Warum trusted kostenlos ist
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Jimdo Dolphin

Homepage Baukasten

4.5
(36.934)

Jimdo Dolphin Überblick

Ihre fertige Website in nur 3 Minuten - das verspricht Jimdo Dolphin mithilfe innovativer Chatbot-Technologie. Beantworten Sie einfach ein paar Fragen über Ihr Business, schon bastelt der kluge Algorithmus eine passende Page, die Sie nach Belieben anpassen können. Einfacher geht es kaum!

Kostenlose TestphaseJa
SupportEmail, FAQ
Geeignet fürFreelancer, Startups, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen
Unterstützte PlattformenWeb-App, iOS, Android, Windows, MacOS
Jimdo Dolphin
4.5
Aktion
Online in 3 Minuten
Erstellen Sie Ihre Website innerhalb von 3 Minuten dank dem innovativen Dolphin-Assistenten, der Sie in wenigen Schritten durch den Prozess führt.
Tarif Play Start Ecommerce Grow Unlimited
Rabatt
19,00 €
-25%
Preis 0,00 € 9,00 € 14,25 € 15,00 € 39,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich
Angebot
product_cost_table_action

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Nein Nein Nein Nein
Domain inklusive 0 1 1 1 1
Design Vorlagen
Mithilfe dieser Seitenvorlagen bauen Sie in kurzer Zeit eine eigene Website mit einem vorgefertigten Design und Layout. Bestimmte Templates sind beispielsweise für einzelne Branchen geeignet.
k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.

Jimdo Dolphin Video

Jimdo Dolphin Test

Gesamt
85/100
Vertrag & Kosten
95/100
Funktionen & Bedienung
80/100
Gestaltung
85/100
SEO & Marketing
75/100
Sicherheit
85/100
Support
92/100

Jimdos neuer „Dolphin“ trifft die Bedürfnisse seiner Zielgruppe optimal: Smarte, chique Websites sind in Windeseile und ohne viel Aufwand erstellt, sodass Sie sogar als absoluter Webdesign-Neuling Ihre Homepage ohne Hindernisse erstellen können. Auch die Website-Stile und der zu Beginn eingesetzte Chat-Bot vereinfachen den Aufbau Ihrer Webpräsenz massiv. Benötigen Sie also eine schnelle Lösung für Ihren Onepager, eine Microsite oder ein schmales Web-Projekt in beruflicher Hinsicht, spielt sich der Jimdo Dolphin ganz klar in den Vordergrund. Für umfangreichere Projekte sollten Sie aber ein anderes Tool ins Auge fassen.

  • Erstellung durch Website-Assistent
  • Personalisierte Design Vorschläge
  • Integrierter SEO-Assistent
  • Moderne & responsive Templates
  • Jimdo Live Chat App
  • Keine individuellen Designs
  • Nur ein ernst zu nehmender Tarif
Alex Schreiner
Redakteur von trusted
Vertrag & Kosten
95/100

Damit Sie sofort mit der Erstellung Ihrer Website beginnen können, fällen Sie die Entscheidung für einen konkreten Tarif nicht zu Beginn, sondern nach der ersten Bearbeitung Ihres Projekts. Konkret bedeutet das: Bevor Sie Ihre Homepage veröffentlichen möchten, wählen Sie einen zu Ihren Zwecken passenden Tarif aus und gehen anschließend online.

Aus diesem Prozess resultiert gleich ein entscheidender Vorteil: Sie haben unabhängig von Ihrer Tarifwahl schon in der kostenfreien Version Zugriff auf alle Editor-Features und können Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen. Die Tarife unterscheiden sich somit nicht im Funktionsumfang, da dieser ohnehin auf das Mindeste begrenzt ist.

Begonnen beim kostenfreien Play-Tarif, gewährt Ihnen Jimdo sozusagen ein Probetraining im Editor, um den Grundstein für Ihre Webpräsenz zu legen. Eine komplette Homepage werden Sie hier jedoch nur in den seltensten Fällen zustande bringen, da der Web-Speicherplatz auf maximal fünf Gigabytes sowie die Bandbreite auf ein Limit von zwei Gigabytes begrenzt ist. Außerdem können Sie lediglich fünf Unterseiten hinzufügen, sodass dieser Tarif höchstens für ein knappes Portfolio ausreicht.

Eine Top-Level-Domain bleibt Ihnen jedoch verwehrt, da diese stets einen gewissen Aufpreis mit sich bringt, den Sie im kostenfreien Play-Tarif nicht leisten müssen. Auch eine E-Mail-Integration für Ihr Business kommt hier nicht zum Tragen.

Der Play-Tarif eignet sich somit optimal zum Ausprobieren des Baukastens, nicht aber für die Veröffentlichung einer seriösen Internetpräsenz.

Die goldene Mitte

Anders der Start-Tarif: Hier zahlen Sie monatlich rund zehn Euro, erhalten dafür allerdings auch erheblich mehr Service als im Play-Paket. So kommt zuallererst eine eigene Domain hinzu, die im ersten Jahr im Paketpreis inkludiert ist. Außerdem hebeln Sie durch die Entscheidung für diesen Tarif die Begrenzungen für Speicherplatz und Bandbreite aus, sodass Sie darauf keinen Wert mehr legen müssen. Die maximale Anzahl an Unterseiten beläuft sich auf zehn Stück, während Ihre gesamte Plattform ohne Jimdo-Werbung ausgespielt wird.

Der teuerste Dolphin-Tarif unterscheidet sich nicht maßgeblich vom Start-Paket. Das Limit der maximalen Seitenzahl bleibt bestehen, andere funktionelle Spezifikationen bleiben aus. Einzig und allein ein schnellerer Support sowie eine Profi-Design-Analyse sind Ihnen im Grow-Tarif versprochen — für glatte zwanzig Euro.

Die Jimdo Dolphin-Tarife im Überblick
© jimdo.com - Die Jimdo Dolphin-Tarife im Überblick

Die bessere Wahl: Start statt Grow

Mit Blick auf das Preis-Leistungsverhältnis des mittleren Tarifs lohnt sich letztgenannte Möglichkeit nicht unbedingt: Der Jimdo-Support agiert erfahrungsgemäß von Natur aus sehr zügig und durch die einfachen und professionellen Designvorlagen erübrigt sich eine ausführliche Beratung durch einen Experten — insbesondere für zehn Euro mehr pro Monat.

Letzten Endes entpuppt sich der Start-Tarif als des Rätsels Lösung: Die Baukastenfunktionen sind schon in dieser mittleren Tarifstufe vollends ausgereift und durch den Grow-Tarif nicht zu überbieten. Da es eine Designberatung oder einen schnelleren Support üblicherweise nicht braucht, werden für Sie somit keine zwanzig, sondern nur knappe zehn Euro monatlich fällig, um den Dolphin-Baukasten zu nutzen.

Weitere Informationen zu den entstehenden Kosten finden Sie in der Jimdo Dolphin-Kostenübersicht.

Zielgruppe

Der neue Jimdo Dolphin-Baukasten soll allen voran Anwender erreichen, die in kürzester Zeit eine eigene Website auf die Beine stellen möchten. Zwar können Sie sich auch als Privatanwender an dieses Tool wenden, jedoch liegt der Fokus bei genauerer Betrachtung auf Business-Kunden, die eine professionelle Firmen- oder Projektwebsite planen.

Schon im Intro-Bereich des Dolphin-Baukastens werden Sie als Business-Anwender genau adressiert
© jimdo.com - Schon im Intro-Bereich des Dolphin-Baukastens werden Sie als Business-Anwender genau adressiert

Letztere sollte dabei jedoch nicht zu funktions- und umfangreich ausfallen, da die Funktionsbreite dieses Baukastens für smarte OnePager, Microsites oder maximal kleine Web-Profile geeignet ist. So ist der neue Jimdo Dolphin-Editor optimal für Selbstständige, Freelancer oder Unternehmer geeignet, die weder einen Online-Shop noch einen eigenen Blog betreiben, sondern lediglich eine Internet-Präsentation benötigen.

Gerade, wenn’s schnell gehen soll und Sie kein allzu kreativer Kopf sind, wird Ihnen dieser Baukasten zusagen: Die vorgegeben Seitenstile sowie die schnelle Einrichtung dank Chat-Bot und einfacher Designvorlagen erleichtern Ihnen den Einstieg in den Editor massiv. Letzten Endes bleibt Ihnen nur das Hinzufügen von Text und Bild, bis Ihre Website an den Start gehen kann.

Für eCommerce- oder ausführliche Content-Websites sollten Sie hingegen den klassischen Jimdo Creator-Baukasten ins Auge fassen. Die dazu notwendigen Funktionen bringt der Dolphin nicht mit.

Funktionen & Bedienung
80/100

Der kleine Bruder vom großen Jimdo-Baukasten sorgt funktionell durchaus für Aufsehen. Das jedoch nicht durch eine außergewöhnlich breite, sondern eine schmale, smarte und doch flexible Auswahl an Tools für Ihre Website: So sind Online-Shop-Features, eine integrierte Bildbearbeitung oder andere Web-Widgets schlichtweg ausgeschlossen, um sich auf eine klare und direkte Kommunikation zu konzentrieren.

Social Media & Stockphotos

Soziale Netze wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube haben hingegen eine Schnittstelle erhalten und können via Knopfdruck eingepflegt werden. Andere Netzwerke bleiben strikt außen vor.

Ein weiteres besonderes Feature sind die eingebundenen Stockphotos, die Ihnen kosten- und lizenzfrei zur Verfügung stehen. Diese sind je nach gewähltem Thema, Stil und Design angepasst, was Ihnen die Auswahl enorm erleichtert.

Bereiche statt Elemente hinzufügen

Anders als bei üblichen Homepage-Baukästen, fügen Sie hier nicht einzelne Elemente hinzu und platzieren diese nach Belieben an Ort und Stelle. Im Dolphin-Editor erhalten Sie Zugriff auf bereits gestaltete Bereiche, die Sie nur noch einfügen und ausfüllen müssen. So gibt es keine klassischen Textbausteine, die Sie nach Lust und Laune hinzufügen, sondern lediglich professionell designte Abschnitte, die sich automatisch an die jeweilige Seitenbreite Ihres Website-Besuchers anpassen.

Durch dieses Feature gelangen Sie einerseits schneller zum gewünschten Ergebnis, müssen jedoch andererseits ein paar kreative Freiheiten an das Baukastensystem selbst abtreten. Die Layouts können sich dennoch sehen und guten Gewissens einsetzen lassen.

Ein positiver Nebeneffekt ist außerdem, dass Ihre Website stets in einem einheitlichen Look daherkommt.

So fügen Sie ganze Bereiche zu Ihrer Website hinzu
© jimdo.com - So fügen Sie ganze Bereiche zu Ihrer Website hinzu

Videos und Bilder als Hintergründe einfügen

Steht Jimdo Dolphin für eine moderne und smarte Homepage, so spiegelt sich dieser Anspruch auch in der Detailgestaltung wieder: Selbst als Anfänger ist es Ihnen beispielsweise möglich, auf Ihrer Startseite einen bewegten Hintergrund in Form von Video einzufügen — ohne dass Sie jegliches Hintergrundwissen mitbringen müssten. Dazu klicken Sie einfach auf den Hintergrundbereich und laden Ihr Video in den Editor. Einmal eingefügt, erwartet Ihren Besucher nun ein chicer wie bewegender Hintergrund, der Ihre Website ganz sicher von klassischen Konkurrenzseiten unterscheiden wird.

Buttons & Details im Einheitslook

Wie bereits angesprochen, schaffen Sie es im Dolphin-Editor kaum, den durchweg einheitlichen Look durch unpassende Farb- oder Objektwahl zu zerstören. Das macht sich insbesondere beim Hinzufügen klassischer Elemente wie Buttons oder Headlines bemerkbar: Für den von Ihnen gewählten Stil sind Buttons und Headlines bereits vorprogrammiert und lassen sich nicht individuell anpassen. Für eine knackige und imagefördernde Website ist das sicher ein positiver Aspekt. Zählen Sie eher zu jenen, die sich kreativ austoben, sollten Sie einmal mehr zu einem Baukasten wie Wix wechseln.

Mehr über die enthaltenen Funktionen und Features können Sie der Jimdo Dolphin-Funktionsübersicht.

Gestaltung
85/100

Das Handling des Dolphin-Systems sucht aktuell seinesgleichen. Besonders der zu Anfang eingesetzte Chat-Bot erleichtern Ihnen den Einstieg ins Programm massiv und erledigt nahezu die Hälfte der gestalterischen Arbeit, bevor Sie den Editor überhaupt betreten.

Die Arbeit mit dem Chat-Bot

In den ersten Schritten, die Sie gemeinsam mit dem Chat-Bot gehen, entscheiden Sie sich, ob Sie eine private oder geschäftliche Website aufsetzen möchten. Mit Blick auf den Editor selbst, stellt sich diese Frage jedoch kaum: Der Baukasten ist grundlegend für Business-Seiten aufgesetzt und sollte auch dazu genutzt werden.

Während der gesamten Bearbeitung können Sie übrigens auch von unterwegs via Smartphone Änderungen an Ihrer Homepage vornehmen. Dazu gibt es zwar keine eigenständige App wie für den großen Jimdo-Baukasten, jedoch eine vollends optimierte Smartphone-Ansicht des Editors, an dessen Bedienung Sie sich schnell gewöhnen werden.

Die Jimdo Live Chat App

Ein ganz besonderes Schmankerl an Jimdo Dolphin ist die Jimdo Live Chat App. Diese gibt es bereits für den Jimdo Creator und wurde im Sommer 2018 mit neuen Funktionen auch für den kleinen Bruder Dolphin ausgerollt. Mit der Live Chat App können Sie als Website-Betreiber mobil direkt mit Ihren Kunden und Besuchern chatten; diese wiederum haben die Möglichkeit, Fragen zu Ihnen und Ihrem Angebot zu stellen oder Feedback abzugeben. Toll: Das Chat-Widget passt sich in Farbgebung und Design Ihrer Dolphin-Seite an.

Designvorlagen von der Stange

Die Layoutvorlagen für Ihre Website sind vorab festgelegt. Entscheidend ist bei diesem Baukasten, dass Sie eine für Sie Optimale Auswahl an Bildern und Stilen erhalten. Das geschieht nach dem Durchlaufen des Chat-Bot automatisch, sodass Sie sich um zahlreiche Designvorlagen keine Sorgen machen müssen.

In jedem Fall werden Sie einen für sich passenden Stil finden und eine vollkommen responsive Website auf die Beine stellen.

SEO & Marketing
75/100

SEO-Funktion für alle zahlenden Dolphin-Nutzer

Nutzer von Start und Grow haben seit Mai 2018 die Möglichkeit, ihre Seite auch für Google zu optimieren. Das SEO-Feature von Dolphin bietet die folgenden Optionen:

  • Automatisierte SEO: Dolphin erledigt eine Menge SEO-Aufgaben ganz automatisch - zum Beispiel optimierte URLs, Sitemaps und 404-Seiten. Diese kleineren Tasks werden automatisch im Hintergrund umgesetzt.
  • Keyword-Optimierung: Definieren Sie die wichtigsten Keywords und Wortgruppen. Dolphin prüft dann, ob diese auf Ihrer Website bereits effektiv eingesetzt werden. Die eigentliche Optimierung des Contents erfordert dann wieder ein wenig Handarbeit.
  • Seitentitel: Meta-Titles helfen Ihnen dabei, Ihre einzelnen Seiten und Unterseiten für das Google-Ranking zu optimieren. Dolphin macht dafür Vorschläge für die ideale Platzierung.
  • Alt-Text: Durch alternative Bildtexte können Sie auch Ihre Bilder für Suchmaschinen fit machen.

Zusätzlich bietet Dolphin ein Analysetool, das verbesserungswürdige Seiten und Seitenbereiche identifiziert und Ihnen zeigt, wie Sie vorgehen müssen, um diese zu optimieren. Diese Schritt-für-Schritt-Optimierung wird ergänzt durch einen Quick-Connect zur Google Search Console, der für eine schnellere Indexierung Ihrer Seiten sorgt.

Statistiken und Analysen mit Jimdo Boost

Haben Sie Ihre Website veröffentlicht, haben Sie die Möglichkeit, Statistiken dafür zu aktivieren. So erheben Sie Daten wie die Zahl Ihrer Besucher, die Kanäle, auf denen Ihre Besucher zu Ihnen finden, und vieles mehr. Diese Statistiken können Sie in Ihrem Dolphin-Dashboard oder mithilfe der neuen mobilen App Jimdo Boost (für iOS und Android) einsehen.

Mit der Jimdo Boost App haben Sie alle wichtigen Statistiken über Ihre Website im Blick
© jimdo.com - Mit der Jimdo Boost App haben Sie alle wichtigen Statistiken über Ihre Website im Blick

Die Zahlen helfen Ihnen dabei, Verbesserungspotential an Ihrer Website aufzudecken und Ihre Besucher/Kunden besser zu verstehen. Die Statistiken sind in den Paketen Start und Grow enthalten.

Jimdo meets Google: Jimdo-Nutzer, die gleichzeitig ein Google-Konto haben, können ihre Dolphin-Website direkt mit der Google Search Console verbinden, Seiten über die SEO-Funktion bei Google indexieren sowie sich selbst als Domain-Besitzer bei Google verifizieren.

Sicherheit
85/100

Wie beim klassischen Jimdo-Baukasten, erhalten Sie auch im Dolphin-Editor ein kostenloses SSL-Zertifikat für Ihre Domain.

Eine SSL-Verbindung verschlüsselt die Daten, die vom Computer Ihres Website-Besuchers zum endgültigen Server gesendet werden. Die Abkürzung „SSL“ steht dabei für „Secure-Sockets-Layer“. Das SSL-Zertifikat fungiert quasi als Vertrag zwischen Web-Browser und Web-Server, in dem die Konditionen klar geregelt sind.

Die Jimdo-Server sind in Deutschland installiert, sodass sie dem deutschen Datenschutzgesetz unterliegen.

Ein äußerst angenehmes Tool des Dolphin ist außerdem die bereits vorformulierte Datenschutzerklärung, die von Beginn an auf der entsprechenden Seite hinterlegt ist. So werden Sie sich mit diesem Thema kaum noch befassen müssen und können sich voll und ganz Ihrer Website widmen.

Support
92/100

Die Supportleistungen des Jimdo Dolphin gleichen denen des Jimdo Creator-Baukastens wie ein Ei dem anderen. Anders ausgedrückt: Hier werden Sie die größeren Baukasten gegenüber weder bevorzugt noch benachteiligt.

Ähnlich wie der große Bruder, verfügt auch Jimdo Dolphin über ein eigenes Support-Center, das direkt zum Launch des Baukastens sehr gut ausgestattet daherkommt. Hier werden Sie sicher die ein oder andere Lösung für Ihr Problem finden.

Das Support-Center des neuen Jimdo-Baukastens
© jimdo.com - Das Support-Center des neuen Jimdo-Baukastens

Eine Telefonhotline gibt es indes nicht. Sie erreichen den Support einzig und allein per Mail oder persönlich in der Hamburger Zentrale.

Die trusted-Testanfrage via E-Mail beantwortete der Support innerhalb von zwei Stunden.

Bewertungsquellen

Über Jimdo Dolphin

Nach dem klassischen Jimdo Creator-Baukasten startet der Hamburger Anbieter mit Jimdo Dolphin einen weiteren Dienst, um Ihre Wunsch-Website zu launchen. Seit 2007 ermöglicht Jimdo mittlerweile über 20 Millionen Nutzern, eine eigene Homepage zu bauen und ins Netz zu stellen. Das Unternehmen fasst derweil über 200 Mitarbeiter und unterhält einen Zweitsitz im japanischen Tokio.

Bewertung abgeben
trusted