vetalio heißt jetzt trusted: Mehr Infos dazu in unserer Pressemeldung

Hochzeitsshops im Vergleich

Die 5 besten Hochzeitsshop Anbieter im Test 2017

Organisieren Sie Ihre Hochzeit selbst! Von Deko bis Gastgeschenke finden Sie bei Hochzeitsshops was Sie suchen. Wir stellen Ihnen die Unterschiede der einzelnen Shops im Vergleich vor.

Claudia Wiegand
Die 5 besten Hochzeitsshops für Sie im Vergleich.
Von Claudia Wiegand
Weddix Test

Weddix Test

  1. Umfangreiche Infos & Community
  2. Riesiges Sortiment (5000+ Artikel)
  3. Mengenrabatt
  1. Kein kostenfreier Versand
  2. Fast schon zu viele Gimmicks
sehr gut (87%)
Im Test (06/2015)
Preis ab
4,95 €
Ja-Hochzeitsshop Test

Ja-Hochzeitsshop Test

  1. Wunschzettel mit E-Mail-Versand
  2. Eigene Produkt- & Info-Videos
  3. “Ja, ich will”-Bestell-Button
  1. Teils eigenwillige Schreibweisen (Cup Cake)
  2. Relativ hohe Versandkosten
sehr gut (85%)
Im Test (06/2015)
Preis ab
4,90 €
My Wedding Shop Test

My Wedding Shop Test

  1. Gehört echter Hochzeitsplanerin
  2. Stilvolles Sortiment
  3. Versandkostenfrei ab 50€
  1. Hohe Preise
  2. Kein Mengenrabatt
gut (84%)
Im Test (06/2015)
Preis ab
3,95 €
Hochzeitideal Test

Hochzeitideal Test

  1. Personalisierbare Artikel
  2. Modernes Shop-Design
  3. Versandkostenfrei ab 100 €
  1. Etwas eingeschränkte Auswahl
  2. Kein FAQ
gut (83%)
Im Test (06/2015)
Preis ab
3,95 €
Weddingshop Test

Weddingshop Test

  1. Gravurservice
  2. Versandkostenfrei ab 99 €
  3. Mengenrabatt
  1. Textmängel
  2. Schlechte Videoqualität
gut (81%)
Im Test (06/2015)
Preis ab
4,95 €

Hochzeitsshops im Internet

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden, das ist klar. Dazu gehört ein stimmiges Ambiente mit Deko, die genau zum Hochzeitspaar passt. Doch nicht jeder kann sich einen Weddingplaner leisten, der oder die alles organisiert. So ist es kein Wunder, dass Hochzeitsshops im Internet boomen - und das obwohl die Zahl der Hochzeiten kontinuierlich abnimmt. Heirateten 1961 beispielsweise noch 699.339 deutsche Paare, so waren es 2013 nur noch 373.660. Und davon wird auch noch rund die Hälfte wieder geschieden.

Die Kosten: 2014 wurden im deutschen Sprachraum durchschnittlich rund 5.500 Euro für eine Hochzeit ausgegeben - mit im Schnitt 60 Gästen. Und das ohne Polterabend und Flitterwochen. Aber: Zahlen hin oder her: Wer sich traut, sollte dies richtig zelebrieren, und die von uns getesteten Hochzeitsshops helfen Ihnen garantiert dabei.

Online-Hochzeitsshops - das Sortiment: Deko statt Brautkleid & Blumenstrauß

Unter “Hochzeitsshop im Internet” könnte ja so manches verstanden werden: Brautausstatter, Herrenbekleider oder Bäckereien. Statt Brautkleid, Ringen, Smoking oder der Hochzeitstorte erwartet Sie hier vor allem ein breit gefächertes Deko-Sortiment rund um das Thema Heiraten. Und viele verschiedene (Gast)-Geschenke.

Zu den beliebtesten Artikeln der Hochzeitsshops im trusted-Test zählen:

  • Ringkissen
  • Tortenfiguren
  • Haar-Accessoires
  • Stammbücher
  • Gästebücher
  • Einweg-Fotokameras
  • Einladungskarten
  • Tischkarten
  • Wedding Bubbles (Seifenblasen)
  • Luftballons
  • Banner
  • Streu-Deko
  • Hochzeitskerzen
  • Servietten

Hochzeit online vorbereiten: die Vorteile und Extra-Features

Einige der getesteten Hochzeitsshops verstehen sich als Hochzeitsportale, Dort erfahren Sie nahezu alles, was Sie an Informationen zum Planen Ihrer Traumhochzeit benötigen:

  • Welche Traditionen oder Hochzeitsbräuche gibt es?
  • Was sollte ich bei der Auswahl eines Deko-Themas beachten? (Kinderwunsch, Farbe des Hochzeitskleids etc.)
  • Saisonales
  • Hochzeitsknigge
  • Inspirationen
  • Beispiele von Hochzeitsreden
  • Rechtliche und formale Informationen
  • Do’s & Don’t’s für Gäste

Community-Anbindung: Vernetzung Gleichgesinnter

Die Bedeutung sozialer Netzwerke für Online-Shops ist längst nicht mehr zu unterschätzen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Stärkere Kundenbindung
  • Marketing ohne Mehrkosten
  • Imagepflege
  • Aktionen & Events ankündigen
  • Produkte vorstellen
  • neue Kunden gewinnen

So ist es denn auch nicht verwunderlich, dass alle unserer getesteten Hochzeitsshops in je mindestens einem sozialen Netzwerk vertreten sind - die meisten sogar bei mehreren. Testsieger Weddix ist am aktivsten, wenn es um die Pflege seiner Community geht: Hier posten Kundinnen in einer eigenen Rubrik sogar Termine oder Fotos ihrer eigenen Hochzeiten und lassen andere User so indirekt daran teilnehmen - samt Einblick in die bei Weddix bestellten Dekowelten. Das ist eine super Werbung für zufriedene Kunden, die aber auch bei den Konkurrenten dank Einbindung von Feedback-Services und Gütesiegeln nicht zu kurz kommen.

Online-Wunschliste: der Hochzeitstisch

Hochzeiten erfordern viel Organisation, Planung und Logistik. Da kann es hilfreich sein, den Gästen direkt im Hochzeitsshop Ihrer Wahl eine eigens erstellte Wunschliste per Mail zukommen zu lassen. Zumindest der Ja-Hochzeitsshop und der MyWeddingshop bieten dies als Service nach der Registrierung an. Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn direkt auf Ihren Wunschzettel setzen und anschließend von der Liste eine Mail generieren, die mit kleinem Kommentar direkt an Ihre Gäste versandt werden kann.

Ein “richtiger” Online-Hochzeitstisch ist dies allerdings nicht, denn Sie sehen nicht, wer was bereits bestellt hat. Diese Funktion lässt sich aber problemlos durch andere Gratis-Webseiten zum Thema “Hochzeitstisch” ergänzen, die Ihnen bei der Planung zusätzlich helfen.

Riesenauswahl: Hochzeitszubehör im Internet

Gerade beim Shoppen kleiner, hübscher Dekoartikel kann viel Zeit drauf- und der Überblick schnell verloren gehen, wenn Sie sich in einem “echten” Ladengeschäft befinden. Im Internet ist das viel entspannter - besonders, weil alle Hochzeitsshops im Test mit freier Textsuche sowie zahlreichen nützlichen Filter- und Sortierungs-Funktionen überzeugen. So sehen Sie zum Beispiel alle Hochzeitsalben auf einen Blick, können sich Favoriten merken und im Weddingshop sogar Produkte druckfertig miteinander vergleichen. Oder gleich nur lilafarbene Artikel anschauen, wenn Sie eine Hochzeit auf lila Wolken planen.

Verweis auf Geschäfte, Dienstleister & Locations bei Ihnen vor Ort

Unser Testgewinner Weddix ist neben einer Riesenauswahl und freundlich-stimmigem Webdesign besonders unschlagbar, wenn es um zusätzliche Infos und Services geht. Dazu zählt auch, dass Sie nach Aufgabe Ihrer Bestellung gleich auch Vor-Ort-Empfehlungen in Sachen Hochzeit erhalten. Sie erfahren so unverbindlich, welche Hochzeitsausstatter oder Locations es in Ihrer Nähe gibt. Selbst recherchieren können Sie auch, denn dafür steht Ihnen auf dem Hochzeitsportal mit integriertem Shop gleich ein ganzes Branchenbuch zur Verfügung - oder Foren, auf denen Sie die rege Community nach Tipps und Erfahrungen fragen können.

Erinnerungsservice per Mail

Noch ein Clou von Testsieger Weddix: Sie können sich in Ihrem persönlichen Bereich gleich auch mit Ihrem geplanten Hochzeitsdatum anmelden und erhalten fortan hilfreiche Planungs-Newsletter, die Sie an wichtige Vorbereitungstermine erinnern.

Das Web-Design

Insgesamt scheint sich das Design der Hochzeitsshops klar an ein weibliches (oder weiblich orientiertes) Zielpublikum zu richten, da Pinktöne, Verzierungen und verspielte Mouse-Over-Effekte oder “Ja, ich will”-Kauf-Buttons weit verbreitet sind. Überwiegend wirkt alles sehr wertig und geschmackvoll - eben so, wie man (oder eher. frau) sich eine feierlich romantische Hochzeit wünscht.

Geschenk ist nicht gleich Geschenk:

Ein Paar heiratet, und nach bewährter Tradition bringen ihnen die geladenen Gäste Geschenke mit. Dieses sind allerdings keine Gastgeschenke (siehe unten). In manchen Ländern werden der Braut auch Geldscheine ans Kleid gesteckt - hierzulande sind dagegen persönlichere Geschenke beliebt. Daher bietet auch jeder der getesteten Hochzeitsshop verschiedene Möglichkeiten zur Personalisierung an:

  • Gravurservice
  • Printservice / Aufdrucke
  • Fotoservice

So können Sie die Namen des Paares und das Hochzeitsdatum auf Ihrem Geschenk verewigen oder - wie bei Weddix - auch gleich online ein Fotobuch erstellen.

Gastgeschenke

Give Aways, kleine Geschenke für die Gäste einer Hochzeit, haben eine lange Tradition. Diese reicht sogar bis in die Antike zurück und wird besonders in südlichen Ländern noch stark gepflegt. Aber auch hierzulande ist der Brauch weit verbreitet. Daher haben auch alle von uns getesteten Hochzeitsshops eine Extra-Kategorie für Gastgeschenke.

Ursprünglich wurden jedem Gast fünf Hochzeitsmandeln mit auf den Heimweg gegeben. Diese hatten eine besondere Bedeutung, denn jede einzelne Hochzeitsmandel stand für einen bestimmten Wunsch: Glück, Wohlstand, Gesundheit, Fruchtbarkeit und ein langes Leben. So wurde auch den geladenen Gästen Gutes zuteil.

Mandeln sind als Gastgeschenke zwar immer noch beliebt und meist auch hübsch verpackt, der Fantasie sind in diesem Bereich aber keine Grenzen mehr gesetzt. Und nett ist es allemal, wenn jeder Gast mit einer kleinen Aufmerksamkeit als Dank nach Hause geht - ähnlich wie beim Kindergeburtstag.

Geschenke für Familie & Kinder

Viele Hochzeitsshops kümmern sich gleich um die ganze Familie. So können Sie ungeduldigen Kindern die Hochzeits-Feierlichkeiten beispielsweise mit kleinen Puzzles oder Malbüchern erleichtern.

Die Hochzeitsplanung: Themen, Farben und Motive

Eine Hochzeit zu planen kann sehr aufwändig sein - besonders, wenn alles farblich und thematisch passen soll. Kein Wunder, dass es dafür extra einen Beruf gibt: den Hochzeitsplaner oder Weddingplaner. Diese Berufsbezeichnung ist übrigens nicht geschützt. Es gibt sogar Kurse im Fernstudium, in denen Sie Ihre bei der eigenen Hochzeitsplanung erworbenen Kenntnisse vertiefen können. Letztendlich sind auch die meisten Hochzeitsshops im Internet so entstanden: Ein Paar ist mit der Ausstattung der eigenen Heirats-Feierlichkeiten fertig, hat dabei mehrere Angebotslücken festgestellt und möchte diese nun selbst mit einem Online-Shop schließen. Deswegen wirken die meisten Hochzeitsshops auch so authentisch und liebevoll eingerichtet: Hier sind Betroffene am Werk.

Auswahl nach Farben

Was wäre Hochzeitsdeko ohne farbliche Abstimmung? Genau: Bunt und chaotisch. Die meisten Paare lieben es aber gut passend, deshalb haben die meisten Hochzeitsshops im Internet auch entsprechende Such- und Filterfunktionen eingerichtet. So können Sie Ihre Deko-Auswahl gleich auf bestimmte Farben oder Farbtöne spezialisieren.

Vintage, Klassisch oder Romantisch?

Was wäre eine Hochzeit ohne Romantik? Sicher nicht jedermanns Sache, deshalb können Sie in den Hochzeitsshops häufig auch gezielt nach bestimmten Deko-Themen suchen. Sehr angesagt ist zum Beispiel “Vintage” - oder Retro. Nur richtig alt und oll soll es natürlich nicht aussehen. Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, bieten viele Hochzeitsshops eigene Ratgeberseiten oder Blogs, auf denen Sie sich über die neuesten Deko-Trends in Sachen Heiraten informieren können.

Schmetterlinge

Schmetterlinge stehen als Symbol für Liebe und Veränderung. So, wie sich die Raupe zum schönen Schmetterling entwickelt, kann auch aus einem unscheinbaren Mädchen eine strahlende Braut werden. Nicht verwunderlich also, dass Schmetterlinge ein immer beliebter werdendes Deko-Thema für Hochzeiten werden.

Darüberhinaus ersetzen Schmetterlinge - wie ursprünglich zunächst in Hawaii - auch hierzulande immer öfter Tauben, die zur Hochzeit freigelassen werden und in den Himmel aufsteigen. Einige spezialisierte Online-Shops bieten sogar Raupen und Schmetterlinge extra zu diesem Zweck an.

Der Anlass:

Natürlich dreht sich bei den Hochzeitsshops alles um das Thema Heiraten. Doch dies kann mal enger und mal breiter verstanden werden - vom Flirt bis zur Goldenen Hochzeit. Hier sind die am häufigsten explizit vertretenen Anlässe:

Liebeserklärung & Verlobung

Alles fängt mit dem Flirt an. Frisch Verliebte dürfen sich ruhig schon an Hochzeitsshops heranwagen, um passende Accessoires für eine stimmige Liebeserklärung - oder später Verlobung - zu suchen.

Junggesellenabschied & Polterabend

HolterdiePolter - hier geht die Party ab. Wer zünftig heiratet, sollte sich auch ordentlich vom Junggesellen-Dasein verabschieden. Ob ulkige Kostüme, komische Brillen oder klassische Bauchläden - hier gibt es teils große Sortiment-Unterschiede bei den getesteten Hochzeitsshops. Einige von ihnen wie Weddix stürzen sich voll in das ulkige Getümmel, andere scheinen - zumindest virtuell - eher die geschmackliche Nase zu rümpfen, indem sie das Thema nur am Rande bedienen.

Der Sektempfang

Von Gläsern bis zu Weinflaschenöffnern: am Angebot der Hochzeitsshops sollte der Sektempfang nicht scheitern. Nur gute Tropfen müssen Sie woanders suchen.

Die Zeremonie (kirchlich & städtisch)

Es ist schade und auch verwunderlich, dass der eigentlich wichtige Punkt der kirchlichen Hochzeit bei den getesteten Hochzeitsshops eine stark stiefmütterliche Rolle spielt. So hatte von fünf Anbietern nur einer - Hochzeitideal.de - überhaupt auch ein Kreuz mit im Sortiment.

Die Feier/Party

Konfetti war gestern, heute ist Streu-Deko allgegenwärtig. Und das in allen erdenklichen Formen, Farben und Größen - hier übertreffen sich die Hochzeitsshops gegenseitig an Originalität.

Die Flitterwochen

Meist reicht schon ein personalisiert bedrucktes Strandtuch als klassisches Geschenk für die Flitterwochen des jungen Paares. Vereinzelt lassen sich aber auch einige fröhlich versaute Utensilien fürs Liebesspiel entdecken - allen voran mit “Shades of Grey”-Fesselspielen beim Trendsetter Weddix.

Geburt & Taufe

Ja, auch so weit wird clever vorausgedacht, denn einige Hochzeitsshops möchten das junge Glück ausstattungsmäßig auch bei kommenden wichtigen Anlässen wie der Geburt eines Kindes oder der Taufe begleiten.

Hochzeitsjubiläen (Goldene Hochzeit etc.)

Damit nicht nur frisch Vermählte in den Genuss einer auch ohne Hochzeitsplaner selbst gut gestylten Feier kommen, spielen auch Hochzeits-Jubiläen eine wichtige Rolle bei den größten Hochzeitsshops im Internet. Ob goldene Zahlen oder personalisierte Stammbücher: Auch hierzu gibt es (meist) viel Auswahl.

Auswahl eines Hochzeitsshops

In Sachen Hochzeits-Deko und Geschenke wird es kaum etwas geben, was Sie nicht finden, denn meist umfasst das Sortiment der Hochzeitsshops mehrere hundert bis mehrere Tausend Artikel.

Saisonale Unterschiede

Da Hochzeiten ein ewiges Thema sind, gibt es kaum saisonale Unterschiede im Angebot. Nur wenige der Hochzeitsshops in unserem Test reagieren auf aktuelle Trends oder binden Saisonales wie Weihnachten mit ein. Ausnahmen wie Hochzeitideal oder der Ja-Hochzeitsshop bestätigen allerdings die Regel.

Individuelle/Personalisierbare Geschenke

Ein wichtiges Thema sind personalisierbare Geschenke, die Ihre Hochzeit eben noch individueller machen. Sei es ganz simpel mit aufgedruckten oder eingravierten Namen sowie Hochzeitsdatum oder aufwändig mit selbst hochgeladenen Fotos: meist kann auf Anfrage sogar noch mehr realisiert werden, als es zunächst den Anschein hat.

Unterschiedliche Dekostile

Ob klassisch oder kitschig: die großen Hochzeitsshops wie Weddix bieten (fast) alles an Dekostilen. Andere wie zum Beispiel Hochzeitideal wollen dies erst gar nicht und zeigen sich individueller in der Auswahl, weil auch viel selbst Produziertes angeboten wird.

Inspiration oder Abschreckung: Die Namensgebung

Nomen est Omen - gerade auch bei Hochzeitsshops. Weddix wirkt kurz, knackig und original. Wenn Weddingshop.de mit dem myweddingshop.de konkurriert, ist das nicht nur verwirrend, sondern auch umständlich lang. Da ist Deutsches wie Hochzeitideal manchmal einfach doch im Vorteil, denn Sie wissen gleich, um was es geht. Gerade noch o.k.: der Ja-Hochzeitsshop - vor allem, weil dort spielerisch mit dem hier ja positiven Ja-Sagen umgegangen wird. So gibt es Videos im Ja-TV-Teil und “Ja, ich will”-Bestell-Buttons.

Kosten bei Online-Hochzeitsshops

Meist nehmen sich die verglichenen Hochzeitsshops im Vergleich der Portokosten nicht viel. Dennoch gibt es einige Unterschiede: Einige Anbieter wie der Weddingshop oder Hochzeitideal verzichten ab einem bestimmten Bestellwert gleich ganz auf die Portokosten, was sicher Sinn macht und für Käufer attraktiv ist.

Negativ fiel dennoch lediglich der Weddingshop auf, denn bei kleinen Bestellungen für unter 25 Euro müssen Sie dort einen happigen Aufpreis zahlen - obwohl die Pakete dann ja auch wesentlich kleiner sind: teure 8,95 Euro kostet Sie der unvorteilhaft gestaffelte Standardversand im schlimmsten Fall.

Mengenrabatt

Mehrere Hochzeitsshops bieten Ihnen Mengenrabatte an. so lohnt sich die Bestellung besonders bei großen Hochzeitsfeiern.

Wichtige Hochzeitstraditionen & Trends

Von Tauben zu Schmetterlingen und von Reis zu Seifenblasen: Auch Traditionen können sich verändern. Da die früher gern geworfenen Reiskörner schädlich für Vögel sind, wurde dieser Brauch vielerorts inzwischen verboten. Stattdessen haben sich sogenannte Wedding Bubbles etabliert: unterschiedlich aufgemachte Seifenblasen, die auf das frisch getraute Paar beim Verlassen der Kirche oder des Standesamt geblasen werden.

Service der Anbieter für Online-Hochzeitsshops

Viele Hochzeitsshops sind weit mehr als nur Verkaufseinrichtungen, denn ihnen steht ein umfangreicher Info-Teil zur Seite. So erfahren Sie u.a. gleich, welche Brauchtümer und Traditionen es zu berücksichtigen gibt.

Soziale Netzwerke & Community

Testsieger Weddix macht es vor, denn hier ist der Kundenstamm zugleich Teil einer lebhaften Online-Community, die ihre Hochzeitsvorbereitungen genauso miteinander teilt wie die eigentlichen Feiern. Diese können Sie als Termin online vormerken und erhalten dazu auch nützliche Planungs-Mails. Der Ja-Hochzeitsshop wiederum lädt seine Bräute jährlich zu einem Foto-Wettbewerb ein: So werden Sie möglicherweise selbst zum Shop-Model.

Fotoservice & Gravur

Kooperationen machen es möglich, dass Sie beispielsweise bei Weddix gleich online ein Fotobuch er- und bestellen können. Weiter verbreitet sind Print- und Gravurservices fürs individuelle Anpassen Ihrer Geschenke und Deko-Artikel.

Fazit

Hochzeit Shops sind die ideale Unterstützung bei Ihrer persönlichen Hochzeitsplanung. Neben den eigentlichen Shop Funktionen werden zahlreiche Informationen rund ums Heiraten angeboten. Lassen Sie sich einfach inspirieren und planen Ihre perfekte Traumhochzeit! trusted wünscht Ihnen alles Gute!

War dieser Artikel hilfreich?

Claudia Wiegand

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!