Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Sendinblue

E-Mail Marketing Software

4.4
(3.027)

Was ist Sendinblue?

Sendinblue ist eine All-in-one-Lösung für Ihr Online-Marketing. Der Fokus liegt dabei nicht exklusiv auf dem Bereich E-Mail, sondern weitet sich auch auf Live-Chats, SMS und CRM-Systeme aus. Hinzu kommen weitere Zusatzfeatures in Form von individuellen Landingpages sowie die Auswertungen und Analysen Ihrer Kampagnen. Sie haben die Wahl aus einem kostenlosen und drei Premium-Tarifen. Der Preis richtet sich dabei nach den gewählten E-Mail-Kontingenten.

Kostenlose Testphase
Nein
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App

Screenshots

Tarif Kostenlos Lite Premium Enterprise
Preis 0,00 € 19,00 € 49,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein Nein Nein

Sendinblue Video

Für wen ist Sendinblue geeignet?

Sendinblue spricht mit seinen Tarifen alle Unternehmensgrößen an, von Selbstständigen bis hin zu großen Firmen. Die Funktionen sind dabei einfach zu bedienen, gehen aber dennoch über die Möglichkeiten anderer Tools für das Online-Marketing hinaus. Damit eignet sich Sendinblue nicht nur für Einsteiger:innen, sondern auch für Profis mit größeren Ansprüchen an ihr EMail-Marketing-Tool. Der kostenlose Tarif bietet bereits viele nützliche Funktionen und lohnt sich für einen unkomplizierten Einstieg in die Materie.

Sendinblue Test

Gesamt
93/100
Kontaktverwaltung
80/100
E-Mails
96/100
Kampagnenplanung
100/100
Marketingkanäle
100/100
Analyse & Reporting
90/100
Vertrag & Kosten
100/100
Usability
97/100
Sicherheit & Datenschutz
94/100
Service & Support
80/100

Sendinblue ist einfach zu bedienen, aufgeräumt und bietet Ihnen eine große Auswahl an nützlichen Features. Ein besonderes Plus ist der kostenlose Tarif, mit dem Sie bis zu 300 E-Mails pro Tag versenden können. Dank der verfügbaren E-Mail-Vorlagen für Ihre Newsletter können auch künstlerisch weniger versierte User ansprechende Inhalte generieren. Der Automations-Editor ist ebenfalls sehr gut gestaltet und nicht sonderlich kompliziert. Kleine Abstriche gibt es für die reduzierte Vorlagenauswahl und für den Support, denn hier erhalten Sie nur via E-Mail und Live-Chat kostenlose Hilfe. Der Telefonsupport setzt ein bezahltes Abo voraus. Insgesamt ist Sendinblue als DSGVO-konformer Anbieter aber definitiv einen Blick wert.

  • Zusätzliche Marketing-Kanäle
  • Komfortabler Editor
  • Einfache Automationen
  • DSGVO-konform
  • Telefon-Support kostenpflichtig
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet Sendinblue?

Mit Sendinblue erhalten Sie Zugriff auf die Marketingkanäle Live-Chat, E-Mails und SMS-Nachrichten. Ihre Mailings können Sie mit einem sehr benutzerfreundlichen Editor gestalten sowie individuelle Versandoptionen einstellen. Weitere wichtige Elemente im Umfang des Tools sind die Kundenverwaltung und die Automationen Ihres E-Mail-Marketings. Den Abschluss bilden die Auswertungen, mit denen Sie die Performance Ihrer Kampagnen überprüfen.

Kontaktverwaltung
80/100

Zu jedem erfolgreichen Marketing-Vorhaben gehört auch die passende Kundenverwaltung. Sendinblue stellt Ihnen hierfür wie ActiveCampaign ein integriertes CRM zur Verfügung. Dieses erlaubt Ihnen den Import und Export von Kundendaten und lässt Sie die wichtigsten Informationen in der Historie jedes Kontaktes nachverfolgen. Die genauere Unterteilung der Kundschaft erfolgt mit der individuellen Segmentierung. Sie können individuelle Felder anlegen, Notizen hinterlassen und die Ansicht der Infos nach Ihrem Gusto optimieren.

Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten des integrierten CRMs
Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten des integrierten CRMs
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Bieten Sie Ihren Usern ansprechende Anmeldeformulare

Bevor Sie groß angelegte Kampagnen starten können, müssen Sie Ihren Usern eine Möglichkeit zur Anmeldung für Ihre Newsletter zur Verfügung stellen. Die Erstellung solcher Formulare nehmen Sie bei Sendinblue, ähnlich wie bei CleverReach, in einem eigenen Editor vor. Dieser ist angenehm einfach zu steuern und unterstützt Sie mit dem integrierten Double Opt-in und der Kompatibilität mit reCAPTCHA bei der DSGVO-konformen Nutzung. Sind Sie mit Ihrem Formular zufrieden, binden Sie dieses per Code-Schnipsel in Ihre Webseite ein.

Erstellen Sie rechtssichere und schicke Anmeldeformulare für Ihre User
Erstellen Sie rechtssichere und schicke Anmeldeformulare für Ihre User
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com
E-Mails
96/100

Die E-Mail-Kampagnen erstellen Sie bei Sendinblue entweder auf Basis von verfügbaren Vorlagen oder bauen diese von Grund auf via Drag-and-Drop zusammen. Alternativ nutzen Sie den Rich-Text-Editor oder coden die Mails auf HTML-Basis selbst. Beim Versand können Sie zudem den Erhalt der Mails per Blacklists einschränken.

trusted bezieht sich hier auf die Features des neuen Editors. Sie können allerdings bei Bedarf auf die Funktionen Klassik-Editors wechseln.

Erstellen Sie zügig Kampagnen per Drag-and-Drop

Der erste Schritt bei der Erstellung ist die Auswahl der wichtigsten Grundeinstellungen. Dazu gehören die Absenderadresse, die Liste an Empfänger:innen und an wen die Mail nicht gehen soll. Haben Sie alle diese Voreinstellungen getroffen, geht es auch schon an die inhaltliche Gestaltung Ihrer Newsletter und Co. Ein Plus: Der Editor unterstützt die Verwendung von Sprachen mit Leserichtung von rechts nach links. Das umfasst beispielsweise Kurdisch, Arabisch oder Hebräisch.

Nehmen Sie grundlegende Einstellungen für Ihre Mailings vor
Nehmen Sie grundlegende Einstellungen für Ihre Mailings vor
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Für die optische Gestaltung haben Sie die Möglichkeit, fertige Layouts zu verwenden oder sich den Aufbau Ihrer E-Mails von Grund auf selbst zusammenzustellen. Sollten Sie mit den verfügbaren Standard-Layouts und Designs nicht zufrieden sein, dann können Sie sich bei den etwa 40 Vorlagen des Anbieters bedienen. Diese sind auch für User des kostenlosen Tarifs verfügbar. Wer eine größere Auswahl an Vorlagen möchte, sollte auf Anbieter wie Klick-Tipp oder rapidmail ausweichen.

Nutzen Sie eine der Sendinblue-Vorlagen für Ihre Mailings
Nutzen Sie eine der Sendinblue-Vorlagen für Ihre Mailings
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Das E-Mail-Design an sich nehmen Sie komfortabel per Drag-and-Drop-Editor vor. Der Editor kommt dabei mit einigen einfachen Bearbeitungsfunktionen wie den Zuschnitt oder Farbfilter für Ihre Bilder. So müssen Sie nicht auf ein Drittprogramm für Grafikbearbeitung zurückgreifen. Sollten Sie keine passenden Bilder zur Hand haben, kommt Sendinblue mit 200 lizenzfreien Fotos. Praktisch: Haben Sie einen schicken Block erstellt, können Sie diesen für den erneuten Gebrauch abspeichern. Die Mails lassen sich zudem personalisieren und auf Desktop- sowie Smartphone-Anzeigen optimieren.

Sendinblue gibt Ihnen einen einfach zu bedienenden Editor für Ihre Mailings an die Hand
Sendinblue gibt Ihnen einen einfach zu bedienenden Editor für Ihre Mailings an die Hand
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Sollte mal etwas dazwischen kommen, können Sie die Bearbeitung dank der (Auto-) Speicherungsfunktion von Sendinblue ohne Datenverlust auch später fortführen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, können Sie die Mail in der Vorschau auf die korrekte Darstellung überprüfen. Anders als bei CleverReach ist die Vorschau für unterschiedliche Mail-Clients bereits ohne Aufpreis im kostenlosen Tarif vorhanden. Verschicken Sie bei Bedarf noch eine Testmail und überprüfen Sie, ob Ihr Mailing so an Ihre Kontakte gehen kann.

Überprüfen Sie, ob die Clients Ihre Newsletter und Co. auch wirklich korrekt anzeigen
Überprüfen Sie, ob die Clients Ihre Newsletter und Co. auch wirklich korrekt anzeigen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Definieren Sie, wer was sehen soll

Sofern Sie Ihre Kontaktlisten gewissenhaft pflegen, können Sie die Inhalte der Listen wie bei Mailjet für die gezielte Personalisierung über bedingte Anzeigen nutzen. Klicken Sie dafür auf die Inhaltsblöcke der Mail und definieren Sie auf Basis der Kontaktattribute, wer den jeweiligen Abschnitt sehen kann. Haben Sie beispielsweise Informationen zum Wohnort Ihrer Kontakte, können Sie gezielt Angebote in deren Nähe anbieten. Damit stellen sie sicher, dass Ihre Angebote für Ihre User auch wirklich relevant sind.

Blenden Sie Inhalte auf Basis von Kontaktattributen ein oder aus
Blenden Sie Inhalte auf Basis von Kontaktattributen ein oder aus
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Geben Sie eine individuelle Vorlage in Auftrag

Falls Sie sich eine einzigartige Vorlage wünschen, können Sie diese bei Sendinblue in Auftrag geben. Das lässt sich der Anbieter aber etwas kosten und ist für kleine und mittlere Unternehmen eventuell zu teuer. Möchten Sie nur eine responsive Code-Vorlage, kostet diese 399€. Im Preis inbegriffen ist ein persönlicher Ansprechpartner, ein Darstellungstest mit den wichtigsten Clients und 2 Korrekturschleifen.

Geben Sie beim Anbieter Ihre persönliche Vorlage in Auftrag
Geben Sie beim Anbieter Ihre persönliche Vorlage in Auftrag
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Für 599€ gibt es die Code-Vorlage plus Design. Hier sind alle Features aus dem “Nur Code”-Paket inbegriffen. Obendrauf gibt es eine ästhetische Designvorlage und 2 zusätzliche Korrekturschleifen. Möchten Sie Anpassungen an bestimmte Clients, können Sie das als Add-on buchen. Welches Paket welche Client-Anpassungen enthält, hat trusted hier für Sie aufgelistet:

PaketClientsPreis
Wichtigste Mail-ProgrammeOutlook 2016, iPhone X, Thunderbird, Gmail App iOS 7, Apple Mail 13, Gmail Webmailer, Office 365, Yahoo MailInklusive
Deutsches PaketGMX, T-Online, Web.de, Freenet.de, AOL249€
Mobiles PaketiPad Air iOS 9 Mail, iPad 2 iOS 7 Mailk, iPad mini iOS 7+9 Mail, iPad Retina iOS 8 Mail, iPhone 6+ iOS 9 Mail, iPhone SE, iPhone 5S iOS 9 Mail, iPhone 6 iOS 9 Mail, iPhone 7, iPhone 7+, iPhone 8, Android Gmail 6, Android 5.1.0, Google Apps249€
Apple-PaketApple Mail 8, Apple Mail 9, Apple Mail 10, Apple Mail 11, Apple Mail 12249€
Microsoft-PaketOutlook 2003, Outlook 2007, Outlook 2010, Outlook 2011, Outlook 2013, Outlook.com249€
Kampagnenplanung
100/100
Transactional E-Mails

Transactional bzw. Transaktions-E-Mails sind an den Abschluss einer Transaktion oder an Kontoaktivitäten gebunden und dienen nicht der Werbung. Typische Beispiele sind automatisch versandte Bestellbestätigungen oder Rechnungen nach Abschluss eines Kaufs im Online-Shop.

Sendinblue erlaubt Ihnen den Versand aller wichtigen Mail-Typen, von der Massenmail bis hin zu Transactional Mails. Ein besonderer Kniff für Ihre Kampagnen ist die Versandzeit-Optimierung. Sendinblue ermittelt hierbei auf Basis gesammelter Kampagnen-Daten, zu welcher Uhrzeit Ihre einzelnen Kontakte am ehesten Ihre Mails öffnen werden und verschickt die Nachrichten dementsprechend.

Sendinblue ermittelt für Sie die wortwörtlich beste Sendezeit
Sendinblue ermittelt für Sie die wortwörtlich beste Sendezeit
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Filtern Sie User mit Black- und Whitelists

Mit den Blacklists stellen Sie sicher, dass ausgewählte Adressen keine Newsletter etc von Ihnen erhalten. Eine praktische Funktion, um beispielsweise abgemeldete User nicht aus Versehen wieder anzuschreiben. Denn unerwünscht erhaltene Mails können aufgrund des geltenden Rechts zu unangenehmen Strafzahlungen führen. Die Whitelists hingegen signalisieren Ihnen seriöse oder vertrauenswürdige Kontakte. So behalten Sie in Ihrem CRM leichter den Überblick, wo Ihre Nachrichten hingehen dürfen und wohin nicht.

Bestimmen Sie über Blacklists, wer Ihre Nachrichten nicht erhalten soll
Bestimmen Sie über Blacklists, wer Ihre Nachrichten nicht erhalten soll
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Bauen Sie effiziente Marketing Automations

Drip-Kampagne

Bei einer Drip-Kampagne versenden Sie Marketing-Mails in einer bestimmten Reihenfolge und mit festgelegten zeitlichen Abständen. Ziel einer solchen Kampagne ist es, die betreffenden User durch fortlaufende Ansprache zu begleiten und diese abschließend zum Kauf einer Ware, einer Buchung und Co. zu bewegen.

Ein wichtiger Teil Ihres Erfolgs ist die Effizienz, mit der Sie Ihre Informationen an Ihre Kontakte bringen. Um diesen Prozess so knapp und frei von zeitraubender Handarbeit zu halten wie möglich, bietet Ihnen Sendinblue seine Automations. Mit der richtigen Marketing-Automation bauen Sie ansprechende Drip-Kampagnen, verbessern die Kundenbindung durch persönliche Geburtstagsmails und dergleichen mehr.

Erstellen Sie mit wenigen Klicks effektive Automatisierungen
Erstellen Sie mit wenigen Klicks effektive Automatisierungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Um eine neue Automatisierung zu erstellen, wählen Sie in Sendinblue eine vorgefertigte Marketing-Automatisierung aus und passen diese im Anschluss mit Ihren eigenen Informationen an. Das ist leicht verständlich und nimmt Ihnen viel Arbeit für den Bau des Grundgerüstes ab. Sollten Sie allerdings spezielle Automationen benötigen, dann wählen Sie die Option “Custom Workflow”. Hier kombinieren Sie im Baukastenverfahren Trigger und Aktionen zu Ihrer Wunsch-Automatisierung.

Erstellen Sie effiziente Custom-Automatisierungen
Erstellen Sie effiziente Custom-Automatisierungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com
Marketingkanäle
100/100

Sendinblue vereint wie auch die Dienste Mailchimp oder GetResponse mehrere Marketing-Ansätze in sich. Das sind umfasst in diesem Fall klassische E-Mail-Kampagnen, erweitert das Portfolio aber noch um die Aspekte Postfächer, Live-Chat und SMS. Hinzu kommen individuelle Landingpages, die Sie bei Bedarf miteinander verknüpfen können. Zudem lassen sich Werbekampagnen via Facebook Ads schalten, um auch die Social Media-Fraktion zu bedienen.

Schalten Sie schnell und effektiv Facebook-Kampagnen
Schalten Sie schnell und effektiv Facebook-Kampagnen
Quelle: de.sendinblue.com

Erreichen Sie Ihre Kundschaft per SMS-Marketing

Neben der E-Mail als Marketing-Instrument gibt Ihnen Sendinblue SMS-Kampagnen an die Hand. Diese Form der Benachrichtigung ist sehr direkt und ermöglicht Ihnen eine besonders schnelle Kommunikation mit Ihren Kunden und Kundinnen. Die SMS erwerben Sie im Prepaid-Format, wobei sich der Preis für die Pakete nach Ihrem Standort richtet:

Standort100 SMS1.000 SMS10.000 SMS
Deutschland7,98€79,80€798,00€
Österreich7,65€76,50€765,00€
Schweiz4,90€49,00€490,00€

Seien Sie per Live-Chat für Ihre Kundschaft da

Sendinblue ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert eine Chat-Funktion in Ihre Website zu integrieren. Ein großer Vorteil: Chats sind eine schnelle und unmittelbare Form der Kommunikation, was User freuen dürfte, die keine Lust auf die Suche nach der passenden Telefonnummer oder Warteschleifen haben. Eine Anleitung zur Integration des Chats in Ihre Seite finden Sie im Helpcenter des Anbieters.

Erstellen Sie ansprechende Landingpages

Eine Besonderheit von Sendinblue sind die Landingpages, die Sie in einem eigenen Editor anlegen können. Je nach Tarif stehen Ihnen zwischen 5 und unbegrenzt viele davon zur Verfügung. Auch hier haben Sie die Wahl, ob Sie die Page von Grund auf selbst erstellen wollen oder ob Sie sich für eine der Anbieter-Vorlagen entscheiden. Wenn Sie möchten, können Sie die Pages zudem mit einer von Ihnen erworbenen Domain verknüpfen.

Erstellen Sie eigene Landingpages für Ihre User
Erstellen Sie eigene Landingpages für Ihre User
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com
Analyse & Reporting
90/100

Ein absolutes Muss für erfolgreiches Marketing ist die Auswertung Ihrer Kampagnen. Schließlich sind die erhaltenen Informationen wichtige Indikatoren dafür, was bei Ihren Usern funktioniert und wo noch Optimierungsbedarf besteht. Zu diesem Zweck bietet Ihnen Sendinblue ein dynamisches Dashboard für einen ersten Überblick sowie unterschiedliche Reports. Um die gewonnenen Erkenntnisse zu testen, gibt Ihnen der Anbieter zudem die A/B-Tests an die Hand.

Behalten Sie mit dem dynamischen Dashboard den Überblick über Ihre Kampagnen
Behalten Sie mit dem dynamischen Dashboard den Überblick über Ihre Kampagnen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Tracken Sie das Verhalten Ihrer User

Sendinblue bietet Ihnen (je nach gebuchtem Tarif) unterschiedliche Auswertungen. Diese können Sie einfach in Ihren jeweiligen Dashboards begutachten oder als PDF sowie csv herunterladen. Die meisten davon finden Sie in einer eigenen Übersicht, von der aus Sie sich zu den jeweiligen Details klicken können. Ebenfalls praktisch: Es ist möglich, die Auswertungen zeitlich einzugrenzen und so den Kampagnenerfolg in bestimmten Zeitabschnitten zu messen. Für folgende Messwerte stehen Ihnen Statistiken zur Verfügung:

  • Öffnungsrate
  • Klickrate
  • Interaktion (Heatmap)
  • Bounce Rate
  • Conversion Rate

Finden Sie die beste Marketingstrategie mit A/B-Tests

Beim A/B-Testing verschicken Sie zwei unterschiedliche Versionen Ihres Mailings an zwei verschiedene Kontaktgruppen. Stellen Sie die Analysen der beiden Varianten dann gegenüber, gibt Ihnen das Aufschluss darüber, welche Inhalte in welcher Form am besten bei Ihrer Kundschaft ankommt. Achten Sie jedoch darauf, ausreichend große Testgruppen anzuschreiben. Andernfalls sind Ihre Tests nicht sonderlich repräsentativ.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sendinblue im Vergleich zu anderen Tools abschneidet, dann werfen Sie doch einen Blick in den großen trusted-Test zum Thema E-Mail-Marketing.

Vertrag & Kosten
100/100

Was kostet Sendinblue?

Sendinblue bietet Ihnen vier unterschiedliche Tarife. Diese setzen sich zusammen aus dem kostenlosen Angebot sowie drei kostenpflichtigen Paketen. Für den Lite-Tarif werden zwischen 19€ und 59€ fällig, “Premium” kostet Sie 59€ bis 499€. Sollten Sie sich statt den Monatsabos für ein Jahresabo entscheiden, erhalten Sie Sendinblue 10 % günstiger. Den Preis für den größten Tarif “Enterprise” erfahren Sie auf Nachfrage beim Anbieter. Welche Features in den jeweiligen Tarifen geboten sind, sehen Sie im Sendinblue-Kostenüberblick.

Die Preise von Sendinblue
Die Preise von Sendinblue
Quelle: de.sendinblue.com
Usability
97/100

Wie benutzerfreundlich ist Sendinblue?

Sendinblue punktet mit einer sehr guten Bedienung. Neulinge wie Profis können das Tool problemlos benutzen und sollten alle wichtigen Features für Ihr E-Mail-Marketing vorfinden. An ein paar Ecken und Enden erhalten Sie kurze Tutorials zur Verwendung. Damit macht Sendinblue im Bereich Usability so gut wie alles richtig. Minimale Verbesserungen könnte der Anbieter noch bei den Vorlagen liefern, von denen es noch etwas mehr und in größerer Varianz geben könnte. Aber das ist definitiv kein Dealbreaker.

Sendinblue ist in Sachen Usability ein echtes Vorbild. Alles ist übersichtlich und verständlich beschriftet. Zudem zeigte das Tool im Test eine durchgehend gute Performance, lange Ladezeiten gab es nur vereinzelt. Das freut Marketing-Profis, deren Workflows so nicht durch nervige Ladebalken ausgebremst werden. Mit seinen knapp 40 Vorlagen bietet Sendinblue nicht die größte Auswahl an Templates im Test. Hier sind Anbieter wie rapidmail oder Benchmark besser aufgestellt.

Anmeldung/Registrierung
5
Benutzeroberfläche/Design
5
Hilfestellung/Einführung/Tutorials
4.5
E-Mail-Gestaltung
4.5
E-Mail-Versand
5
Automatisierung
5
Individualisierung
5
Gesamtwertung
4.9

Profitieren Sie von einem praktischen E-Mail-Editor

Der Editor ist einfach aufgebaut, klar strukturiert und die Menüführung sinnig. Auf diese Weise kommen auch technisch weniger versierte User zu ansprechenden Mailings. Profis freuen sich über die erweiterten Einstellungen wie die integrierte Bildbearbeitung inklusive Filter und Zuschnitt. Die Auswahl der Funktionen und Elemente ist nicht gigantisch, das muss sie auch nicht sein. Denn unnötiger Schnick-Schnack wird in manchen Clients sowieso nicht korrekt dargestellt. Hier ist weniger also mehr.

Einfach Bilder für Newsletter anpassen und das ganz ohne Drittprogramm
Einfach Bilder für Newsletter anpassen und das ganz ohne Drittprogramm
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.sendinblue.com

Effektive Workflows aus dem Baukasten

Die Automatisierungen in Sendinblue erstellen Sie durch die Kombination einzelner Bausteine. Sie müssen dafür nicht programmieren können und bauen mit wenigen Klicks Trigger und Aktionen zu Ihrem idealen Workflow zusammen. Das ist erstaunlich einfach und dank der grafischen Aufschlüsselung im Bauplan-Stil angenehm übersichtlich. Zudem sorgen die eingeblendeten Erklärungen dafür, dass Sie auch wirklich verstehen, welche Bauteile was bewirken.

Sicherheit & Datenschutz
94/100

Wie sicher ist Sendinblue?

In Sachen Sicherheit bietet Ihnen Sendinblue volle DSGVO-Konformität und hostet Ihre Daten in deutschen Rechenzentren. Die Sicherheit der vorgenommenen Schutzmaßnahmen wurde dabei vom TÜV Rheinland zertifiziert. Für eine vollends rechtskonforme Nutzung stellt Ihnen der Anbieter einen AV-Vertrag zur Datenverarbeitung zur Verfügung. Sie selbst können Ihren Account durch die Aktivierung einer 2-Faktor-Authentifizierung vor unberechtigten Zugriffen schützen.

Service & Support
80/100

Welchen Kundenservice bietet Sendinblue?

Sie erreichen den Sendinblue-Support vornehmlich über den Live-Chat oder den Ticket-Service in Ihrem Backend. Der Telefonsupport ist den zahlenden Premium-Usern vorbehalten. Ein Plus: Der Support ist 24/7 erreichbar. Möchten Sie sich selbst zu den Features von Sendinblue informieren, dann helfen Ihnen das Helpcenter, die eingeblendeten Tutorials im Backend oder die Video-Tutorials des Anbieters weiter. Laut Bewertungen der aktiven User schneidet der Support in Sachen Qualität gut bis sehr gut ab.

Welche Schnittstellen hat Sendinblue?

Sendinblue bietet Ihnen eine sehr solide Auswahl an unterschiedlichen Plugins. So können Sie zum Beispiel Ihren Online-Shop über Shopify, Shopware, WooCommerce, Magento oder PrestaShop anbinden. Auch CRMs wie Zenkit, Sugar CRM, Microsoft Dynamics oder ZOHO lassen sich mit dem Mailing-System koppeln. Möchten Sie Ihre Analyse-Möglichkeiten erweitern, helfen Ihnen Lytics oder Google Analytics weiter. Sollten Sie Ihre eigenen Dienste integrieren wollen, nutzen Sie dafür die Sendinblue-API.

Was unterscheidet Sendinblue von anderen Tools?

Sendinblue ist eine E-Mail-Marketing-Software, die im Vergleich zu Mitbewerbern wie CleverReach einige Vertriebskanäle mehr zu bieten hat. Das sind im konkreten Fall die SMS sowie das Live-Chat-Angebot. Damit bietet Ihnen der Hersteller weit mehr als ein schlichtes Newsletter-Tool. Dabei wird Sendinblue aber an keiner Stelle unnötig komplex und überzeugt mit einer sehr guten Übersichtlichkeit. Wer es trotzdem kompakter mag, kann auf Anbieter wie Clever Elements ausweichen.

Änderungshistorie

10.06.2022
Sendinblue - Test

trusted hat Sendinblue im Rahmen des E-Mail-Marketing-Tests eingehend geprüft.

4.4
3.027 Bewertungen
davon sind
3.025 Bewertungen
aus 1 externen Quelle

2 Bewertungen auf trusted

Bernhard S.
1 Bewertung
11. März 2021

Geht so, aber noch etwas besser als Cleverreach

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Design und Gestaltung von Mailings, umfangreiche Auswertungen, weitgehend logischer Aufbau.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Neu eingefügte Elemente müssen stets neu formatiert werden, Schrift, Farben für Links, Zeilenabstände etc. werden nicht übernommen. Qualität des Supports ist sehr stark personenabhängig, reicht von * bis ***** Seite hat zeitweise lange Ladezeiten, stürzt komplett ab und hat Funktionsstörungen. Es liegt nicht an der Verbindung, die steht zu unseren Servern wie eine 1. Resumée: Insgesamt sehr durchwachsen, mangels besserer Alternativen bleiben wir vorerst dabei.

Wofür verwenden Sie Sendinblue? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Kundenmailings

Cordula
1 Bewertung
26. September 2018

Vielseitiges Newslettertool zu Top Konditionen

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Vorlage wirken modern und lassen sich individuell anpassen auch bei der Zustellung lief alles gut

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Die Landingpage und zusätzlicvhe gibt es erst ab dem Premium Tarif und es könnte mehr Templates geben.

Wofür verwenden Sie Sendinblue? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Für die ersten Abonnenten meines Blogs bzw. Newsletters

Über Sendinblue

Sendinblue wurde 2002 in Frankreich gegründet und etablierte sich 2020 in Deutschland durch die Übernahme des hiesigen E-Mail-Marketing-Dienstes Newsletter2Go. Anspruch des Unternehmens ist es, auch kleinen und mittleren Unternehmen professionelles E-Mail-Marketing zugänglich zu machen.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted