Freiheit und Unabhängigkeit an. Denn die Pflege der Seite übernimmt am besten derjenige, der Sie auch erstellt hat. Andernfalls drohen Fehlfunktionen. Zudem sind Änderungen der Marke “Mal eben” kaum mehr möglich, da Sie diese an den Anbieter kommunizieren und die Einpflege der Änderungen abwarten müssen.

    Website für Unternehmen - Kosten

    Wieviel kostet eine Unternehmenswebsite aus dem Baukasten?

    Die in diesem Vergleich betrachteten Baukästen kosten zwischen 0€ und etwa 52€. Beachten Sie allerdings, dass der individuelle Preis durch Faktoren wie zusätzliche Add-ons, Einrichtungsgebühren und erst später anfallende Kosten etwa für Domains hinzukommen können. Auch erhalten Sie meist Ihren Tarif in der ersten Laufzeit vergünstigt, danach steigt der Preis. Gelegentlich erhalten Sie einen Tarif günstiger, wenn Sie diesen über eine längere Laufzeit buchen. Das bindet Sie aber natürlich auch länger an den jeweiligen Anbieter.

    Die Preise von Homepage Baukästen variieren mit dem Umfang, der Laufzeit und den gewählten Add-ons
    Die Preise von Homepage Baukästen variieren mit dem Umfang, der Laufzeit und den gewählten Add-ons
    Quelle: jimdo.com

    Welche sind die besten kostenlosen Website-Baukästen?

    Zu den besten kostenlosen Baukästen gehören Wix, Jimdo, Webnode und GoDaddy. Sie alle ermöglichen ihnen eine kostenlose Page zu erstellen. Achten Sie jedoch darauf, dass kostenlose Tarife oft mit Werbung auf der fertigen Seite und in der Domain verbunden sein kann. Das ist gerade für größere Unternehmen schlecht für den professionellen Eindruck. Checken Sie zudem vorab den Funktionsumfang, der in Gratis-Tarifen meist recht reduziert ausfällt.

    Achten Sie auf den Funktionsumfang und Werbung in kostenlosen Tarifen
    Achten Sie auf den Funktionsumfang und Werbung in kostenlosen Tarifen
    Quelle: webnode.com

    Sie suchen nach einer Einstiegslösung oder nach einer Website zum Nulltarif? Im Vergleich der besten kostenlosen Webbuilder hat trusted die besten Angebote für Sie ermittelt und vorgestellt.

    Worauf muss ich bei der Erstellung einer Unternehmenshomepage achten?

    Klären Sie vorab, wozu Sie ihre Seite nutzen wollen. Damit definieren Sie einen bestimmten Funktionskatalog, den Sie mit den Anbieter-Angeboten abgleichen können. Ein weiterer wichtiger Faktor sind genug Webspace und Bandbreite, damit Sie alle Inhalte auch allen Interessenten ohne lange Ladezeiten zur Verfügung stellen können. Der dritte große Faktor ist das Budget. Rechnen Sie vorab aus, was das jeweilige Tool langfristig kostet (auch mit Anschlusskosten durch die Domain), um die Größe Ihrer Investition realistisch zu schätzen.

    Kalkulieren Sie vorab die Menge aller Ihrer Wunschelemente wie Tarif, Domains und Add-ons
    Kalkulieren Sie vorab die Menge aller Ihrer Wunschelemente wie Tarif, Domains und Add-ons
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: strato.de

    Die wichtigsten Seiten, Funktionen und Widgets

    Als Betreiber:in einer Website gibt es ein paar Eigenschaften, Seiten und Funktionen, die Sie quasi immer gut gebrauchen können. trusted hat für Sie ein paar der wichtigsten zusammengestellt:

    Kontaktformulare, Live-Chats und Kundenbewertungen

    Egal in welcher Branche Sie arbeiten, Kommunikation mit Ihren potenziellen Käufer:innen, Patient:innen oder Interessent:innen ist wichtig. Einen besonders schnellen Kontakt bieten Ihnen Kontaktformulare und Live-Chats. Über diese erreichen Sie User ohne umständlichen Umweg über ein Mail-programm und können Fragen zu Ihren Leistungen stellen, Termine vereinbaren oder Feedback geben. Apropos Feedback: Das können Sie als effektives Werbemittel über Testimonial-Widgets oder Gästebücher einbauen.

    Ermöglichen Sie Usern einen besonders einfachen Kontakt mit Ihrem Unternehmen
    Ermöglichen Sie Usern einen besonders einfachen Kontakt mit Ihrem Unternehmen
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: df.eu

    SEO-Features

    Mit den SEO-Features sorgen Sie zum einen dafür, dass Sie in den Suchmaschinen höher gelistet werden. Zum anderen ist es wichtig, dass Sie bei passenden Suchanfragen auftauchen. So werden Sie häufiger von Personen geklickt, die konkret an ihren Diensten interessiert sind. Beispielsweise, weil Sie Ihre Leistungen entsprechend angegeben haben oder Google erkennt, dass Ihr Geschäft zum Standort des Users passt. Und für die Kundschaft relevant zu sein, ist branchenübergreifend wünschenswert.

    Steigern Sie mit angepassten SEO-Features Ihre Relevanz für passende Suchanfragen
    Steigern Sie mit angepassten SEO-Features Ihre Relevanz für passende Suchanfragen
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: wix.com

    Leistungsvorstellung und Portfolios

    Apropos relevant: Damit Ihre Websitebesucher:innen auch wissen, was für ein Unternehmen Sie betreiben, sollten Sie auf eine Leistungsvorstellung, bzw. auf ansprechende Portfolio-Features achten. So empfehlen sich für Künstler:innen beispielsweise schicke Galerien und Bilder-Karusselle. Für Dienstleister:innen lohnen sich eventuell übersichtliche Tabellen, die sich vielleicht sogar noch mit Bildern aufhübschen lassen. Preislisten können Ihren Kund:innen wertvolle Transparenz vermitteln.

    Zeigen Sie Ihren Usern, was Sie auf dem Kasten haben
    Zeigen Sie Ihren Usern, was Sie auf dem Kasten haben
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: web4business.de

    DSGVO, Impressum und Rechtssicherheit

    Gerade als Unternehmen sollten Sie peinlich genau darauf achten, alle geltenden rechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Andernfalls können bei einem fehlenden Impressum, mangelhaften Cookie-Einstellungen und Co. schnell Geldbußen und ein bleibender Image-Schaden drohen. Entscheiden Sie sich also am besten für ein rechtssicheres Tool mit dem Serverstandort Deutschland, achten Sie auf Zertifizierungen und holen Sie sich im Zweifelsfall eine Rechtsberatung an Ihre Seite.

    Ausnahmslos jede Seite benötigt ein Impressum sowie eine Datenschutzerklärung. Hinzu kommt das obligatorische Cookie-Banner. Ob Sie eine AGB-Seite benötigen, hängt von Ihren angebotenen Diensten ab. Achten Sie darauf, dass Ihr jeweiliges Tool Sie solche Seiten anlegen und jederzeit sichtbar in den Menüs anzeigen lässt. Das ist ein elementarer Bestandteil Ihrer Rechtssicherheit im Internet. Solche Seiten nicht zu bieten, kann mit Bußgeldern geahndet werden.

    Sorgen Sie für eine rechtssichere Ausstattung Ihrer Seite mit Cookiebanner, Impressum und Co.
    Sorgen Sie für eine rechtssichere Ausstattung Ihrer Seite mit Cookiebanner, Impressum und Co.
    Screenshot: trusted.de
    Quelle: godaddy.com

    Webspace und Bandbreite

    Wenn Ihre Website das Haus darstellt, ist Ihr Webspace das Grundstück und die Bandbreite die Größe der Zufahrtsstraße. Je mehr Sie von allem haben, desto größer kann Ihre Website ausfallen und mehr Besucher können sich die Inhalte Ihrer Seite ohne lange Ladezeiten ansehen. Überlegen Sie also vorab, wie viel Webspace Sie für ihre Website benötigen und welche Bandbreite es braucht, damit Ihre Seite mit der üblichen Menge an Besucher:innen ruckelfrei fertig wird.

    Passende Vorlagen und responsives Design

    Der Look Ihrer Website vermittelt zum einen das “Feeling” und die Ausrichtung Ihres Unternehmens. Schon allein durch den ersten Blick wird Usern schnell klar, ob Sie ein Maurer-Betrieb sind oder eine Arztpraxis betreiben. Zum anderen ziehen User aus dem Look Ihrer Seite Rückschlüsse auf Ihre Seriosität. Entscheiden Sie sich also für eine professionelle und schicke Seite, auf die User gerne zurückkehren.

    Achten Sie auf passende Vorlagen, die auch mobil gut abrufbar sind
    Achten Sie auf passende Vorlagen, die auch mobil gut abrufbar sind
    Quelle: ionos.de

    Ein Großteil der Besucher:innen surft inzwischen über das Smartphone oder andere mobile Geräte. Passen Sie sich diesem Trend an, indem Sie auf die Verwendung einer mobil responsiven Vorlage setzen. Denn wenn User Ihre Seite auf dem Smartphone nicht anständig anschauen oder bedienen können, schwindet schnell das Interesse.

    So hat trusted Homepage-Baukästen für Unternehmen getestet

    trusted hat sich 28 Tools genauer angesehen und die 11 vielversprechendsten davon getestet. Den vollständigen Test zu den besten Homepage Baukästen finden Sie in einem eigenen Artikel auf trusted.de. Für den Test wurde ein Account beim jeweiligen Anbieter erstellt, eine Webseite gebaut und die Steuerung der einzelnen Baukasten-Elemente analysiert. Weitere Testkriterien waren der generelle Funktionsumfang der Tools, deren Datensicherheit und die anfallenden Kosten.

    28
    Anbieter im Vergleich
    11
    Anbieter im Praxistest
    100+
    Stunden Aufwand
    11
    Websites erstellt

    Welche Website-Baukästen gibt es auf dem Markt?

    Sollten Sie auch noch den Rest der verglichenen Tools kennenlernen wollen, finden Sie alle wichtigen Informationen in den entsprechenden Testberichten und Datenblättern. Stöbern Sie los und entdecken Sie die Vorzüge von Webador, 1blu und Co.

    Änderungshistorie

    22.07.2022
    Update

    Einige Anbieter im Unternehmenswebsite-Vergleich haben seit dem letzten Test durch trusted neue Features erhalten oder ihre Preise verändert. Der trusted-Vergleich wurde dahingehend aktualisiert.

    04.07.2022
    Website für Unternehmen - Test

    trusted hat den Test “Website für Unternehmen” mit insgesamt 28 Anbietern durchgeführt und stellt Ihnen hier die 10 besten Homepage-Baukästen vor.

    Julia Warnstaedt
    Content Creator

    Julia ist Redakteurin bei trusted.de. Für die junge Digital Native ist vor allem die digitale Zusammenarbeit ein großes Thema. Sie weiß, wie wichtig Kommunikation und Kollaboration in Zeiten der Digitalisierung sind. Ihre Erfahrungen über Projektmanagement-Software und andere digitale Alltagshelfer hat sie sich als Redakteurin einer renommierten Video- und Design-Agentur erarbeitet. Nun unterstützt Sie trusted mit Texten, in denen sie komplexe Tools einfach und verständlich erklärt.

    Preisvergleich
    28 Anbieter und 112 Tarife

    Babbel Bewertungen

    4.5
    918.106 Bewertungen
    davon sind
    918.006 Bewertungen
    aus 3 anderen Quellen

    Bewertungsquellen

    203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
    203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
    203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
    trusted