Warum trusted kostenlos ist
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

R+V-GeräteSchutz

Handyversicherungen

3.4
(108)

R+V-GeräteSchutz Überblick

Preislich besonders attraktiv durch die lange Vertragslaufzeit von 2 Jahren. Keine Abofallen, da der Vertrag automatisch ausläuft. Neuwerterstattung im Premium-Tarif.

SupportEmail, Telefon
R+V-GeräteSchutz
3.4
Tarif Classic Comfort Premium
Preis 2,50 € 3,33 € 3,75 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich
Angebot Weltweiter Schutz Weltweiter Schutz Erstattung des Geräteneuwerts
product_cost_table_action

Überblick

Selbstbeteiligung
Bei den meisten Handyversicherungen wird im Schadensfall pauschal eine bestimmte Selbstbeteiligung fällig. Diese kostet im Regelfall zwischen 30 und 60 Euro. Einige Anbieter verzichten allerdings ganz auf eine Selbstbeteiligung.
25,00 € 25,00 € 25,00 €
Diebstahlschutz
Der Schutz vor Diebstahl und Raub ist in der Regel nicht in den Basis-Tarifen der Versicherer integriert und muss extra hinzugebucht werden. Zwischen 1 und 3 Euro pro Monat kostet der Diebstahlschutz in der Regel zusätzlich.
0,00 € 0,00 €
Gerätealter
Handys lassen sich in der Regel nur bis zu einem gewissen Alter versichern. Liegt der Kauf des Geräts länger zurück, ist eine Versicherung nicht möglich. Bei den meisten Anbietern liegt das maximale Alter zwischen 3 und 12 Monaten.
6 Monate 6 Monate 6 Monate

R+V-GeräteSchutz Test

Gesamt
87/100
Vertrag & Kosten
92/100
Versicherte Schäden
85/100
Höchstersatzleistung
70/100
Schadensmeldung
90/100
Support
98/100

Der R+V Geräteschutz gehört preislich zu den attraktiveren Anbietern - wenn Sie kein Problem damit haben, Ihren Versicherungsbeitrag für die gewählte Laufzeit (1 oder 2 Jahre) im Voraus zu bezahlen. Dafür sind Sie gegen eine umfassende Palette an Schadensfällen abgesichert; zum Beispiel auch gegen Diebstahl. Zudem umgehen Sie hier mögliche Abofallen, da der Vertrag automatisch nach Ende der Laufzeit ausläuft. Insgesamt ist der R+V Geräteschutz - vor allem angesichts des günstigen Preises - eine solide Handyversicherung, die übrigens auch für viele andere elektronische Geräte greift. Einziges Manko ist die leicht unvorteilhafte Zeitwertregelung des Anbieters. Diese umgehen Sie allerdings im Premium-Tarif - hier bekommen Sie im Schadensfall den Neuwert Ihres Geräts erstattet.

  • Keine automatische Verlängerung
  • Günstige Tarife
  • Bedingungsloser Diebstahlschutz
  • Optionale Neuwertgarantie
  • Komplettzahlung im Voraus
  • Nur 2 Jahre Maximallaufzeit
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Vertrag & Kosten
92/100

3 Tarifoptionen mit unterschiedlichen Leistungsstufen

Das Tarifmodell von R+V funktioniert ein wenig anders, als bei vergleichbaren Anbietern. Statt flexibler Monatspreise haben Sie es hier mit Komplettzahlungen zu tun, die Sie für die gesamte Vertragslaufzeit im Voraus begleichen. Diese können Sie individuell auf ein Jahr oder 2 Jahre festlegen, wobei das zweite Jahr grundsätzlich günstiger ausfällt. Das ist zwar unflexibler, im Schnitt allerdings günstiger, als bei vielen Konkurrenten. Zusätzlich haben Sie bei R+V die Wahl aus drei verschiedenen Tarifen:

Die drei Versicherungstarife Classic, Comfort und Premium im Überblick
© ruv.de - Die drei Versicherungstarife Classic, Comfort und Premium im Überblick

Der Classic-Tarif ab rund 30 Euro pro Jahr umfasst den Schutz gegen die meisten gängigen Schadensfälle (abzüglich Diebstahl) und beinhaltet bereits den flexiblen Hol- und Bringservice. Im Comfort-Tarif ab rund 40 Euro pro Jahr kommt zusätzlich noch der Diebstahlschutz hinzu. Der Premium-Tarif schließlich wartet mit einem Alleinstellungsmerkmal auf, das sonst kaum ein anderer Anbieter mitbringt: Wählen Sie die teuerste Versicherung ab rund 45 Euro pro Jahr wird Ihnen im Schadensfall während der gesamten Vertragslaufzeit der Neuwert Ihres Gerätes erstattet. Im Classic- und Comfort-Tarif orientiert sich die Regulierungssumme dagegen klassisch an einer Zeitwerttabelle (siehe unten).

Super: Damit der Diebstahlschutz im Comfort- und Premium-Tarif greift, ist das sichere Mitführen nicht erforderlich. Viele andere Versicherer integrieren eine entsprechende Klausel in ihren Verträgen, wodurch die oft teure Diebstahlversicherung größtenteils nutzlos ist.

Im Schadensfall kommt jeweils noch eine Selbstbeteiligung auf Sie zu, die je nach Gerätepreis niedriger oder höher ausfällt. Für Geräte unter 500 Euro Neupreis bezahlen Sie maximal 25 Euro Selbstbeteiligung (was günstiger ist, als bei vielen Konkurrenten) - für teurere Geräte können allerdings bis zu 75 Euro und mehr fällig werden. Umfassende Informationen über die einzelnen Tarife und Kosten entnehmen Sie der R+V-Geräteschutz Kostenübersicht.

Transparente Vertragsbedingungen ohne automatische Verlängerung

Die Vertragsbedingungen von R+V sind sehr transparent: Der Vertrag muss nicht aktiv gekündigt werden, sondern läuft nach Ablauf der gewählten Laufzeit (12 oder 24 Monate) automatisch aus; so entgehen Sie einer möglichen Abo-Falle. Zudem brauchen Sie keine Kündigungsfrist zu beachten.

Sofortschutz nur eine Woche - danach 6 Wochen Wartezeit

R+V versichert Geräte mit einem Maximalalter von 6 Monaten. So haben Sie bis zu einem halben Jahr nach dem Kauf noch die Möglichkeit, die Versicherung abzuschließen. Beachten müssen Sie dabei nur, dass R+V zwar grundsätzlich einen Sofortschutz bietet - Ihr Gerät ist dann ab dem Folgetag (12 Uhr) gegen die unten aufgeführten Schadensfälle geschützt - dies allerdings nur mit Geräten möglich ist, die nicht älter sind, als 7 Tage. Nach Ablauf dieser Woche müssen Sie eine Wartezeit von 6 Wochen in Kauf nehmen, bevor Ihr Versicherungsschutz greift.

Versicherte Schäden
85/100

Schäden sind umfassend abgedeckt - auch am Zubehör

Der R+V Geräteschutz deckt die wichtigsten Schadensfälle ab. Dazu gehören auch (anders als bei vielen Konkurrenten) Beschädigungen am Handyzubehör. Akkuschäden werden allerdings auch hier nicht übernommen. Zusammenfassend sind Sie gegen die folgenden Schadensfälle geschützt:

  • Displayschäden und Brüche
  • Fall- und Sturzschäden
  • Diebstahl (Im Comfort- und Premium-Tarif)
  • Touchscreen-Defekte
  • Wasserschäden
  • Brandschäden
  • Kurzschluss und Überspannung
  • Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch bzw. Bedienungsfehler
  • Schäden durch Dritte/Vandalismus
  • Witterungs- und Frostschäden

Nicht versichert sind Sie dagegen im Falle von Material und Konstruktionsfehlern, da hier die Garantie des Herstellers greifen sollte. Eine genaue Übersicht über alle enthaltenen Leistungen finden Sie im R+V-Geräteschutz Datenblatt.

Höchstersatzleistung
70/100

Höchstersatzleistung anhand des Gerätealters

In Sachen Höchstersatzleistung kann der Provider keine Punkte einstreichen. Statt einem Wertverfall anhand der Vertragsjahre, überrascht der Anbieter mit einem Modell, das sich am Alter des zu versichernden Geräts orientiert. Die einzelnen Zeitwerte im Überblick:

0 - 6 Monate100%
7 - 12 Monate80%
13 -24 Monate60%
25 - 30 Monate*40%

* nur bei nachträglicher Versicherung des Geräts innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf

Dieser rasche Werteverlust ist ein kleines Manko. Hier zeigen Anbieter wie Friendsurance, Sofortschutz oder WERTGARANTIE, wie es besser geht.

Im Premium-Tarif brauchen Sie sich über den Zeitwertverlust keine Gedanken machen; im größtenTarif bietet R+V die Erstattung des Neuwertes, unabhängig vom Alter Ihres Geräts. Das lohnt sich vor allem für hochpreisige Geräte.

Schadensmeldung
90/100

Die Schadensmeldung kann bei R+V sowohl online im Kundencenter, als auch telefonisch per Hotline erfolgen. Dafür haben Sie eine Meldefrist von 14 Tagen. Für die Online-Schadensmeldung benötigen Sie die Nummer Ihres Versicherungsscheines sowie eine R+V Geräteschutz-PIN, die hier ein persönliches Passwort ersetzt.

So funktioniert die Schadensmeldung bei R+V
© ruv.de - So funktioniert die Schadensmeldung bei R+V

Die Abwicklung der Reparatur ist bei R+V auf Geschwindigkeit und Komfort ausgelegt. Ein flexibler Hol- und Bringservice seitens des Anbieters gehört in allen Tarifen dazu; so brauchen Sie keine zusätzliche Wartezeit durch den Postversand in Kauf zu nehmen.

Support
98/100

R+V bietet alle wissenswerten Informationen leicht auffindbar auf der Website an. Dabei stehen Ihnen nicht nur die “Häufig gestellten Fragen” - die sogenannten FAQ - sondern auch diverse Informationsblätter sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) zur Verfügung. Das Angebot ist somit reichhaltig und lässt kaum eine Frage offen. Sollte es doch einmal ein Problem geben, erreichen Sie den Kundenservice von R+V persönlich via Email oder über die kostenfreie Service-Hotline. Diese steht Ihnen Montags bis Freitags jeweils von 7:30 bis 20 Uhr sowie Samstags von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung.

Das Supportteam von R+V erreichen Sie per Kontakformular/Mail oder per Service-Hotline
© ruv.de - Das Supportteam von R+V erreichen Sie per Kontakformular/Mail oder per Service-Hotline

Das Support-Team des Anbieters konnte im trusted-Vergleich durch Schnelligkeit und Professionalität glänzen und schnitt dadurch sehr gut ab. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Ein nutzerfreundlicher Live-Chat mit den Service-Mitarbeitern wäre das Sahnehäubchen.

3.4
/5
108 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
14% Weiterempfehlung
Elias
1 Bewertung
19. Dezember 2019

Service unzumutbar

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Kein Zeitwertverlust im Premiumtarif, günstige Tarife und automatische Schadensregulierung.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Sehr sehr lange Reparaturzeiten in eigener Werkstatt. Fremde Werkstatt nicht einschaltbar. Keine Antwort auf Mails. Habe erst durch meinen Anwalt eine Antwort erhalten. Das geht garnicht!

Heiko Troetsch
1 Bewertung
19. August 2019

Geräteschaden am Display sofort behoben

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Nach der Schadensfallmeldung wurde sofort ein DHL Label erstellt mit dem man das Gerät direkt einsenden kann. Das Gerät wird sofort repariert und danach direkt wieder zu geschickt. Der Service konnte immer erreicht werden und die Reparatur wurde einwandfrei durchgeführt.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der Preis ist auf jeden Fall hoch was sich jedoch für teure Geräte und Geräte mit intensiver Nutzung auf jeden Fall lohnt.

Daniel _
1 Bewertung
15. Mai 2019

Reparaturdauer von zwei Monaten ist nicht zumutbar!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Der Vertragsabschluss war sehr einfach und das Zertifikat kam prompt per Mail. Der Preis ist auch in Ordnung.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Unterirdische Kommunikation, man wird einfach alleine gelassen! Ich musste zwei Monate auf die Reparatur warten und dann wurde das Mobiltelefon bei der Reparatur auch noch beschädigt. Die Premium-Variante ist leider wertlos, wenn das Mobiltelefon reparierfähig ist.

Laura Kretzinger
1 Bewertung
8. April 2019

Umfangreiche Leistungen - unglaublich lange Reparaturzeit

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Der Leistungsumfang und die einfache Schadensmeldung sind super. Auch die Reparatur an sich war klasse - mein Handy sah aus wie neu.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Meiner Meinung nach sind die Reparaturzeiten viel zu lang. In der heutigen Zeit ersetzt das Smartphone so oft den PC, das ganze Leben ist in so einem kleinen Ding vereint. Meist hat man zu Hause nur ein schlechtes Ersatzgerät liegen. Da drei Wochen oder länger auf sein Smartphone zu verzichten, bewerte ich nicht als gute Leistung. Damit bin ich so gar nicht zufrieden und würde diese Versicherung daher nicht weiterempfehlen.

Alexandra Winkler
2 Bewertungen
4. April 2019

Nicht akzeptabel wegen wochenlanger Reparaturzeit

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Schneller und Unkomplizierter Versicherungsabschluss online. Einfache Bezahlung.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

wochenlang ohne Handy weil es repariert wird und noch dazu über eine Zwischenwerkstatt hin und hergeschickt wird und das für eine 30 minütige Reparatur. Absolut inakzeptabel.

Bewertungsquellen

Über R+V-GeräteSchutz

Die R+V Versicherung (Raiffeisen und Volksbanken Versicherung) hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1922 zu einer der größten deutschen Versicherungen entwickelt. Ihren Hauptsitz hat sie in Wiesbaden und ist von dort aus in den verschiedensten Bereichen tätig - als Rückversicherer sogar auf dem internationalen Markt.

Bewertung abgeben
trusted