Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Musikportale im Vergleich

Die 14 besten Anbieter im Test 2021

Jan Schulze-Siebert
Jan Schulze-Siebert
Redakteur

Unterstützung für Spielekonsolen
Mobile Apps
Smart TV Unterstützung
Software & Schnittstellen
Anmeldeprozess
Vertrag
Zahlungsmöglichkeiten
Verfügbare Preismodelle
Testphase
Verfügbare Supportarten
Unterstützung von Audio/Streaming-Systemen
Smart Speaker
Import eigener Musik
Individualisierung
Musik entdecken
Offlinemodus
Weitere Funktionen
Abspielfunktionen
Playlistfunktionen
Suchfunktionen
Social Media
Musikangebot
Sonstige Angebote
Qualität
Leistung
  1. Tipp
    Das Unternehmen hat sein Profil auf trusted für sich beansprucht und hat Zugriff auf seinen Business-Account.

    Amazon Music Unlimited

    • Großes, übersichtliches Archiv
    • Gute personalisierte Empfehlungen
    • Gelungene, stabile App
    • Sprachsteuerung der App
    • Relativ wenig Schnittstellen
    ab
    9,99 €
    pro Monat
  2. Apple Music

    • Riesiges Musikarchiv
    • Einfache Bedienung
    • Günstige Familien- & Studententarife
    • Einfacher Import eigener Musik
    • iTunes-Pflicht
    ab
    9,99 €
    pro Monat
  3. Amazon Prime Music

    • Bei Amazon Prime inklusive
    • Einfache Bedienung
    • Gelungene mobile App
    • Alexa-Unterstützung
    • Kleine Musikauswahl
    ab
    5,75 €
    pro Monat
  4. Spotify

    4.5

    Spotify

    • Riesiges Musikarchiv
    • Einfache Bedienung
    • Sehr gute Playlists
    • Viele unterstützte Geräte
    • Adressänderung umständlich
    ab
    9,99 €
    pro Monat
    Zum Profil
  5. Deezer

    4.5

    Deezer

    • Riesiges Musikarchiv
    • Einfache Bedienung
    • Deezer Originals
    • Große Auswahl an Playlists
    • Reagiert ab und an träge
    ab
    9,99 €
    pro Monat
    Zum Profil
  6. TIDAL

    4.1

    TIDAL

    • Riesiges Musikarchiv
    • Lossless-Streaming
    • Viele Musikvideos
    • Einfache Bedienung
    • Kein Import eigener Titel
    ab
    9,99 €
    pro Monat
    Zum Profil
  7. Google Play Music

    • Riesiges, übersichtliches Musikarchiv
    • Einfache Bedienung
    • Sehr stabile App
    • Große Auswahl an Playlists
    • Keine Exklusiv-Inhalte
    ab
    9,99 €
    pro Monat
    Zum Profil
  8. Napster

    4.2

    Napster

    • Großes Musikarchiv
    • Guter Web-Player
    • Eigener Kids-Bereich
    • Gute Social-Anbindung
    • Kein Import eigener Titel
    ab
    9,95 €
    pro Monat
    Zum Profil
  9. ALDI life Musik

    • Günstiger Einzelpreis
    • Großes Musikarchiv
    • Viele Hörbücher
    • Eigener Kinderbereich
    • Kein Import eigener Titel
    ab
    7,99 €
    pro Monat
    Zum Profil
  10. Qobuz

    4.3

    Qobuz

    • Riesiges Musikarchiv
    • Lossless-Streaming
    • HiRes-Streaming
    • HiRes-Downloads
    • Kein Import eigener Titel

Musikportale - Hören Sie nur noch Ihre Lieblingsmusik

Jan Schulze-Siebert
Redakteur von trusted

Musikportale sind im Grunde nichts anderes, als große Cloud Server, auf denen eine Vielzahl an Songs und ganzen Alben gespeichert ist. Von dort kann die Musik sehr einfach auf Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet gestreamt werden. So haben auch Sie Ihre Lieblingsmusik immer dabei. Viele Musikportale sind sogar kostenlos, andere funktionieren mit einer Flatrate. Gemein haben Sie alle, dass Sie als Nutzer in der Lage sind, jederzeit von überall und unbegrenzt Musik zu hören.

Was muss ich tun, um Musikportale nutzen zu können?

Zunächst einmal müssen Sie sich beim Portal Ihrer Wahl anmelden. Ist das geschafft, ist die größte Arbeit eigentlich schon getan. Anschließend suchen Sie einfach genau die Art von Musik, die Sie gerne hören möchten und streamen Sie auf Ihrem PC oder Smartphone. Solange eine Internetverbindung besteht, können Sie so lange hören, wie Sie möchten.

Die Auswahl und der Service der einzelnen Musikportale unterscheidet sich dabei geringfügig, deswegen sollten Sie vorher entscheiden, welcher Anbieter am besten zu Ihnen passt. Die erste wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, ist die, ob Sie für die Musik bezahlen möchten. Kostenlose Musikportale existieren, diese blenden allerdings zwischen den Songs Werbung ein oder bieten nur eine begrenzte Auswahl an Songs und Künstlern. Wenn Sie gerne experimentieren und Neues entdecken, könnte das die richtige Wahl für Sie sein. Kostenpflichtige Musikportale bieten dagegen Zugriff auf mehrere Millionen Songs und Alben und noch einige Zusatzfunktionen.

Warum sollte ich Musikportale nutzen?

Wenn Sie gerne Musik hören, liegen die Vorteile der Musikportale klar auf der Hand: Sie haben Ihre Lieblingsmusik immer dabei und können von überall nach neuen Titeln und Künstlern stöbern. Dabei sparen Sie sich auch noch Platz im CD Regal und auf der Festplatte. Denn da die einzelnen Songs nicht heruntergeladen, sondern lediglich auf Ihrem Gerät zwischengespeichert werden, benötigen Sie dafür keinen Speicherplatz.

Manche Musikportale bieten zwar an, dass Sie Musik auch herunterladen und offline anhören können, aber das ist nicht die Regel. Und da sind wir auch schon beim einzigen Manko von Musik Streaming: Ohne Internetverbindung geht in den meisten Fällen gar nichts.

trusted.de testet die besten Musikportale

Wenn Sie darüber hinwegsehen können, finden Sie in den Musikportalen allerdings eine Quelle für neue und alte Musik, die Sie beinahe unbegrenzt nutzen können. Für unseren ausführlichen Test haben wir die besten Musikportale auf Herz und Nieren geprüft. Die Ergebnisse finden Sie in unseren detaillierten Testberichten, Datenblättern und Kostenübersichten. Also vergleichen Sie doch gleich die Musikportale und tauchen Sie ein in die große und aufregende Welt des Musik Streaming. trusted.de wünscht Ihnen viel Vergnügen.

trusted