Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

SUPR Online Shop

Online Shop

3.1
(49)

Fazit der Redaktion

Gesamt
83/100
Kosten und Vertrag
89/100
Funktionen und Features
80/100
Usability und Bedienung
88/100
Datenschutz und Sicherheit
96/100
Service und Support
77/100

SUPR ist ein schlankes und auf kleine Shops ausgerichtetes System, das schnell zu erlernen und einfach zu bedienen ist. Selbst Anfänger haben gute Chancen, ihren Shop innerhalb kurzer Zeit online zu bringen. Ein besonderer Bonus ist der güsntige BASIC-Tarif, mit dem auch absolute Nischen-Shops mit nur wenigen Produkten ein Zuhause finden. Die Gefahr, recht schnell aus dem Tool herauszuwachsen, ist jedoch groß. Ab einer gewissen Größe reichen die enthaltenen Features einfach nicht mehr aus, um Ihren Shop noch weiter wachsen zu lassen - zumal auch wichtige SEO- und Marketing-Features fehlen.

  • Einfach zu bedienen
  • Ansprechende Designvorlagen
  • Umfassende Online-Hilfe
  • Kein manuelles SEO
  • Fehlende Marketing-Features
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted

Zielgruppe

SUPR richtet sich vorwiegend an Selbstständige, Startups und kleine Unternehmen, die entweder physische oder digitale Produkte per Online-Shop verkaufen wollen. Angesprochen werden dabei vor allem Einsteiger in Sachen eCommerce und Webdesign. Die einfache Bedienung und die entschlackte Oberfläche machen den Umgang mit dem Tool sehr einfach.

Funktionsumfang

Produkte pflegen in Ihrem SUPR-Shop

Der Funktionsumfang von SUPR ist bewusst schlank gehalten. Statt auf ausgefallene Special-Features setzt das Tool auf die wichtigsten Basics. Kern des Ganzen ist die Produktdatenbank, die Sie manuell oder per CSV-Import mit Produktdaten bestücken. Die Eingabemaske offenbart dabei die wichtigsten Standard-Features. So hinterlegen Sie eine Artikelbeschreibung und Bilder (nebst Bild-Zoom und Bildgalerien), fügen Preise hinzu, ordnen neue Produkte in Kategorien ein oder legen Produktvarianten an (um beispielsweise verschiedene Farben und Größen abzubilden).

Auch digitale Produkte oder Dienstleistungen lassen sich im SUPR-Backend ideal abbilden. Die Produktzahl, die Sie in Ihrem SUPR-Shop pflegen können, ist im BASIC-Tarif auf 25 Stück beschränkt, was dieses Paket vor allem für Kleinstshops interessant macht. Bereits ab dem nächsthöheren Tarif SMART allerdings pflegen Sie hier unbegrenzte Produkte, Medien und Services.

Bestellungen und Zahlung

Eingehende Bestellungen landen in Ihrer Bestellübersicht, die übersichtlich in die Bereiche “Bezahlung offen”, “Versand offen” und “Abgeschlossen” eingeteilt ist, damit Sie auch bei einer Vielzahl von Bestellungen nicht so schnell den Überblick verlieren.

Die Bezahlvarianten, die Sie in Ihren SUPR-Shop einbinden können, sind vielfältig:

  • Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • SOFORT by Klarna
  • SEPA-Lastschrift

Gestaltung und Design

Das Design Ihres SUPR-Shops lässt sich auf vielfältige Art und Weise anpassen: über 30 Designvorlagen stehen Ihnen zur Verfügung. Zudem haben Sie die Möglichkeite, eigene Logos und ein eigenes Favicon für das Branding Ihres Shops hochzuladen. Auch eigene Schriften und Farben sind integrierbar. Der visuelle Seitenbaukasten ist so aufgebaut, dass Sie Ihren Shop schnell und einfach aufsetzen können, ohne dabei Zeit mit unwichtigen Details zu verschwenden.

Bei SUPR haben Sie die Wahl aus einer Reihe von ansprechenden Vorlagen
Bei SUPR haben Sie die Wahl aus einer Reihe von ansprechenden Vorlagen
Screenshot: de.supr.com

CMS und Website-Baukasten

Zusätzlich zu den Shop-Funktionalitäten haben Sie auch die Möglichkeit, Inhalte für Ihre Seite zu erstellen, die nicht direkt mit dem Shop verknüpft sind. SUPR ist damit nicht nur ein Shop-System, sondern im Grunde ein CMS, das sich beispielsweise auch für die Erstellung eines Blogs eignet. Dabei befindet sich Ihr Shop in der Regel im “Baustellenmodus” - erst wenn Sie mit allen Inhalten zufrieden sind, geben Sie ihn für die Öffentlichkeit frei.

SUPR basiert ursprünglich auf einer entschlackten Version des CMS WordPress. Teile des Systems - wie beispielsweise die bei WordPress sehr beliebten PlugIns - wurden bewusst aus der Featureliste gestrichen, um die Funktionalität als Shop-System so schlank wie möglich zu halten.

Fazit: Schlanker Funktionsumfang mit wenigen Lücken

Die Strategie eines einfachen und schlanken Systems bringt es natürlich mit sich, dass bei SUPR viele Features fehlen, die die Konkurrenz standardmäßig im Gepäck hat. So zum Beispiel ein eigener SEO-Bereich oder umfassende Marketing-Features. Eine komplette Übersicht über die enthaltenen Funktionen und Features finden Sie im SUPR-Funktionsüberblick von trusted.

Usability

Die Bedienung von SUPR ist denkbar einfach und macht auch Anfängern kaum Schwierigkeiten. Durch den schlanken Funktionsumfang werden Sie nicht überfordert, sondern können sofort mit der Datenpflege und dem Anpassen Ihres Shops beginnen. SUPR bietet Ihnen eine individualisierbare Gestaltung und Designvorlagen, die von professionellen Grafikern entworfen wurden. Durch einen schnellen Datenimport per CSV ist Ihr Webshop theoretisch in weniger als einer Stunde einsatzbereit. Dabei unterstützt Sie auch das Tutorial, das Sie nach dem ersten Start des Tools durch die Einrichtung von SUPR führt.

Der Start mit SUPR wird durch ein Tutorial vereinfacht, das Sie wie eine Checkliste abhaken können
Der Start mit SUPR wird durch ein Tutorial vereinfacht, das Sie wie eine Checkliste abhaken können
Screenshot: de.supr.com

Ein paar Mankos gibt es allerdings: Hin und wieder kommt es im System zu längeren Seitenladezeiten von bis zu mehreren Sekunden. Das ist manchmal etwas ärgerlich, allerdings verschmerzbar.

Die Benutzeroberfläche von SUPR im Überblick
Die Benutzeroberfläche von SUPR im Überblick
Screenshot: de.supr.com

Ansonsten mach vor allem die Nutzeroberfläche von SUPR Eindruck. Diese wirkt modern, schlicht und übersichtlich und stellt auch Einsteiger nicht vor allzu große Herausforderungen. Alle Aufgaben, vom Anlegen neuer Produkte über das Verschicken personalisierter E-Mails bis hin zum Abrufen aussagekräftiger Statistiken und Auswertungen ist in wenigen Minuten erledigt.

Sicherheit und Datenschutz

Als Lösung Made in Germany legt SUPR Wert darauf, dass auch die Rechenzentren des Anbieters ausschließlich in Deutschland stationiert sind. Damit unterliegen sie nicht nur dem DSGVO sondern zudem den strengen deutschen Datenschutz-Bestimmungen. Die gesamte Datenübertragung findet bei SUPR verschlüsselt statt (SSL256). Der Shop ist auf deutsches eCommerce-Recht optimiert und bindet ausschließlich abgesicherte Zahlungsarten an. Physisch getrennte Server und kontinuierliches Monitoring sorgen für Ausfallsicherheit. Schade: Eine Testierung nach ISO 27001 für IT-Sicherheit, wie sie viele Konkurrenten vorweisen können, hat SUPR aktuell noch nicht.

Schnittstellen

In Sachen Schnittstellen ist SUPR aktuell noch nicht besonders gut aufgestellt. Weder Marketplaces, noch irgendwelche Drittanbieter-Tools wie Buchhaltungs- oder CRM-Systeme sind integriert. Lediglich eine Integration des Payment-Providers PayPal steht zur Verfügung, sowie eine Partnerschaft mit dem Logistik-Dienstleister Hermes, mit deren Hilfe Sie Lieferscheine erstellen und Sendungen verfolgen können.

Der Datenimport und -export funktioniert bei SUPR im CSV-Format. Damit importieren und exportieren Sie Produkte, Bestellungen sowie Kunden.

Preise und Plans

SUPR gibt es in den drei Versionen BASIC, SMART und PRO. BASIC schlägt dabei mit rund 10 Euro pro Monat zu Buche, SMART kostet rund 30 Euro und PRO bekommen Sie für rund 100 Euro pro Monat. Der Anbieter erhebt weder teure Einrichtungsgebühren noch Provision auf Verkäufe. Zusätzlich steht Ihnen eine 30-tägige Testversion zur Verfügung, in der Sie alle Funktionen und Features von SUPR unverbindlich testen können. Anschließend kündigen Sie Ihre Testphase oder entscheiden sich für einen der drei Tarife.

Sie haben die Wahl aus drei Paketen.
Sie haben die Wahl aus drei Paketen.
Screenshot: de.supr.com

Alle wichtigen Informationen über die anderen Tarife und die Vertragsmodalitäten von SUPR finden Sie in der SUPR-Kostenübersicht.

Service und Support

SUPR verfügt über einen gut strukturierten und umfassenden Online-Hilfebereich, in dem Sie nützliche Tipps und Anleitungen finden, beispielsweise zu den Themen “Produkte”, “Einstellungen”, “Bezahlmethoden”, “Bestellungen” und mehr. Hier werden Sie schnell fündig, wenn Sie eine Frage zum Tool oder zur Konfiguration Ihres Shops haben.

Im Online-Hilfebereich von SUPR finden Sie schnelle Hilfe und Antworten auf häufige Fragen
Im Online-Hilfebereich von SUPR finden Sie schnelle Hilfe und Antworten auf häufige Fragen
Screenshot: de.supr.com

Werden Sie in der Online-Hilfe nicht fündig, steht Ihnen persönlicher Support via Live-Chat zur Verfügung. Die SUPR-Mitarbeiter sind von Montags bis Freitags jeweils zwischen 9 und 17 Uhr für Sie da.

Zusammenfassung

SUPR kann nicht alles - aber das, was es kann, kann es ziemlich gut. Gerade für sehr kleine Shops lohnt sich ein Blick auf den deutschen Anbieter, denn für diese könnte unter Umständen selbst der recht eingeschränkte günstige BASIC-Tarif eine ernsthafte Option sein. Shops, die aus dieser Schuhgröße schon herausgewachsen sind, werden allerdings nur schwer mit SUPR glücklich werden - zu eingeschränkt sind die Möglichkeiten für Marketing und SEO, um Ihren Shop bekannter zu machen und die Reichweite zu steigern. Zudem sehen die meisten der vorhandenen Designs sich untereinander sehr ähnlich - trotz Ihres schicken Designs. Trotzdem: Für kleine Shops und Einsteiger ist SUPR eine tolle Wahl!

3.1
/5
49 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
60% Weiterempfehlung
Claus Driese
1 Bewertung
29. Mai 2020

Als Novize, benötige ich recht viel Zeit zur Einrichtung. Der Support hat hervorragend geholfen.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Das System hat einen großen technischer Umfang, bietet ein sehr ordentlichen Variantenreichtum und hat einen super Support - auch wenn es mal länger dauert, so wird sich toll gekümmert. Ein Shop, den wir uns hätten Programmieren lassen, kostet nie unter T€ 10 - 15, insofern muss ich Performance-Nachteile in Kauf nehmen. Ansonsten gilt es wie bei allen technischen Vorgängen: praktizieren - üben -...

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Wie sagt man schön, die Beta-Phase hätte an der ein oder anderen Stelle etwas länger dauern dürfen. Es gibt mehrere Funktionen, die für den geübten Laien nicht selbsterklärend sind. Das ist bei einem selbst einzurichtenden Shop aber unerlässlich. Die Preise läppern sich auch sehr ordentlich zusammen.

Wofür verwenden Sie SUPR Online Shop? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Wir verkaufen mit dem Shop unsere hochwertige, leckere Feinkost auf Basis von Weinessig.

M.G.
1 Bewertung
25. Mai 2020

Klasse Unterstüzung bei Problemen und Coronabedingt 1/2 Jahr kostenfreie Nutzung !!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Schnelle unkomplizierte Hilfe!!! Schöne Shopdesings zur Auswahl. Kostenfreie Nutzung wegen Corona!

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Nichts, mir hat alles gut gefallen. Hatte früher bereits einmal mit Supr zu tun.

Wofür verwenden Sie SUPR Online Shop? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Genähte Unikate für Kinder - Wohnaccessoires und Taschen.

Julius Wachner
1 Bewertung
9. März 2020

Die Umstellung hat das System verkompliziert ohne Sichtbaren erfolg. Man wird schlechter gefunden.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Nichts, ich musste alles neu einstellen, vorher hatte ich regelmäßige Verkäufe jetzt keine, das war gar nichts

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Das absurdeste war, dass das Freischalten der Zahlungsoptionen über eine Woche gedauert hat, obwohl ich es umgehend erledigt hatte.

Wofür verwenden Sie SUPR Online Shop? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Zum Verkauf von meinen Waren, als mittlerweile verkaufe ich ja keine mehr über SUPR also, aktuell um SUPR/Wirecard Gebühren zu überweisen....

David
1 Bewertung
7. März 2020

Sehr unfreundlicher Support, Performance Probleme beim Shop.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Relativ schnelle Einrichtung, gute Bedienoberfläche und viele Dinge sind intuitiv

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Veraltete Anleitungen, bis alle Zahlungsmöglichkeiten frei waren, dauerte es zu lange

Wofür verwenden Sie SUPR Online Shop? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Verkauf eines Artikels über die Saison hinaus

Ralph Schulze
1 Bewertung
6. März 2020

Ich bin seit 10 Jahren Kunde bei Supr

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die schöne Design Auswahl und die innovative Darstellung der Produkte mit Trailer und Bildvergrößerungen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Anfangs war das Datenvolumen was zur Verfügung stand, etwas zu gering. Bilder konnten nur mit minimalem Daten verwendet werden.

Wofür verwenden Sie SUPR Online Shop? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Zur Präsentation und Verkauf meiner Artikel

Bewertungsquellen

Über SUPR Online Shop

Das Online Shop-System SUPR wird von der deutschen Wirecard Technologies GmbH in Aschheim bei München entwickelt. Vor 2014 war SUPR noch ein gewöhnliches Shop-Tool; dann jedoch änderte sich der Kurs des Providers, der seitdem auf ein Freemium-Modell setzt. Interessant: SUPR basiert ursprünglich auf einer Version des CMS-Wordpress, die um ein mit Shop-Features ausgestattetes Backend erweitert wurde.

Bewertung abgeben
trusted