Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

maxdome

Video on Demand Dienste

2.5
(18.784)

maxdome Überblick

Der deutsche VoD-Veteran maxdome bringt zwar nicht das größte, aber immerhin ein solides Angebot mit, das zudem noch flexibel in Einzelabruf und Flatrate aufgeteilt ist. Cool ist vor allem das tolle Look and Feel der Seite.

Kostenlose TestphaseJa
SupportEmail, Live Chat, FAQ
maxdome
2.5
Tarif Store Monatspaket
Preis 2,99 € 7,99 €
Zahlung pro Film monatlich
Angebot 30 Tage gratis testen

Überblick

Gerät(e) parallel 2 5
Kostenlose Testphase Nein Ja
Filme 12.100 2.600
Serien 1.100 300

maxdome Video

maxdome Test

Gesamt
72/100
Vertrag & Kosten
97/100
Film- & Serienangebot
75/100
Qualität
71/100
Sprachen & Untertitel
25/100
Geräte & Apps
90/100
Support
70/100

Als einer von nur zwei Anbietern im trusted-Test vereint der deutsche VoD-Anbieter maxdome eine Flatrate im monatlichen Abo (“Monatspaket”) mit einem soliden Einzelabruf-Angebot (“Store”). Beides nutzen Sie auf Wunsch völlig unabhängig voneinander. Die verfügbare Film- und Serienbibliothek ist im Laufe der Jahre zwar ein wenig geschrumpft, kann es aber immer noch mit vielen Einzelabruf-Anbietern und im Flatrate-Segment sogar mit US-Wunderkind Netflix aufnehmen. Zudem wartet maxdome mit einem eigenen redaktionellen Team auf. Die sogenannten “maxperten” - darunter auch prominente Gastautoren - bewerten und empfehlen regelmäßig neue Filme und Serien. Das größte Manko des Anbieters ist die Videoqualität: Die kommt nicht über 720p hinaus und wirkt dadurch schon etwas unzeitgemäß. Zudem hagelt es von Nutzerseite regelmäßig Kritik für die intransparenten Kündigungsmodalitäten.

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Flexibel: Flatrate plus Einzelabruf
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Monatlich kündbar
  • Offline-Modus
  • Eigene Film- und Serienredaktion
  • Kein Full-HD (1080p)
  • Fehlende Untertitel
  • Intransparente Kündigung
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Vertrag & Kosten
97/100

Preise im Monatspaket: 8 Euro pro Monat

Warum bezahle ich manche Filme extra?

Das Lizenzrecht für Filme und Serien greift auch im VoD. Daher dürfen viele Videos (vor allem neuere Titel) eine gewisse Zeit nicht in der Flatrate angeboten werden. Diese gibt es dann nur zum Leihen und Kaufen im Einzelabruf.

maxdome unterscheidet zwischen dem sogenannten Monatspaket, also dem Flatrate-Angebot, und dem maxdome Store. Das Monatspaket buchen Sie im Abonnement für rund 8 Euro pro Monat. Damit orientiert maxdome sich preislich an der Konkurrenz. Im monatlichen Abo haben Sie Zugriff auf das gesamte Flatrate-Angebot von maxdome. Dieses können Sie auch 30 Tage lang kostenlos testen. Beachten Sie allerdings, dass die kostenlose Testphase nicht automatisch endet. Mehr dazu unten.

Preise im maxdome Store: Zwischen 3 und 15 Euro

Auch die Preise im Store sind branchenüblich. Filme leihen Sie hier (je nach Aktualität des Streifens) für 3 bis 4 Euro. Dafür steht Ihnen das Video 30 Tage - bzw. 48 Stunden nach dem ersten Start - in Ihrem Account zur Verfügung und verschwindet danach wieder aus Ihrer Liste. Kaufpreise bewegen sich in einem Rahmen von 8 und 15 Euro. Auch hier entscheidet vor allem das Alter des jeweiligen Films über den Preis.

Mit diesen Preisen müssen Sie bei maxdome beispielsweise für aktuelle Blockbuster rechnen
© maxdome.de - Mit diesen Preisen müssen Sie bei maxdome beispielsweise für aktuelle Blockbuster rechnen

Serienstaffeln gibt es in der Regel nicht zum Leihen, sondern nur zum Kaufen. Zwischen 10 Euro für ältere bzw. “kleinere” Staffeln und über 30 Euro für aktuelle Serienhits müssen Sie hier kalkulieren. Eine vollständige Auflistung aller Preise finden Sie in der maxdome Kostenübersicht.

Verfügbare Zahlungsarten bei maxdome

Für die Zahlung stehen Ihnen bei maxdome (unabhängig ob Monatspaket oder Store) folgende Optionen zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Bankeinzug/Lastschrift
  • Gutschein/Geschenkkarte

maxdome-Gutscheine bzw. Geschenkkarten gibt es ab 15 Euro (2 Monate Laufzeit) bei REWE, Rossmann oder Penny oder im Internet zum Selbstausdrucken. Geschenkkarten gelten ausschließlich für das Monatspaket.

maxdome kündigen: intransparent und unnötig kompliziert

Eines der größten Mankos von maxdome sind die Kündigungsmodalitäten der Plattform, für die es von Seiten der User regelmäßig Kritik hagelt. Sowohl das 30-tägige Probeabo als auch den regulären Vertrag müssen Sie spätestens 14 Tage vor Ende des laufenden Vertragsmonats kündigen, sonst verlängert sich das Abonnement automatisch um einen weiteren Monat. Das geht nur persönlich - entweder in Schriftform per Mail oder Post, im Live Chat oder via Telefonhotline. Die Service-Nummer sowie eine Vorlage für die Kündigung per Mail finden Sie in unserem trusted-Tutorial:

maxdome kündigen - So kündigen Sie Ihr Abonnement bei maxdome

Um Ihr Abonnement oder Ihren kostenlosen Probemonat bei maxdome zu kündigen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:Kündigung per Live ChatKündigung per…

Die Kündigung per Live Chat ist eine gutgemeinte Ergänzung zum starren Schriftverkehr, öffnet maxdome allerdings auch Tür und Tor dafür, den scheidenden User im persönlichen Gespräch doch noch vom maxdome-Angebot zu überzeugen, und den Kündigungsprozess in ein lästiges Verkaufsgespräch umzuwandeln. Alles in allem gestaltet sich die Kündigung hier unnötig kompliziert, vor allem im Vergleich mit der Konkurrenz. Netflix beispielsweise lässt sich (ohne Kündigungsfrist) ganz bequem in den eigenen Kontoeinstellungen kündigen - mit nur einem Mausklick.

Jugendschutz bei maxdome

Gerade für Familien ist das Thema Jugendschutz sehr wichtig. maxdome geht hier mit gutem Beispiel voran. Zusätzlich zu einer vierstelligen Jugendschutz-PIN, den Sie bei der Registrierung oder in Ihren Kontoeinstellungen festlegen, ist der Anbieter auch Teil der Initiative “Sicher online gehen” und unterstützt daher die anerkannten Jugendschutzprogramme JusProg und das Jugendschutzprogramm der Deutschen Telekom. Ist eines dieser Programme auf Ihrem Computer installiert, beschränken Sie damit sehr einfach den Zugang zu nicht jugendfreiem Material auf maxdome. Die einmalige Altersverifikation funktioniert übrigens bequem per Personalausweisnummer.

Auch für die Kleinen - Jugendschutz wird bei maxdome groß geschrieben. Ein eigener Kinderbereich gehört dazu
© maxdome.de - Auch für die Kleinen - Jugendschutz wird bei maxdome groß geschrieben. Ein eigener Kinderbereich gehört dazu

Zusätzlich gibt es bei maxdome einen abgetrennten Kinderbereich (“Kids”) mit altersgerechten Filmen und Serien und spannenden Dokumentationen, aufgeteilt in die Kategorien “Kleinkinder”, “Schulkinder” und “Teenager”.

Film- & Serienangebot
75/100

Angebot teilt sich in Flatrate und Einzelabruf

maxdome ist aufgeteilt in zwei separate Modelle: Dem Flatrate-Abonnement maxdome Monatspaket und dem Einzelabruf-Angebot maxdome Store. Beides nutzen Sie unabhängig voneinander. Ein Plus für den Anbieter, denn so haben Sie flexibel die Wahl, ob Sie als “Vielgucker” ein monatliches Abo bevorzugen, oder doch nur von Zeit zu Zeit und ohne Vertragsbindung auf das Angebot zurückgreifen wollen. maxdome ist im Video-on-Demand-Vergleich einer von nur zwei Anbietern, der beide Modelle parallel anbietet - der andere ist Amazon Video.

Beachten Sie: Während Sie im maxdome Store auch Inhalte aus dem Monatspaket im Einzelabruf erwerben können, ist das umgekehrt nicht der Fall. Filme und Serien im Store stehen Ihnen nicht in der Flatrate zur Verfügung und müssen extra bezahlt werden!

maxdome Flatrate: Solides Angebot plus Exklusivcontent

In Sachen Flatrate positioniert sich maxdome ganz solide. Mit über 13.000 Filmen und fast 2.000 Serien schlägt der Anbieter beispielsweise die Konkurrenz von Sky Ticket um Längen.

Das maxdome-Angebot ist solide - obwohl es bei weitem nicht auf die versprochenen 50.000 kommt
© maxdome.de - Das maxdome-Angebot ist solide - obwohl es bei weitem nicht auf die versprochenen 50.000 kommt

Als Angebot der Joyn GmbH bietet maxdome hier nicht nur Fremdinhalte, sondern besticht auch mit exklusiven Content-Deals und Eigenproduktionen von Joyn, bzw. der Sender ProSieben und Sat.1. Außerdem stehen bestimmte Serien bei maxdome exklusiv in der Flatrate zur Verfügung, die Sie bei anderen Anbietern gar nicht oder nur im Einzelabruf bekommen. Dazu gehören:

  • Grey’s Anatomy
  • Criminal Minds
  • Akte X
  • The 100
  • Criminal Minds
  • Der Letzte Bulle
  • Quantico
  • und weitere
Exklusive Serien im maxdome-Monatspaket
© maxdome.de - Exklusive Serien im maxdome-Monatspaket

maxdome oder Netflix?

Diese Frage stellen sich viele. Wie verhält sich eigentlich das Flatrate-Angebot von maxdome zum US-Pendant? Hier die wichtigsten Infos:

maxdomeNetflix
Filme3.3002.100
Serien900700
Maximale Bildqualität720p / HD2160p / Ultra-HD
Monatliche Kosten7,99 €7,99 €
Offline-Funktionjaja

Den direkten Vergleich zwischen den beiden Anbietern finden Sie im trusted Netflix-vs-maxdome-Vergleich übersichtlich dargestellt.

Eigenproduktion: “jerks.” mit Christian Ulmen und Fahri Yardim

Im Monatspaket findet sich außerdem die erste deutsche Eigenproduktion von Joyn: Die Comedy-Serie jerks., die aus dem Leben der Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim erzählt. Damit folgt Joyn dem Trend, Inhalte nicht nur auf maxdome zu vertreiben, sondern selbst zu produzieren - mittlerweile Gang und Gäbe unter den Top-Playern im VoD. Zwar ist es mit nur einer einzigen Serie unter eigener Leitung noch zu früh, um von “maxdome Originals” zu sprechen - der gute Wille ist jedoch erkennbar.

Einzelabruf: Viele aktuelle Blockbuster und Top-Serien

Auch im Einzelabruf ist maxdome nicht schlecht und legt ein solides Angebot vor, das es quantitativ durchaus mit etablierten Einzelabruf-Portalen wie Videoload oder Videobuster aufnehmen kann. Rund 8.500 Filme und 900 Serien hat maxdome hier in der Bibliothek. Darunter finden sich vor allem aktuelle Filme, die hier ungefähr zeitgleich zur bzw. kurz vor DVD-Veröffentlichung erscheinen. Zudem konzentriert sich der Anbieter zunehmend auch auf Serien und hat aktuelle Top-Hits wie Game of Thrones, Breaking Bad, Sherlock oder The Walking Dead im Angebot.

maxdome im trusted Video-Index

Mithilfe des bewährten trusted Video-Index testet trusted die Qualität des Angebots von VoD-Anbietern - anhand von 100 Filmen und 100 Serien, die ein guter Dienst auf jeden Fall im Angebot haben sollte. Das Ergebnis für maxdome:

trusted Movie-IndexvorhandenBewertung
Die besten Filme aller Zeiten36 von 4580%
Zeitlose Klassiker9 von 2045%
Aktuelle Blockbuster (2017)34 von 3597%
Gesamt79 von 10080%

Fazit: In Sachen Filme macht maxdome eine gute Figur. Aktuelle Blockbuster und die IMDB-Bestenliste bedient der Anbieter quer durch die Bank gut. Nur bei klassischen Filmperlen hapert es noch. Auch schade: Insgesamt stehen nur rund 6 Prozent des Angebots in der Flatrate zur Verfügung - der Rest findet sich ausschließlich im Store und muss jeweils extra bezahlt werden.

trusted Serien-IndexvorhandenBewertung
Die besten Serien aller Zeiten21 von 2584%
Hits der letzten Jahre15 von 2560%
Aktuelle Seriencharts17 von 2568%
Klassische Serien10 von 2540%
Gesamt63 von 10065%

Fazit: In Sachen Serien schwächelt der Anbieter etwas. Zwar stehen Publikumslieblinge wie Game of Thrones, etc. auf der Karte, darüber hinaus gibt es hier allerdings kein breit gefächertes Portfolio. Zudem finden sich nur rund 16 Prozent der verfügbaren Serien in der Flat. Erfreulich: Serien stehen so gut wie immer mit allen vorhandenen Staffeln zur Verfügung. So gibt es keine störenden Lücken.

maxdome ist Teil des Online-TV-Service Horizon Go von Unitymedia. Auf der Horizon-Plattform finden sich Videos von über 90 Fernsehsendern sowie ausgewählte maxdome-Videos.

Redaktionelle Film- und Serienvorschläge durch die “maxperten”

Ein Alleinstellungsmerkmal von maxdome ist die eigene Film- und Serienredaktion, die Ihnen auf der Startseite regelmäßig neue Filme vorstellt und bewertet. Dazu geben die sogenannten “maxperten” außerdem ihre persönliche Meinung ab. Oft finden sich auch prominente Gastautoren unter den maxperten.

Die Redaktion der maxperten unterbreitet Ihnen persönliche Vorschläge
© maxdome.de - Die Redaktion der maxperten unterbreitet Ihnen persönliche Vorschläge
Qualität
71/100

Bild- & Tonqualität

maxdome bietet Videos sowohl in Standard Definition (SD) als auch in High Definition (HD) an. Selbst HD-Titel haben hier jedoch eine maximal Auflösung von 1280 auf 720 Pixel (720p), was allenfalls dem im Volksmund bekannten HD-ready entspricht. Zum Vergleich: Vergleichbare Anbieter bieten in der Regel Auflösungen von 1080p - Netflix und Amazon Video punkten sogar mit 2160p oder Ultra-HD-Qualität. Hier besteht auf jeden Fall noch Nachholbedarf.

Anders verhält es sich mit der Soundqualität. Hier lässt maxdome sich nicht lumpen und bietet eine Vielzahl an Filmen im Soundformat Dolby Digital Plus 5.1 an. Voraussetzung dafür ist, dass auch das ausgewählte Gerät 5.1-Sound unterstützt (was hauptsächlich auf Fernseher zutrifft) und die nötigen Boxen zur Verfügung stehen. Ansonsten werden Videos standardmäßig in Stereo-Sound wiedergegeben.

Was ist Adaptive Bitrate Streaming?

Unter Adaptive Bitrate Streaming (ABS) oder Smooth Streaming versteht man die automatische Anpassung des Streams an die verfügbare Internetverbindung. Ist die Bandbreite nicht gut, schaltet ABS auf eine niedrigere Bildqualität um, um einen flüssigen Stream zu gewährleisten.

Download-Funktion und Smooth Streaming vorhanden

Für die Übertragung von Videos setzt maxdome auf “Smooth Streaming”, bzw. Adaptive Bitrate Streaming. Für ausgewählte Videos steht außerdem eine Download-Funktion zur Verfügung.

Mithilfe der Download-Funktion laden Sie Videos einfach auf Ihr mobiles Gerät herunter
© maxdome.de - Mithilfe der Download-Funktion laden Sie Videos einfach auf Ihr mobiles Gerät herunter

So können Sie Filme und Serienfolgen in der maxdome-App auf mobile Endgeräte herunterladen (dazu ist WLAN nötig) und später offline ansehen. Wie das genau funktioniert erfahren Sie im trusted-Tutorial.

maxdome im Offline-Modus - So laden Sie Filme und Serien auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter

Aus lizenztechnischen Gründen stehen nicht alle Inhalte auf maxdome zum Download zur Verfügung. Welche Videos Sie herunterladen können, sehen Sie jeweils…

Ansprechende und übersichtliche Weboberfläche

Die Oberfläche der maxdome-Plattform ist schlicht und überschaubar und im typischen maxdome-Türkis (Monatspaket) bzw. Orange (Store) gehalten - beide Bereiche sind sauber und klar voneinander getrennt. Auf Ihrer Startseite finden Sie, neben den Filmen und Serien in Ihrem Account, aktuelle Neuerscheinungen und thematisch sortierte Videolisten, die zum Stöbern einladen. Im Monatspaket gibt es außerdem noch die “Letzte Chance”. Hier sammelt maxdome Filme, die in Kürze aus der Flatrate entfernt werden.

Navigation und Suchfunktion mit kleinen Mängeln

In der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand durchsuchen Sie den maxdome-Katalog, aufgeteilt in Filme, Serien und den Kids-Bereich. Diese Bereiche sind jeweils noch in Kategorien und Genres unterteilt. In der Navigationsleiste finden Sie außerdem die Suchfunktion, mit deren Hilfe Sie nach Titeln, Stichworten und Darstellern suchen können. Die Suche ist gut gemacht und schlägt schon während des Eintippens passende Videos vor. Bloß vertippen sollten Sie sich nicht, denn nicht immer kann maxdome mit Schreibfehlern oder Buchstabendrehern umgehen. Statt des gesuchten Videos gibt die Funktion dann leider gar nichts aus.

Die Suchfunktion bei maxdome ist gut - Vorsicht ist aber bei Schreibfehlern geboten
© maxdome.de - Die Suchfunktion bei maxdome ist gut - Vorsicht ist aber bei Schreibfehlern geboten
Sprachen & Untertitel
25/100

Schnelle und einfache Anmeldung in drei Schritten

Die Anmeldung bei maxdome geht schnell und einfach:

  • Email-Adresse eingeben und Passwort bestimmen
  • Gewünschte Zahlungsart wählen
  • Bestellung abschließen

Anschließend können Sie Ihren Account nutzen und mit dem Streaming beginnen.

Auch für die Anmeldung zum kostenlosen Probemonat müssen Sie bereits Ihre Bezahldaten hinterlegen. Kündigen Sie das Testabo nicht fristgerecht, wird es automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt.

Videoplayer: maxdome setzt auf HTML5 und Silverlight

Der maxdome-Player basiert auf HTML5 (in neueren Browsern) bzw. auf dem Browser-Plugin Microsoft Silverlight (in älteren Browsern), das auf vielen Geräten bereits vorinstalliert ist. Der HTML-Player wirkt sehr modern und nicht überladen. Außer der Videoleiste gibt es nur wenige halbtransparente Buttons, die vom eigentlichen Video kaum ablenken. Das macht sich vor allem in der Vollbildansicht bezahlt.

Der Player von maxdome wirkt modern und punktet durch Understatement
© maxdome.de - Der Player von maxdome wirkt modern und punktet durch Understatement

Streaming-Funktionen: Mehrsprachig ja, Untertitel nein

Zu den wichtigsten Streaming-Funktionen gehören:

  • Sprachwechsel (in der Regel deutsch und englisch)
  • Bildqualität (SD oder HD)
  • “Nächste Folge”-Button (bei Serien)

Die meisten Inhalte (vor allem US-Serien und -Filme) stehen bei maxdome mehrsprachig zur Verfügung.

Sprachwechsel: Viele Filme und Serien stehen auf maxdome im englischen Original zur Verfügung
© maxdome.de - Sprachwechsel: Viele Filme und Serien stehen auf maxdome im englischen Original zur Verfügung

Schade: Untertitel bietet Maxdome nicht an. Es ist allerdings davon auszugehen, dass der Anbieter dieses Feature in Zukunft implementieren wird.

Geräte & Apps
90/100

maxdome nutzen Sie nicht nur per Browser am PC oder Mac. Apps für den Anbieter stehen auf zahlreichen internetfähigen Geräten zur Verfügung, zum Beispiel Smart TVs:

  • Samsung
  • LG
  • Philips
  • etc.
maxdome Smart TV - So holen Sie maxdome auf Ihren Fernseher

maxdome steht auf folgenden Smart TVs als App zur Verfügung:SamsungLGPanasonicPhilipsSonyTechniSatToshibaLoeweGrundigDie grundlegende Vorgehensweise für…

Blu-ray-Playern:

  • Samsung
  • LG
  • Philips
  • etc.

Oder Spielekonsolen:

  • Playstation 3
  • Playstation 4
  • Xbox One
maxdome auf der Playstation - So streamen Sie maxdome auf Ihre PS3 oder PS4

Starten Sie Ihre Playstation 3 oder Playstation 4 und verbinden Sie sie mit dem Internet.Wählen Sie im Hauptmenü Ihrer Playstation das Menü “Apps”. Suchen…

Zudem wird maxdome von den Streaming-Sticks Google Chromecast und Amazon Fire TV unterstützt. Mobile Apps gibt es für Geräte mit iOS- und Android-Betriebssystem und für Windows Phone. Eine vollständige Liste aller kompatiblen Geräte finden Sie in der maxdome Funktionsübersicht.

Geräteübergreifender Stream auf bis zu 5 registrierten Geräten

maxdome bietet eine Reminder-Funktion, mit der Sie den Stream an beliebiger Stelle unterbrechen und später an der gleichen Position fortsetzen können. Das ist auch geräteübergreifend möglich. maxdome nutzen Sie auf Wunsch auf bis zu 5 verschiedenen Geräten, die Sie in Ihrem Account verwalten können. Wollen Sie ein sechstes Stammgerät registrieren, müssen Sie die Liste zurücksetzen, was alle 30 Tage möglich ist.

maxdome will mit diesem System Missbrauch vorbeugen - zum Beispiel dem Download auf viele verschiedene Geräte, die nicht dem Inhaber des maxdome-Kontos gehören.

Auch der gleichzeitige Stream auf mehreren Geräten ist möglich - allerdings nur, wenn diese sich mit der gleichen IP-Adresse ins Internet einwählen, also über den gleichen Router online gehen.

Support
70/100

Live Chat und Hotline für dringende Fragen

Haben Sie Fragen oder Probleme beim Streamen, erreichen Sie den maxdome-Support auf unterschiedlichen Kanälen. Am schnellsten geht es per Telefonhotline oder per Live Chat. Das maxdome-Team ist gut erreichbar: Von Montag bis Sonntag jeweils von 8 bis 22 Uhr.

Die maxdome Service-Hotline: 089/78 79 79 33

Umfangreicher und ansprechender FAQ-Bereich

Für die Hilfe zur Selbsthilfe steht bei maxdome auch ein umfangreicher FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen und Antworten zur Verfügung. Dieser ist gut sortiert und wartet mit hilfreichen Antworten auf.

Der FAQ-Bereich bei maxdome gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen
© maxdome.de - Der FAQ-Bereich bei maxdome gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen

Guter Mail-Support mit moderator Antwortzeit

Der Mail-Support bei maxdome ist ebenfalls gut, allerdings ein wenig langsam. Im trusted-Test dauerte die Beantwortung einer Mail mit Standard-Fragen knapp 20 Stunden. Bei der Konkurrenz ging das oft deutlich schneller. Für dringende Fragen empfiehlt sich daher der Live Chat bzw. die Telefonhotline.

Der maxdome-Blog mit aktuellen News und spannenden Beiträgen

Als zusätzlichen Service pflegt maxdome einen gut redigierten Blog rund um die Themen “Filme und Serien”, “Kino” und “Video on Demand”. Hier finden Sie spannende News, Kritiken und andere Beiträge.

Der maxdome Blog wartet mit unterhaltsamen Beiträgen und News auf
© maxdome.de - Der maxdome Blog wartet mit unterhaltsamen Beiträgen und News auf

Außerdem bewirbt maxdome auf diesem Wege auch Neuzugänge in Store und Monatspaket - allerdings immer mit einem gewissen redaktionellen Anspruch, was den Blog auch unabhängig vom VoD-Angebot interessant macht.

2.5
/5
18.784 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
6% Weiterempfehlung
Oliver Schreiber
1 Bewertung
22. November 2019

Technische Probleme sind bekannt, können aber nicht gelöst werden, bei Smart TV Apps.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Sonderabo hat nur 4,99€/Monat gekostet. Einzig und allein Jerks hält den Laden am laufen. Der Rest ist nicht konkurenzfähig.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Man kann die automatische Fortsetzung der Serien nicht deaktivieren(smart tv app/lg und samsung), Kündigung wird erschwert, Kundendienst ist weder kompetent noch schnell. Technische Qualität ist stark verbesserungswürdig. Bis zu Amazon und Netflix sind es noch Lichtjahre für Maxdome.

Maximilian Diederich
1 Bewertung
11. Oktober 2019

Abgesehen von Jerks sehr mageres Angebot. Kundenfreundlichkeit nicht vorhanden.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Mit Jerks hat Maxdome eine sehr gute und exklusive Serie im Programm, die zur Nutzung von Maxdome "zwingt"

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Kündigung per Paypal (wie bei vielen anderen Streamdingstanbietern) wird nicht akzeptiert. Kundenservice reagiert nicht auf Anfragen. Kündigungsbestätigung wird nicht verschickt. Der Player und die der allgemeine Aufbau der Seite sind eine Katastrophe

Torben Leisegang
1 Bewertung
30. Juli 2019

Die Auswahl ist mies, der Kündigungsprozess schikane!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Es gibt einfach nichts gutes!

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Beworbene Filme sind nicht verfügbar. Die Anlage eines Accounts hat keine Minute gedauert. Die Kündigung 30 Minuten.

Hélio Vogas
1 Bewertung
28. März 2019

schrecklich, entsetzlich und fürchterlich

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Ich habe nur 7,99 Euro durch ihren Betrug verloren. Diese Interaktion hat nichts Positives.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Es gefiel mir nicht, dass sie alles versucht haben, um mir so viel Geld zu nehmen.

Sash
1 Bewertung
28. Februar 2019

Vorsicht vor Maxdome, trotz fristgerechter Kündigung wird trotzdem weiterhin Geld abgebucht.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Nichts, da bietet das normale Fernsehprogramm fast schon mehr Auswahl. Vorteile gibt es nur für Maxdome.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Schlechte Auswahl an Serien. Schlechte Auswahl an Filmen. Abo lässt sich nur schriftlich kündigen und man bekommt nicht einmal eine Kündigungsbestätigung. Maxdome bucht trotz fristgerechter Kündigung per Einschreiben einfach fröhlich weiterhin Geld ab. Nachdem die Abbuchungen meinerseits gestoppt wurden, kam nach über 2 Jahren dann der Brief vom Inkasso Unternehmen. Es gab weder eine Kündigungsbestätigung oder eine Mahnung seitens Maxdome, definitiv der teuerste "kostenlose" Probemonat aller Zeiten. Finger weg von Maxdome lieber zu Netflix oder Amazon gehen, dort gab es in 4 Jahren nie Probleme.

Bewertungsquellen

Über maxdome

maxdome ist ein Angebot der Joyn GmbH. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich der Dienst zu einem der größten Player auf dem deutschen VoD-Markt gemausert. Seinen Sitz hat maxdome in Unterföhring in der Nähe der bayerischen Landeshauptstadt München.

Bewertung abgeben
trusted