Cisco WebEx Test 2017

12 Online Meeting Tools im Vergleich

Jan Schulze-Siebert
Von Jan Schulze-Siebert
Experte für Online Meeting Tools
Gesamtbewertung
83,8%
gut
05/2016
  1. Vertrag & Kosten (15%)
    61 / 100
  2. Bedienung (20%)
    92 / 100
  3. Zugriff (20%)
    92 / 100
  4. Funktionen (25%)
    86 / 100
  5. Sicherheit (10%)
    84 / 100
  6. Service (10%)
    80 / 100
Cisco WebEx Meetings ist für unterschiedlich große Teilnehmerzahlen besonders komfortabel durch die Integration in verschiedenenen Systemen wie Outlook, iCal, etc. geeignet. Getestet werden kann die Lösung für 14 Tage kostenfrei. Anschließend gibt es zahlreiche Tarife für eine flexible Vertragsgestaltung. Neben VoIP Meetings können auch Videokonferenzen, in HD-Qualität, durchgeführt werden. Im Vergleich mit anderen erweist sich WebEx als etwas teurer.
  1. Integrationen zu Outlook, iCal, Google
  2. Flexible Vertragslaufzeiten
  3. HD-Qualität
  4. Umfangreiche Funktionsauswahl
  1. Vergleichsweise teuer

Vertrag & Kosten

61% - befriedigend

Cisco WebEx bietet seine Meeting-Software in mehreren unterschiedlichen Varianten an. Neben Basic und Premium, mit unterschiedlichen Teilnehmerplätzen, gibt es ein Training Center, das Event Center und das Support Center. Die letzten drei Produktversionen kommen für große Veranstaltungen, wie z.B. einem Webinar, einer Schulung oder für speziellen Support mit Fernzugriff in Frage. Dabei können bspw. an einem Event mehrere tausend Teilnehmer anwesend sein. An einem Online Meeting nehmen für gewöhnlich zwischen zwei und 100 Teilnehmer teil. Die unterschiedlichen Tarife sind entweder mit einer monatlichen oder jährlichen Vertragslaufzeit abzuschließen. Für Audiokonferenzen können außerdem zusätzliche Minuten-Pakete erworben werden, damit sich Teilnehmer kostenfrei zu einem Online Meeting einwählen können. Hierfür werden von Cisco WebEx Pakete mit 500, 1.500, 2.500 Minuten oder Pay-as-you-go angeboten.

Mit Testphase für 14 Tage kostenfrei

Um das Online Meeting Tool von Cisco WebEx zunächst auszuprobieren und sich selbst ein Bild zu machen, gibt es eine kostenlose unverbindliche Testphase. Innerhalb von 14 Tagen kann die komplette Software getestet werden. Anschließend läuft die Testphase automatisch aus und verlängert sich nicht zu einem kostenpflichtigen Abonnement. Wem die Testphase nicht ausreicht, kann anschließend die Cisco WebEx Basic Version weiter verwenden. Diese ist komplett gratis, hat allerdings auch begrenzte Funktionalität.

Zahlungsmittel

Die einzelnen Tarife können bei Cisco WebEx lediglich mit der Kreditkarte bezahlt werden. Weitere Zahlungsmittel, wie z.B. PayPal, Überweisung, Bankeinzug oder Rechnung stehen den Kunden nicht zur Verfügung.

Bedienung

92% - sehr gut

Die Anmeldung zur kostenlosen Testphase bei Cisco WebEx ist im Prinzip ähnlich der Konkurrenz gehalten. Zunächst registriert man sich auf der Website. Anschließend bestätigt man die E-Mail mit Klicken des beigefügten Links. Danach wird man von Cisco WebEx aufgefordert sein Profil zu vervollständigen. Nach diesen Schritten ist der Account bereit, um ein Online Meeting zu planen und zu starten. Die Installation einer Software ist nicht zwingend notwendig.

Der Web-Auftritt ist sehr übersichtlich und strukturiert gehalten. Man findet sich schnell zurecht. Dabei helfen vorallem die selbsterklärenden Begriffe und Buttons. Über die Menüleiste gelangt man zu allen benötigten Funktionen vor und während eines Online Meetings. Cisco WebEx ist in diversen Sprachen zu gebrauchen, allerdings kann das Tool nicht in interne Systeme über eine API Schnittstelle integriert oder mit einem individuellen Logo gestaltet werden.

Meeting-Setup mit Outlook, iCal und weiteren Integrationen

Online Meetings lassen sich mit Cisco WebEx direkt über die Weboberfläche planen und anlegen sowie Teilnehmer dazu einladen. Cisco WebEx Einladungen werden automatisch in Outlook, iCal und Google Kalender als Termin in den Kalender eingetragen. Von dort kann das Online Meeting direkt gestartet werden. Außerdem kann ein Online Meeting auch ohne einen zuvor geplanten Termin gestartet werden. Mit der Funktion “Jetzt treffen” wird direkt eine Verbindung aufgebaut und Teilnehmer können hinzugefügt werden.

Cisco WebEx Alternativen

Mikogo
Mikogo
  1. Günstiges Preismodell
  2. Deutsche Server mit höchster Sicherheit
  3. Viele Funktionen
Spreed
Spreed
  1. Hohe Sicherheitsstandards
  2. Serverstandort Deutschland
  3. Integrationen für Outlook, iCal, Google
FastViewer
FastViewer
  1. Höchste Verschlüsselung
  2. Serverstandort Deutschland
  3. 30 Tage kostenlos testen

Zugriff

92% - sehr gut

Das Online Meeting Tool von Cisco WebEx bietet eine Software für folgende Betriebssysteme an:

  • Windows
  • Mac

Außerdem kann Cisco WebEx mobil genutzt werden. Zum Download stehen hierfür die Apps für folgende Systeme bereit:

  • iOS
  • Android

Mit einem Java-Plugin lässt sich das Online Meeting Tool auch ohne jegliche Software direkt über den Browser nutzen.

Funktionen

86% - sehr gut

Das Online Meeting Tool von Cisco WebEx kann zum Chatten, Telefonieren und Bildschirm bzw. Webcam übertragen verwendet werden. Beim Chat ist es möglich, ausgewählten Personen persönliche Nachrichten während eines Online Meetings zu schreiben. Damit können interne Absprachen über Cisco WebEx getroffen werden oder der Moderator kann Teilnehmer direkt ansprechen. Bei einer Audiokonferenz können die Teilnehmer entweder über das Internet (VoIP) an einer Sitzung teilnehmen oder sich per Telefon einwählen. Unter Umständen kann es bei einer Telefoneinwahl zu extra Kosten für den Teilnehmer bzw. den Organisator kommen. Die Videoübertragung bei Cisco WebEx wird in bestmöglichster HD-Qualität übertragen. Der Moderator hat während eines Online Meetings die volle Verwaltung über seine Teilnehmer. Daher kann dieser weitere Teilnehmer nachträglich einladen oder auch störende bzw. überflüssige Personen entfernen.

Große Auswahl an Online Meeting Werkzeugen

Der Moderator hat vor und während eines Online Meetings einige Einstellungen zu treffen. Zunächst kann dieser Auswählen, welche Applikationen bei einer Bildschirm-Übertragung berücksichtigt werden sollen. Auf diese Weise wird vermieden, dass störende Pop-ups das Online Meeting unterbrechen und für Unruhe sorgen. Während des Meetings kann der Moderator die Teilnehmer einbinden. Zum einen, dass ein Teilnehmer per Fernsteuerung den Zugriff auf seinen Bildschirm erhält und dort etwas zeigen oder schreiben kann, zum anderen, dass der zu teilende Bildschirm gewechselt wird und der Bildschirm eines Teilnehmers zu sehen ist.

Zudem lassen sich Teilnehmer mit Umfragen aktiv in ein Meeting einbinden. Desweiteren kann der Moderator während eines Online Meetings den Teilnehmern wichtige Dokumente direkt übertragen. Strukturierte Methoden, um ein Meeting zu gestalten fehlen allerdings.

Online Meeting Funktionen

Weitere nützliche Funktionen, die dem Moderator bzw. den Teilnehmern zur Verfügung stehen ist das Hervorheben des Sprechenden. Diese Funktion ist vorallem dann von Vorteil, wenn viele Teilnehmer an einem Online Meeting teilnehmen oder fremde Personen, die sich von der Stimme her nicht kennen, miteinander kommunizieren. Außerdem kann die Web Konferenz als Vollbild wiedergegeben werde und je nach Situation pausiert bzw. fortgesetzt werden. Welcher Bildschirm bei Cisco WebEx übertragen werden soll, kann in den Einstellungen festgelegt werden. Mehrere Bildschirme lassen sich allerdings nicht teilen. Außerdem gibt es keine Backmonitor-Funktion, so dass der Moderator nochmals überprüfen kann, was genau die Teilnehmer zu sehen bekommen.

Sicherheit

84% - gut

Die übertragenen Daten eines Online Meetings werden bei Cisco WebEx stets verschlüsselt übertragen. Hierzu wird die höchste Verschlüsselungsart von 256-bit AES verwendet. Über welche Server die Daten dabei versendet werden, wurde uns trotz einer Anfrage nicht beantwortet.

Online Meeting Sicherheit

Um einem Online Meeting bei Cisco WebEx beizutreten benötigt man eine Meeting ID bzw. einen Link zum Meeting-Raum. Der Moderator hat beim Anlegen des Meetings außerdem die Möglichkeit ein Passwort zu vergeben, welches beim Zutritt zum Online Meeting eingegeben werden muss.

Service

80% - gut

Für Probleme oder bei Fragen zum Online Meeting Tool hilft Cisco mit seinem umfassenden Service-Bereich weiter. Zunächst kann Hilfe durch das Benutzerhandbuch, den FAQ-Bereich oder die Erklärungsvideos eingeholt werden. Sofern hierbei nicht die passende Antwort dabei war, kann der Support per Telefon oder Livechat kontaktiert werden. Der gesamte Service wird allerdings nur in englischer Sprache angeboten.

Frage-Antwort-Test

Im Frage-Antwort-Test wurde an den Support eine E-Mail-Anfrage gestellt mit mehreren Fragen zu unterschiedlichen Themen. Bei den Antworten wurde anschließend darauf geachtet, wie schnell der Support reagierte und wie sinnvoll und ausführlich die Antwort ausfiel. Nach einigen Stunden erhielten wir eine strukturierte und verständliche Antwort. Ein gutes Ergebnis für eine Support-Anfrage.

Sie haben Cisco WebEx getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Cisco WebEx

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Jan Schulze-Siebert

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!