vetalio heißt jetzt trusted: Mehr Infos dazu in unserer Pressemeldung
eFileCabinet

eFileCabinet

Dokumentenmanagement

Über eFileCabinet

Die Firma eFileCabinet wurde 2001 von James Blaylock in Lehi (USA) gegründet. Dieser hatte in einer Buchhaltungsfirma den Vorgänger der Software für hauseigene Zwecke entwickelt und aufgrund des großen Erfolgs beschlossen, die Software eigenständig zu vermarkten. eFileCabinet hat seine Wurzeln somit im Bereich der Buchhaltung, wurde aber in den Jahren seit der Firmengründung beständig weiterentwickelt und an die Bedürfnisse anderer Branchen angepasst. Mit einem großen Leistungsspektrum und einem überraschend transparenten Preismodell kann eFileCabinet punkten. Leider gibt es für die Software keinerlei Support in Deutsch, das Unternehmen operiert ausschließlich in Englisch.

Überblick

Allgemeines
Kostenlose Testversion
Teil einer ECM-Lösung
Cloudlösung
On Premise
Preis ab 40$ monatlich pro Nutzer
Funktionen
Collaboration
Volltextsuche
Dokumentenvorschau
Dokument-Versionen
Zugriffsrechte
Mobile Nutzung
Email-Management
OCR-Engine
Support
Deutscher Support
Englischer Support

eFileCabinet Alternativen

Alfresco
Alfresco
  1. ECM Gesamtpaket
  2. Auch als Open Source verfügbar
  3. Gutes Nutzertraining
Easy DMS
Easy DMS
  1. Sehr viele Programmschnittstellen
  2. Gutes Leistungsspektrum
  3. ECM Gesamtpaket
Compart
Compart
  1. Gutes Leistungsspektrum
  2. Sehr modular aufgebaut
  3. Individualisierte Lösungen

Sie haben eFileCabinet getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

eFileCabinet

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Johannes Siegl

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!