Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Comarch ERP XT

Rechnungsprogramm

4.5
(183)

Was ist Comarch ERP XT?

Comarch ERP XT ist ein Rechnungsprogramm, dass Sie mit dem Tarif “Lager” und den Zusatzmodulen zu einem vollwertigen Warenwirtschaftssystem ausbauen können. Vorteile des Programms sind seine vielen Dokumenttypen und die einfache Bedienung. Zusätzliche Gimmicks sind der voll funktionsfähige Webshop und die Kassensoftware für Ihre Filialen. Durch das Hosting in Deutschland und einen automatisch mitgelieferten Verarbeitungsvertrag lässt sich das Tool vollständig DSGVO-konform nutzen.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android

Screenshots

Tarif Rechnungen Lager
Rabatt
Preis 4,08 € 12,42 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja

Comarch ERP XT Video

Comarch ERP XT Test

Gesamt
74/100
Vertrag & Kosten
96/100
Dokumente
85/100
Rechnungserstellung
73/100
Rechnungsversand
70/100
Buchhaltung
20/100
Import/Export
70/100
Usability
79/100
Sicherheit & Datenschutz
79/100
Service & Support
92/100

Comarch ERP XT ist insgesamt ein beeindruckendes Paket. Neben den umfangreichen Optionen zur Rechnungsverwaltung lässt sich dank der mitgelieferten Zusatzmodule eine voll funktionsfähige Zentralverwaltung für Ihr eCommerce aufbauen, ohne sich um extra Software bemühen zu müssen. Lediglich in Sachen Buchhaltung werden Sie externe Unterstützung brauchen, da Comarch ERP XT keine Funktionen für einfache und doppelte Buchhaltung oder Lohnabrechnungen besitzt. Das Tool ist insgesamt übersichtlich, logisch sortiert und einfach zu bedienen. Hilfen wie das automatische Füllen von Feldern für Pflichtangaben helfen Ihnen dabei, Flüchtigkeitsfehler zu vermeiden. Während Sie mit vorgefertigten E-Mail-Rechnungen arbeiten, erlaubt Ihnen der Ausdruckseditor Ihre Papier-Rechnungen an Ihre Bedürfnisse und Ihre CI anzupassen. Das Tool ist DSGVO-konform und unterstützt eine Rechnungsspeicherung nach GoBD.

  • Viele Dokumenttypen vorhanden
  • Einfache Bedienung
  • Optionaler Webshop buchbar
  • GoBD-konform
  • Kaum Buchhaltungsfunktionen
  • Editor nur für Papierrechnungen
Julia Meister
Redakteurin von trusted
Vertrag & Kosten
96/100

Was kostet Comarch ERP XT?

Die Grundmodule “Rechnungen” und “Lager” bekommen Sie für 5€ beziehungsweise 19€ im Monatsabo. Beide Varianten lassen sich mit kostenpflichtigen Zusatzmodulen zwischen 9€ und 35€ im Monat erweitern. Neben den monatlichen Abonnements stehen Ihnen die etwas günstigeren Jahresabos zur Verfügung. Alle angegebenen Preise verstehen sich netto zuzüglich der geltenden Umsatzsteuer. Sie können Comarch ERP XT 30 Tage lang kostenlos testen. In ausgewählten Aktionszeiträumen werden auch längere Testphasen angeboten.

Comarch ERP XT Tarife

Bei Comarch ERP XT wählen Sie aus zwei Grundtarifen sowie drei Zusatzpaketen und stellen so Ihre optimale Palette an Funktionen zusammen.

Die Preise von Comarch ERP XT
Die Preise von Comarch ERP XT
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Comarch ERP XT Rechnungen

Bei Comarch ERP XT “Rechnungen” handelt es sich um das Basismodul, dass Sie immer mit Ihrem Account gestellt bekommen. Dieser Tarif kostet Sie 5€ pro Monat im Monatsabo beziehungsweise etwa 4€ pro Monat im Jahresabo. Die Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. In Tarif enthalten sind alle wichtigen Grundfunktionen für Ihre online Rechnungsstellung. Dazu zählen die Erstellung von Rechnungen, Belege über Anzahlungen, Kassenbelege und Angebote sowie Mahnungen beziehungsweise Zahlungserinnerungen.

In Ihrem Account verwalten Sie zudem Ihre Aufträge, Kunden, Geschäftspartner, Bestellungen und Artikel. Für eine reibungslose Versendung sorgen der Ausdruckseditor und die Dokumentenübermittlung per E-Mail. Um alle Ihre Aufträge noch organisierter abzuwickeln, nutzen Sie die Kalenderfunktion, die Exportfunktion für DATEV und die Zahlungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Währungen.

Comarch ERP XT Lager

Comarch ERP XT “Lager” ist ein alternatives Basismodul. Dieses kostet Sie einzeln 14€ pro Monat; da Sie für die Nutzung das Basis-Modul “Rechnungen” allerdings zwingend benötigen, beträgt der Preis eigentlich 19€ pro Monat, bzw. rund 16,50€ pro Monat im Jahresabo. Im Tarif “Lager” enthalten sind alle Funktionen von “Rechnungen” plus den namensgebenden Features für die Lagerbestandskontrolle und die Inventur.

Comarch ERP XT Zusatzpakete

Neben den oben erwähnten Grundtarifen “Rechnungen” und “Lager” haben Sie die Wahl aus drei zusätzlichen Paketen, mit denen Sie Ihr Comarch ERP XT erweitern.

Comarch ERP XT Webshops

Falls Sie im Bereich des eCommerce unterwegs sind, dann lohnt sich ein Blick auf das Paket “Webshops”. Das kostet 35€ im Monatsabo oder 390€ im Jahr. Zu dem Paket gehören der Comarch Webshop mit unbeschränkt vielen Artikeln und gebrauchsfertigen Grafikvorlagen. Für eine fehlerfreie Nutzung steht Ihnen der technische Support sowie kostenlose Updates zur Verfügung.

Für mehr Kundenfreundlichkeit erhalten Sie vom Anbieter eine mobile Version des Shops, Integrationen für Preissuchmaschinen sowie Online-Zahlungssystemen, SEO-Optimierung und Verkaufsberichte. Der Shop wird vom Anbieter in der Comarch Cloud gehostet und bietet Ihnen für mehr Sicherheit die Möglichkeit zur Installation von SSL-Zertifikaten.

Für die Nutzung der Webshops-Erweiterung benötigen Sie zwingend die Module “Rechnungen” und “Lager” von Comarch ERP XT. Diese lassen sich als ein Modul in Form von “Lager” buchen.

Comarch ERP XT BI Point

Für alle Analysten und Optimierer gibt es die Erweiterung Comarch ERP XT “BI Point”, die im Monatsabo mit 9€ und im Jahresabo mit insgesamt 99€ zu Buche schlägt. Zu den Funktionen gehören Dashboards, Analysen historischer Daten, vordefinierte Berichte, Kundenanalysen, Umsatz- und Verkaufsanalysen sowie die Erstellung individueller Berichte.

Comarch ERP XT POS-Software

Falls Sie ein Unternehmen mit verkaufenden Filialen führen, dann haben Sie die Möglichkeit, Comarch ERP XT “POS-Software” als Ihr Kassensystem zu nutzen. Der Preis dafür liegt bei 19€ im Monat beziehungsweise 209€ für ein Jahr. Das System bietet Ihnen eine einfache und intuitive Bedienung, unterschiedliche Zahlungsformen und ein einfaches Rabattsystem. Anzeigen von Fotos und Informationen über die Waren sowie die Anzeige von verwandten Artikeln erleichtern Ihnen Ihre Verkaufsprozesse.

Comarch ERP XT bietet Ihnen drei Zusatzpakete mit unterschiedlichen Funktionserweiterungen
Comarch ERP XT bietet Ihnen drei Zusatzpakete mit unterschiedlichen Funktionserweiterungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Comarch ERP XT Vertragslaufzeiten und Kündigung

Sie bekommen Comarch ERP XT im Monatsabo oder im etwas günstigeren Jahresabo. Daraus ergibt sich eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Monatsabos müssen nicht gekündigt werden, sondern enden automatisch. Jahresabos kündigen Sie schriftlich bis zu einem Monat vor Ablauf Ihres Abonnements.

Eine Zusammenfassung der hier genannten Tarife finden Sie in der Comarch ERP XT-Tarifübersicht.

Comarch ERP XT Testphase

Comarch ERP XT gibt es in der Testversion für 30 Tage kostenlos. Bei gelegentlichen Aktionen werden Ihnen auch längere kostenlose Testzeiträume angeboten.

Achten Sie bei den entsprechenden Aktionen auf die Konditionen, die Sie im Kleingedruckten finden. So konnten Kunden, die sich im Januar 2021 für einen kostenlosen Testaccount registrierten, diesen statt 30 Tage für 6 Monate nutzen. Ohne eine Kündigung wird dieses Konto jedoch automatisch in ein kostenpflichtiges Jahresabo umgewandelt, das sich ohne schriftliche Kündigung von selbst erneuert.

Dokumente
85/100

Welche Funktionen hat Comarch ERP XT?

Comarch ERP XT bietet Ihnen eine umfassende Rechnungserstellung, eine Lagerverwaltung und viele Features im Bereich Warenwirtschaft. In Sachen Buchhaltung ist das Tool eher knapp aufgestellt, kann aber mit Analysefunktionen aus dem Zusatzmodul “BI-Berichte” aufwarten. Neben den wichtigsten Grundfunktionen bietet Ihnen das Tool weitere Komfortfunktionen wie den Kalender oder einen eigenen individualisierbaren Webshop. So sind Marktplatz, Verkauf und Abrechnung sinnvoll in nur einem Tool verknüpft.

Das Tool Comarch ERP XT erlaubt Ihnen, eine ganze Reihe an nützlichen Finanzdokumenten zu erstellen:

  • Ausgangsrechnungen
  • Anzahlungen
  • Ausgangsrechnungen Korrektur
  • Anzahlungen Korrektur
  • Schlussrechnungen
  • Angebote
  • Aufträge
  • Bestellungen
  • Lieferscheine
  • Stornierungen
  • Zahlungserinnerungen, Mahnungen
  • Kassenbelege
  • Kassenbelege Korrektur

Dokumente wie Gutschriften und explizite Auftragsbestätigungen fehlen leider. Das ist aber in Anbetracht der sonst sehr großen Zahl an möglichen Finanzdokumenten durchaus zu verschmerzen.

Rechnungserstellung
73/100

Comarch ERP XT bietet Ihnen eine einfache Rechnungsstellung mit vielen kleinen Komfortfunktionen. Dazu gehören beispielsweise die Autovervollständigung von Datensätzen, die automatisierte Eintragung von rechtlich vorgeschriebenen Pflichtangaben oder individuelle Druckvorlagen.

Automatisierte Vervollständigung von Rechnungsdaten

Eine sehr komfortable Eigenschaft von Comarch ERP XT ist seine Autovervollständigung. Haben Sie einen Kunden oder Lieferanten einmal angelegt, müssen Sie diesen nur noch aus einer übersichtlichen Liste auswählen. Das Programm fügt alle hinterlegten Daten automatisch an den passenden Stellen in Ihr Dokument ein. Eine Voraussetzung für die problemlose Nutzung dieser Funktion ist, dass Sie die entsprechenden Datenbanken sorgfältig pflegen und Angaben wie Kontaktdaten oder Artikel immer wieder aktualisieren.

Wenn Sie in Comarch ERP XT einen Kunden auswählen, werden die Felder im Dokument automatisch gefüllt
Wenn Sie in Comarch ERP XT einen Kunden auswählen, werden die Felder im Dokument automatisch gefüllt
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Erkennung von Pflichtangaben

Wenn Sie sehr viele Rechnungen stellen oder noch wenig Erfahrung damit haben, kann es durchaus sein, dass Sie gewisse Angaben in einer Rechnung vergessen. Comarch ERP XT fügt für Sie mindestens alle rechtlich vorgesehenen Pflichtangaben ein und sorgt so für durchgehend rechtssichere Dokumente. Wenn Sie vorab keine Einstellungen vornehmen, generiert das Tool die passenden einmaligen Rechnungsnummern für Sie automatisch. Das ist praktisch für all jene, die vorher kein entsprechendes Nummernsystem hatten.

Rechnungen immer als Entwurf bearbeiten

Wenn Sie eine neue Ausgangsrechnung in Comarch ERP XT bearbeiten, wird diese automatisch zuerst als Entwurf in Ihrem Konto abgelegt. So lassen sich Rechnungen vor dem Versenden mehrfach bearbeiten. Achten Sie allerdings vor dem Versand darauf, dass Sie die Rechnung im Programm bestätigen. Das funktioniert über den Pfeil neben dem “Speichern”-Button. Andernfalls wird auf der versendeten Rechnung groß der Schriftzug “Entwurf” eingeblendet.

Haben Sie eine Rechnung einmal bestätigt, lässt sie sich im Anschluss nicht mehr bearbeiten.

Bearbeiten Sie Rechnungen als Entwurf, bevor Sie diese per Knopfdruck versenden
Bearbeiten Sie Rechnungen als Entwurf, bevor Sie diese per Knopfdruck versenden
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Anhänge verwalten und Historien einsehen

Wenn zu Ihren Dokumenten weitere Informationen wie beispielsweise Bilder, Kopien oder Durchschläge gehören, lassen sich diese in einem eigenen Reiter Ihrer Rechnung anhängen und verwalten. Alternativ verwenden Sie die Anhänge, um sich eine eigene Kartei zum Auftrag zu erstellen oder um Belege zuzuordnen. Wenn Sie wissen möchten, ob und an wen Rechnungen, Angebote und Bestellungen versendet wurden, haben Sie mit der Dokumenthistorie die Gelegenheit dazu.

Dieses Feature erspart Ihnen das lange Suchen in Ihren E-Mail-Verläufen und zeichnet für Sie alle Änderungen am Dokument fein säuberlich auf. Arbeiten Sie mit Kollegen in Comarch ERP XT, wird Ihnen auch angezeigt, wer die jeweiligen Änderungen zu welchem Zeitpunkt in der Software vorgenommen hat. Das vereinfacht die Kommunikation über Rechnungen innerhalb Ihrer Belegschaft ungemein.

Dank der Historie wissen Sie immer, wann was mit einem Dokument passiert ist
Dank der Historie wissen Sie immer, wann was mit einem Dokument passiert ist
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Einfache Umwandlung nutzen

Eine sehr komfortable Funktion des Tools ist die Umwandlungsfunktion. Haben Sie beispielsweise ein Angebot erstellt, lässt sich dieses nach dem Abspeichern spielend in eine Bestellung für den Lieferanten oder eine Rechnung umwandeln. So müssen Sie nicht jedes einzelne Dokument mehrfach erstellen und sparen dadurch sehr viel Zeit.

Rechnungen problemlos korrigieren und stornieren

Niemand ist perfekt, weshalb es durchaus zu Fehlern bei der Rechnungsstellung kommen kann. Haben Sie einen Fehler entdeckt, erlaubt Ihnen das Tool eine Korrektur mit nur einem Klick. Dabei wird die alte Rechnung nicht gelöscht, sondern aus der alten Rechnung eine neue mit der nächstmöglichen Rechnungsnummer generiert. Hier liegt der Vorteil darin, dass Sie für die Korrektur eines Fehlers das Dokument nicht komplett neu anlegen müssen, was das Risiko von neuen Fehlern minimiert.

Sparen Sie mit der Dokumentenumwandlung von Comarch ERP XT wertvolle Zeit
Sparen Sie mit der Dokumentenumwandlung von Comarch ERP XT wertvolle Zeit
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Ein Storno lässt sich ebenfalls mit einem Klick auf die Dokumentoptionen durchführen. Sie geben dann den Grund für die Stornierung an und der entsprechende Rechnungsbetrag wird aus Ihren Finanzen entfernt. Die stornierte Rechnung bleibt in Ihrem Account bestehen und kann weiterhin eingesehen werden. Für Rücküberweisungen und beziehungsweise die Erstellung einer neuen und korrekten Rechnung sind Sie nach wie vor selbst verantwortlich.

Rechnungsversand
70/100

In Comarch ERP XT versenden Sie Ihre Rechnungen ausschließlich per E-Mail. Andere Versandoptionen bietet Ihnen der Softwarehersteller leider nicht. Immerhin ist ein Download per PDF möglich. So lassen sich Dokumente ausdrucken und an den Kunden geben oder per Post versenden.

Versand per E-Mail

Sie haben in Comarch ERP XT die Wahl, ob Sie den E-Mailversand direkt aus Ihrem Tool heraus vornehmen wollen oder ob Sie ein E-Mailprogramm nutzen möchten. Zudem haben Sie die Wahl, in welcher Sprache die vorgefertigte Nachricht mit der Rechnung angezeigt werden soll. Ihnen stehen Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch zur Verfügung. Haben Sie die Mail versendet, erhält Ihr Kunde die Rechnung als Anhang im PDF-Format. Dieser Versandweg ist schnell, unkompliziert und spart Ihnen Materialkosten wie Porto.

Versenden Sie E-Mails via externem Service oder direkt aus Comarch ERP XT
Versenden Sie E-Mails via externem Service oder direkt aus Comarch ERP XT
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Individuelle Druckvorlagen verwenden

Wenn Sie Ihre Dokumente dem Kunden vor Ort in Papierform geben oder per Post versenden wollen, dann können Sie diese mit dem Editor Ihren eigenen Schliff verpassen. Dabei lassen sich die Positionen der Textelemente bequem per Drag-and-Drop verändern, als auch die Inhalte anpassen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, eigene Logos auf den Unterlagen einzufügen. So weiten Sie Ihre CI bis auf Ihre Rechnungsunterlagen aus und vermitteln damit einen professionellen Eindruck an Ihre Kunden.

Mit dem Ausdruckseditor passen Sie Ihre Rechnungen, Bestellscheine und mehr auf Ihre CI an
Mit dem Ausdruckseditor passen Sie Ihre Rechnungen, Bestellscheine und mehr auf Ihre CI an
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de
Buchhaltung
20/100

Comarch ERP XT eignet sich alleine leider nicht als Software für Ihre Buchhaltung, bietet Ihnen aber immerhin nützliche Funktionen für Ihre Unternehmensverwaltung. Dazu gehören das praktische Dashboard, das Zusatzpaket “POS” und die Berichte.

Minimalistisches Dashboard

Wenn Sie sich einen geordneten und kurzen Überblick über Ihre Finanzsituation verschaffen wollen, nutzen Sie das Dashboard. Hier sehen Sie Ihre letzten Transaktionen klar aufgeteilt in Kosten, Einnahmen und Gewinn. Außerdem gelangen Sie in der Übersicht rechts mit Shortcuts zu den wichtigsten Funktionen wie dem Anlegen neuer Geschäftspartner oder dem DATEV-Export. Es ist möglich mehr oder weniger Shortcuts einzublenden, diese lassen sich aber im Gegensatz zu den Widgets aus Billomat nicht neu anordnen.

Behalten Sie mit dem Dashboard von Comarch ERP XT Ihre Finanzen im Auge
Behalten Sie mit dem Dashboard von Comarch ERP XT Ihre Finanzen im Auge
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Partner- und Kundenverwaltung

Eine praktische Eigenschaft des Tools Comarch ERP XT ist seine genaue Unterteilung in Endverbraucher, Geschäftskunden und Lieferanten. Mit diesen Posten unterscheiden Sie genau, wer in welcher Beziehung zu Ihrem Unternehmen steht. Das minimiert die Verwechslungsgefahr auf Ihren unterschiedlichen Finanzdokumenten. Außerdem finden Sie dank dieser Unterteilung die gewünschten Kontakte im Tool schneller als in einem großen gemeinsamen Adressbuch.

Nutzen Sie Comarch ERP XT als Kassensoftware für Ihre POS

Nicht jeder vertreibt seine Waren oder Dienstleistungen ausschließlich im Netz. Da ist es sehr löblich, dass Anbieter Comarch auch für diesen Fall eine Lösung bietet: das Zusatzpaket “POS”. Mit dieser Erweiterung lässt sich Ihr Rechnungstool als Kassensoftware in Ihren Filialen verwenden. Mit dieser Erweiterung nutzen Sie das digitale Kassenbuch, X- und Z-Berichte. Außerdem lassen sich Prüflisten mit dem Tool erstellen.

Das Zusatzmodul “POS” kann mit einigen Funktionen aufwarten
Das Zusatzmodul “POS” kann mit einigen Funktionen aufwarten
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Diese enge Verbindung Ihrer “vor Ort”-Finanzen mit dem restlichen System zur Finanzverwaltung sind eine gute Idee und ersparen Ihnen das hantieren mit verschiedenen Exporten und Datenumwandlungen.

Unternehmensanalysen mit detaillierten BI-Berichten

Um die Berichte zu nutzen, müssen Sie das Zusatzpaket “BI-Berichte” buchen. Haben Sie das erledigt, stehen Ihnen eine Reihe an nützlichen Features zur Verfügung, die Ihnen sowohl bei der Analyse Ihrer Finanzen als auch bei der Überwachung Ihrer Warenwirtschaft dienlich sind. Dazu gehören weitere Dashboards, vordefinierte und eigene Berichte sowie Analysen zu Kunden, Umsätzen und Verkäufen.

Warenwirtschaft

Je nachdem, für welche der Module und Zusatzpakete Sie sich entscheiden, wird Comarch ERP XT zu einem beachtlichen Warenwirtschaftssystem mit vielen Komfortfunktionen.

Verwalten Sie bequem und digital Ihre Lagerbestände

Über den Menüpunkt “Produkte” legen Sie in Comarch ERP XT Ihre verfügbaren Artikel mit allen wichtigen Informationen wie Steuersätzen, Preisen und Bildern an. Haben Sie das Paket “Lager” gebucht, verwalten Sie die Bestände besagter Artikel automatisiert, indem Ihr Tool die Artikeldatenbank mit den Bewegungen der Lagerbestände synchronisiert. Gerade wenn Sie allein oder als kleines Unternehmen im Bereich der Warenproduktion oder als Wiederverkäufer tätig sind, ist dieses Feature eine echte Hilfe.

Legen Sie in Comarch ERP XT Artikel an und verwalten Sie mit “Lager” Ihre Bestände
Legen Sie in Comarch ERP XT Artikel an und verwalten Sie mit “Lager” Ihre Bestände
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Einfache Inventuren per digitalem Tool

Dank der hinterlegten Mengen in Ihrer Artikeldatenbank haben Sie bei jeder Inventur Ihre Liste an “Soll”-Beständen immer zur Hand. Legen Sie für Ihre Inventur einen entsprechenden Bogen im Tool an und geben Sie einfach die tatsächlich gezählten Mengen aus Ihrem Lager in das Programm ein. Die Differenz von “Soll” und “Ist” wird für Sie automatisch berechnet und aufgelistet. Für eine einfachere Zählung in Ihrem Lager stellt Ihnen Comarch ERP XT eine praktische Zählliste zum Ausdrucken zur Verfügung.

Verbinden Sie Ihr Rechnungstool mit Ihrem eigenen Webshop

Da Comarch ERP XT sowohl die Verarbeitung Ihrer Rechnungen übernimmt als auch wie etwa Billbee bei der Verwaltung Ihrer Lagerbestände hilft, ist ein angegliederter eigener Webshop eine praktische Ergänzung. Zum einen ist die enge Verbindung von Shop und Ihrem finanziellen Backend eine einfache Lösung für die Abwicklung Ihrer Geschäfte. Zum andern werden Sie so von externen Vertriebsplattformen unabhängig oder erweitern Ihr Marktplatz-Portfolio um eine weitere Verkaufsstelle.

Ein Plus ist der SEO-optimierte Aufbau des Shops, der Ihnen bei der Generierung von mehr Klickzahlen und damit Verkäufen hilft. Der Webshop kommt mit einer Reihe von ansprechenden Designs, die Sie im Editor oder per eigener CSS-Vorlage an Ihren Geschmack anpassen. Ähnlich wie bei WordPress und Co. erweitern Sie Ihre Website mit vorgefertigten Plug-ins. Im Falle von Comarch stehen Ihnen davon 40 Stück zur Verfügung.

Beachten Sie, dass je nach Funktionsweise des Plug-ins Sie diese laut DSGVO in Ihre Datenschutzerklärung aufnehmen müssen. Vorne mit dabei sind Analyse-Plug-ins wie beispielsweise Google Analytics.

Ein Beispiel für einen mit Comarch ERP XT erstellten Webshop
Ein Beispiel für einen mit Comarch ERP XT erstellten Webshop
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Sie haben die Möglichkeit, Waren auf Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch zu hinterlegen. Allerdings sind Sie für die Übersetzungen selbst verantwortlich. Der Webshop ist mobil responsiv und damit auch für Ihre Kunden geeignet, die via Smartphone oder Tablet bei Ihnen shoppen möchten. Ihnen stehen eine Reihe an Bezahloptionen zur Verfügung wie PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Nachnahme, Kauf auf Rechnung oder versicherter Rechnungskauf.

Mit diesen Funktionen bekommen so auch Einsteiger im Online-Business eine performante und optisch ansprechende Website zusammengebaut, ganz ohne monatelange Kurse oder Programmierkenntnisse.

Import/Export
70/100

Wie jedes gute Rechnungstool bietet Ihnen auch Comarch ERP XT einige Optionen für Im- und Exporte. Dazu gehören Dokumentexporte als PDF oder Im- und Exporte als .csv-Datei.

Schnell Daten für DATEV exportieren

Um den DATEV-Export zu nutzen, müssen Sie in Ihrem Account für alle Kunden und Lieferanten den korrekten Wert für das jeweilige Soll eingetragen werden. Ist das passiert, klicken Sie im Startmenü auf “In die DATEV-Datei exportieren”. Sie erhalten darauf ein ZIP-Archiv mit den gewünschten Finanzdaten, die Sie einfach an Ihren Steuerberater übermitteln. Das spart Ihnen Materialkosten für die Ausdrucke und den Weg zum nächsten Postamt.

Generieren Sie problemlos für den gewünschten Zeitraum ein ZIP-Archiv mit DATEV-Exporten
Generieren Sie problemlos für den gewünschten Zeitraum ein ZIP-Archiv mit DATEV-Exporten
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Artikel mit Im- und Exporten schneller verwalten

Wenn Sie viel mit Artikeln oder Kontaktdaten von Geschäftspartnern in Ihren Datenbanken hantieren, dann lohnt sich für Sie die Im- und Exportfunktion von Comarch ERP XT. Mit dieser transferieren Sie Daten über das .csv-Format und sind so beispielsweise schneller beim Umzug auf das neue Tool oder geben Artikellisten im .csv-Format an Partner und Geschäftskunden aus.

Zusatzfeatures

Comarch ERP XT hat neben den wichtigsten Funktionen zu Rechnungsstellung und Warenwirtschaft noch ein paar praktische Gimmicks zu bieten. Zu diesen Features gehören die mobile App und der Kalender.

Rechnungen mit der mobilen App unterwegs verwalten

Wenn Sie nicht stationär an einem Stand-PC arbeiten, dann nutzen Sie einfach, wie auch bei beispielsweise Zervant, die mobile App des Anbieters. Mit dieser verwalten Sie Ihre Rechnungen oder Ihr Lager auch bequem unterwegs, beispielsweise auf dem Weg zum nächsten Kunden, der kommenden Messe oder der neuen Baustelle. Die App gibt es für Geräte mit Android-Betriebssystem oder iOS.

Termine mit dem Kalender im Auge behalten

Eine kleine, aber feine Ergänzung von Comarch ERP XT ist das Kalendertool. Hiermit können Sie sich an bevorstehende Termine, Meetings, Zahlungsfristen oder Abgaben erinnern lassen, ohne dafür auf ein externes Tool zurückgreifen zu müssen. Sie haben dabei die Wahl zwischen der Monatsansicht, der Wochenansicht und der Tagesansicht. Achten Sie darauf, dass jeder neu angelegte Termin automatisch das aktuelle Datum als Ausgangspunkt für den Termin nimmt.

Erinnern Sie sich mit dem Kalendertool an wichtige Meetings, Zahlungen und Deadlines
Erinnern Sie sich mit dem Kalendertool an wichtige Meetings, Zahlungen und Deadlines
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Für einen kompakten Überblick über die vorhandenen Funktionen hat Ihnen trusted.de die Comarch ERP XT-Tarifübersicht zusammengestellt.

Schnittstellen

Welche Schnittstellen hat Comarch ERP XT?

Um Ihnen eine komfortable Umsetzung Ihres Shops zu ermöglichen, hat der Anbieter für wichtige Integrationen bei Onlinezahlungen gesorgt. Dazu gehören PayPal, Sofortzahlungen und Kreditkartenanbieter. Für einen schnellen Export Ihrer Finanzdaten nutzen Sie die Schnittstelle zu DATEV. Für Performance-Analysen in Ihrem Webshop steht Ihnen Google Analytics zur Verfügung. Falls Sie eigene Anwendungen integrieren möchten, tun Sie das über die zugängliche API.

Die meisten Schnittstellen für Comarch ERP XT beziehen sich auf die Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs. Dazu gehören Online-Zahlungsanbieter und die DATEV-Schnittstelle für Exporte. Mit der offenen API integrieren findige User Ihre eigenen Apps und Funktionen.

Usability
79/100

Wie benutzerfreundlich ist Comarch ERP XT?

Insgesamt macht Comarch ERP XT in Sachen Benutzerfreundlichkeit eine sehr gute Figur. Das Onboarding ist nicht kinderleicht, aber auch bei Weitem nicht zu knackig. Die Handhabung ist dank des übersichtlichen Interfaces und der sinnvollen Aufteilung der Funktionen recht einfach. Die Performance ist nicht die allerschnellste, für den üblichen Gebrauch aber völlig ausreichend. Das Tool schafft mit seiner Aufmachung und dem Funktionsumfang sowohl Anfänger als auch Profis abzuholen.

Die Software zeichnet sich durch gute Handhabung und leichte Erlernbarkeit aus, auch wenn das Tutorial kürzer und knapper ausfällt als bei anderen Tools. Die Oberfläche ist gut gestaltet, die Masken nicht übermäßig kompliziert.

Nehmen Sie sich Zeit für das Onboarding

Das Onboarding für Comarch ERP XT erfolgt über ein Tutorial, in dem Sie nach dem ersten Login mit Textboxen durch die Rechnungsstellung geführt werden. Das ist aber eigentlich auch schon alles. Tools wie sevDesk sind da ein wenig ausführlicher. Für weitere Unterstützung benötigen Sie die Online-Hilfe, wo Sie einen Abschnitt mit “Deine ersten Schritte im Programm” finden, oder den Support.

Allerdings sei hier gesagt, dass das bei Usern mit etwas Vorerfahrung kaum nötig sein dürfte. Dank des gut gestalteten Interfaces und den übersichtlichen Eingabemasken ist ein Großteil des Programms, so wie auch bei billtano der Fall, nahezu selbsterklärend. Die größte Herausforderung besteht für neue User vor allem darin, in den vielen Funktionen die passende für Ihr Vorhaben zu finden. Alle wichtigen Funktionen auf Anhieb zu finden kann unter Umständen etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Das Onboarding von Comarch ERP XT erfolgt über kleine Textboxen
Das Onboarding von Comarch ERP XT erfolgt über kleine Textboxen
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Einfache Bedienung mit kleinen Tücken

Wenn Sie in Comarch ERP XT Finanzdokumente erstellen, läuft dies meist in nahezu identischen Interfaces mit den gleichen Feldern. Das bedeutet, dass Sie nach kurzen Eingewöhnungszeit die Bedienung der Masken im Schlaf beherrschen dürften. Allerdings sollten Sie auch Acht geben, denn die mangelnde Unterscheidung der Interfaces führt eventuell zum Vertauschen von Dokumenten. Achten Sie also beim Ausfüllen darauf, dass Sie auch wirklich den richtigen Dokumenttyp erwischen und entsprechend ausfüllen.

Ansonsten hilft Ihnen die kleine Abkürzung im Titel des Dokumentes. So steht AR für Ausgangsrechnung, AGB für Angebot und so weiter.

Achten Sie bei der Bearbeitung auf den korrekten Dokumententyp
Achten Sie bei der Bearbeitung auf den korrekten Dokumententyp
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Teils langsame, aber sehr stabile Performance

In Sachen Performance schwankt Comarch ERP XT ein wenig. An ein paar Stellen gehen einige Sekunden ins Land, bevor Ihre Dokumente geladen wurden. Sehr lange Wartezeiten oder einen Totalausfall gab es löblicherweise während des Tests nicht. Sollten Sie also nicht gerade im rasenden Tempo arbeiten wollen, ist die Performance des Tools absolut in Ordnung. Für alle, die es flotter mögen, empfehlen sich Tools wie lexoffice, FastBill oder easybill.

Für wen ist Comarch ERP XT geeignet?

Wer gilt als Kleinunternehmer?

Comarch ERP XT richtet sich unter anderem an Kleinunternehmer. Dass heißt, dass Ihr Unternehmen im vorigen Jahr nicht über 22.000€ an steuerpflichtigen Umsatz generiert hat und im laufenden Jahr einen entsprechenden Umsatz von 50.000€ nicht überschreiten wird. Auch Selbstständige können von dieser Regelung Gebrauch machen. Als anerkanntes Kleinunternehmen müssen Sie keine Umsatzsteuer auf Ihren Rechnungen ausweisen, bekommen dafür aber die eigene Umsatzsteuer, oft auch “Vorsteuer” genannt, nicht erstattet.

Laut Aussage des Anbieters richtet sich das Tool ganz speziell an Selbstständige, Handwerker, Dienstleister und Kleinunternehmer ‒ und macht dabei eine exzellente Figur. Das Tool bietet alle wichtigen Funktionen von einer einfachen Rechnung bis hin zur eCommerce-Komplettlösung und schafft dabei einen schwierigen Spagat zwischen Einfachheit und Komplexität. Auf diese Weise dürften sowohl erstmalige User wie Rechnungsprofis und Gurus des Online-Handels mit dem Tool glücklich werden.

Lediglich alle, die sich ein Buchhaltungstool wünschen, müssen sich leider woanders umsehen. Zwar besticht das Tool mit einem gut organisierten Kassenbuch, aber einfache wie doppelte Buchführung, Bilanzen und Gehaltsabrechnungen fehlen. Hier sind Tools wie beispielsweise Debitoor besser aufgestellt. Wer das alles nicht benötigt, der sollte Comarch ERP XT mit einem eigenen Testlauf eine Chance geben.

Mehr Tipps, Tricks und Empfehlungen zu Rechnungstools finden Sie im trusted-Ratgeber.

Sicherheit & Datenschutz
79/100

Wie sicher ist Comarch ERP XT?

Comarch ERP XT überträgt Ihre Daten mit einer 265-Bit SSL-Verschlüsselung mit TLS 1.2 Standard. Die Aufbewahrung der Daten erfolgt redundant auf ISO 27001-zertifizierten Servern in Dresden, Deutschland. Das Tool ist somit bestens für die Umsetzung der DSGVO geeignet. In Comarch ERP XT hinterlegen Sie zudem in einem eigenen Abschnitt Ihre Datenschutzinformationen und Ermächtigungen. Neben diesen Aspekten punktet das Tool mit einer GoBD-konformen Speicherung Ihrer Rechnungen.

Comarch ERP XT stammt zwar von einem polnischen Anbieter, unterhält aber auch Server in Deutschland. Das freut die DSGVO. Ein zusätzliches Plus des Tools ist seine Unterstützung einer GoBD-konformen Rechnungsspeicherung.

Eigene Verzeichnisse für Ihre DSGVO

Mit Comarch ERP XT erhalten Sie einen eigenen Bereich für Ihre DSGVO-Angaben. Das ist ein seltenes Feature, ergibt aber gerade in Verbindung mit den Lager- und eCommerce-Funktionen Sinn. So vermerken Sie im Tool beispielsweise Ermächtigungen zur Datenverarbeitung für Ihre Partner und Lieferanten oder hinterlegen einen Datenschutzverantwortlichen. Diese Funktion unterstützt User dabei, sich intensiv mit dem wichtigen Thema Datenschutz auseinanderzusetzen.

Comarch ERP XT bietet Ihnen eigene Verzeichnisse für Ihre DSGVO-Umsetzung
Comarch ERP XT bietet Ihnen eigene Verzeichnisse für Ihre DSGVO-Umsetzung
Screenshot: trusted.de
Quelle: erpxt.de

Comarch IBARD

Falls Sie automatische Backups und Synchronisationen sowie Cloudspeicher benötigen, bietet Comarch hierfür eine Lösung: IBARD. Dieser Service lässt sich in Ihr ERP TX-System integrieren und bietet automatisierte Backups und genug Speicher für Ihre Rechnungsdaten. Das hat allerdings seinen Preis: Für diesen Service liegen die Kosten je nach gebuchtem Speicherplatz zwischen 50€ und 300€ pro Jahr.

Service & Support
92/100

Welchen Kundenservice bietet Comarch ERP XT?

Wenn Sie sich selbst mit Comarch ERP XT auseinandersetzen möchten, finden Sie entsprechende Informationen in den FAQ, in der Online-Hilfe oder in Videoform als Youtube-Tutorials. Für Hilfe direkt vom Anbieter nutzen Sie die Hotline, das Kontaktformular im Tool oder die E-Mail-Adresse des Supports. Mehr Informationen zu Comarch ERP XT und dem Rechnungswesen allgemein gibt es im Blog des Anbieters.

Comarch ERP XT bietet alle wichtigen Kanäle, damit Sie das Tool problemlos nutzen können. Zusatzinformationen rund um Rechnungen, eCommerce und das Tool gibt es im Blog.

Suchen Sie gezielt nach dem YouTube-Kanal von Comarch mit dem Zusatz “Region DACH”, wenn Sie die deutschsprachigen Videos wünschen. Weitere Tutorials sind auf Polnisch verfügbar.

4.5
/5
183 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Michał
1 Bewertung
4. Juli 2019

Sehr gut!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

die Geschwindigkeit des Programms und seine Intuitivität. Verbindung mit mobilen Anwendungen auf der positiven Seite.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Das Programm ist übersichtlich und schön zu bedienen. Alles ist in Ordnung, ich empfehle es.

Wofür verwenden Sie Comarch ERP XT? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich habe keine Probleme mit dem Programm.

Bewertungsquellen

Über Comarch ERP XT

COMARCH ist ein großer polnischer Entwickler verschiedenster IT- und Business-Lösungen. Das weltweit agierende Unternehmen ist seit 1999 als COMARCH AG auch in Deutschland aktiv und hat heute über 6.500 Mitarbeiter in insgesamt 34 Ländern. Das Portfolio des Anbieters umfasst neben ERP-Software auch Finanz-, CRM- oder BI-Systeme sowie Hosting- und Outsourcing-Services. Alleine in der DACH-Region unterhält COMARCH 12 Standorte.

Bewertung abgeben
trusted