Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Payleven

POS Point of Sale

Fazit der Redaktion

Payleven gleicht im Angebot extrem stark dem britischen Anbieter “Sum up POS”. Allerdings muss sich der deutsche Konkurrent in den meisten Bereichen ganz knapp geschlagen geben. Punkten kann Payleven jedoch mit einem Transaktionslimit von 10.000 € pro Überweisung und einem Gerät mit Akku statt Batterie als Energiespeicher. Als ganz großes Manko fallen die leider nur minimalen Back-Office-Funktionen ins Gewicht. So bleiben am Ende nur wenige Argumente die eindeutig für Payleven sprechen. In den Kernpunkten, wie etwa den Gebühren und der Sicherheit, steht der Anbieter der Konkurrenz aber in nichts nach.

  • Relativ hohes Transaktionslimit
  • Verfügbar auch in Österreich
  • Hervorragender Support
  • Größtmögliche Sicherheit
  • Wenig Back-Office-Funktionen
  • Keine tägliche Auszahlung möglich
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted

Über Payleven

2012 wurde das Unternehmen gegründet und beschäftigt mittlerweile über 170 Mitarbeiter. In bereits mehr als 10 Ländern wird der Service unterstützt. Die Ursprünge der Firma liegen in Deutschland, aktuell wird die Firma aber als britische Ltd. geführt.

Bewertung abgeben
trusted