Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

checkdomain

Webhosting

4.3
(100)

Fazit der Redaktion

Gesamt
82/100
Vertrag & Kosten
83/100
Bedienung
94/100
Hosting Apps
40/100
Zugriff
80/100
Sicherheit
76/100
Service
98/100

checkdomain liefert eine gute Auswahl an Apps und Anwendungen, die Sie einfach per Knopfdruck implementieren. Gesteuert wird der Service über einen übersichtlichen und schön gestalteten Kundenbereich. Auch preislich stimmt es beim Anbieter. Leider ist der verfügbare Speicherplatz noch ein wenig dürftig, vor allem für größere Unternehmen.

  • Kleiner Preis
  • Ansprechende Nutzeroberfläche
  • Relativ wenig Webspace
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
checkdomain
4.3

Zielgruppe

checkdomain wendet sich vor allem an Businesskunden. Die große Zahl an verfügbaren Apps aus dem eCommerce- und Business-Bereich ist ein Indiz dafür. Privatnutzer freuen sich über den günstigen Preis der einzelnen Tarife - müssen allerdings ein wenig technisches Know-How mitbringen.

Funktionsumfang

checkdomain stellt diverse Apps zur Verfügung

Durch den integrierten App Installer fügen Sie bei checkdomain ganz einfach Anwendungen hinzu, die Sie auf Ihrer gehosteten Website benötigen. checkdomain liefert in diesem Bereich eine ordentliche Auswahl aus den verschiedensten Kategorien:

  • CMS
  • Blogs
  • Foren
  • Kontaktformulare
  • Gästebücher
  • Besucherzähler
  • etc.
Wählen Sie bei checkdomain aus einer Auswahl an Apps
Wählen Sie bei checkdomain aus einer Auswahl an Apps
Screenshot: checkdomain.de

Teilweise fehlt es noch an beliebten Business-Anwendungen

Für Business-Kunden sind vor allem die auf Unternehmen ausgerichteten Apps und Anwendungen interessant. Diese decken einen großen Bereich ab und reichen von Support Tools über CRM Systeme bis hin zu diversen eCommerce-Anwendungen, mit denen Sie etwa einen Online Shop erstellen. Gerade in diesem Bereich fehlt es allerdings noch ein wenig an den Platzhirschen auf dem Markt. Nähere Informationen über die verfügbaren Apps liefert Ihnen das Datenblatt zum Anbieter.

Apps sind einfach implementiert

Die Implementierung neuer Apps gestaltet sich angenehm einfach: Sie wählen einfach aus dem Katalog der verfügbaren Anwendungen, geben an, wie Sie die jeweilige App aufrufen wollen (etwa über die gewählte Domain oder eine beliebige Sub-Domain) und bestätigen die Implementierung per Knopfdruck. Sehr schön: checkdomain gibt immer an, wie viel Speicherplatz für die Installation einer neuen App benötigt wird. So haben Sie Ihren verfügbaren Webspace immer im Blick.

Ganz neu bei checkdomain ist der PHP Turbo. Mithilfe von PHP7 und OPcache erhöhen Sie die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite um bis zu 25% - was sowohl Ihre Nutzer als auch Google zu schätzen wissen.

Usability

Der Kundenbereich ist einfach und übersichtlich

Die Bedienung von checkdomain ist im Grunde selbsterklärend: Von der übersichtlichen Startseite gelangen Sie nach dem Login überallhin und verwalten Ihre Domains und Email-Konten oder rufen Echtzeit-Daten zur Analyse ab. Das User Interface präsentiert sich ansprechend und übersichtlich - so finden Sie sich schnell zurecht. Einzig die angezeigte Werbung für das checkdomain Partnerprogramm stört das Gesamtbild ein wenig.

Der Kundenbereich ist ansprechend und übersichtlich
Der Kundenbereich ist ansprechend und übersichtlich
Screenshot: checkdomain.de

Ein wenig Know-How ist Pflicht

Das Bearbeiten Ihrer Website selbst erfolgt hauptsächlich durch das Hinzufügen von MySQL-Datenbanken (beispielsweise für einen Online-Shop) oder das integrieren von Content Management Systemen wie Wordpress, Drupal oder Joomla!. Nutzer sollten technisch einigermaßen versiert sein, um mit checkdomain richtig umgehen zu können - oder den Webspace für eine bereits existierende Website nutzen, da auch der Umzug existierender Domains zu checkdomain möglich ist.

Schnittstellen

Auf den Kundenbereich von checkdomain greifen Sie ausschließlich via Browser zu. Native Apps für Smartphones oder Tablets sind nicht verfügbar. Einen PC oder Laptop benötigen Sie auch für die meisten Apps und Anwendungen, die Sie per checkdomain einbinden. So verwalten Sie Datenbanken beispielsweise per PhpMyAdmin und ebenfalls im Browser.

Preise und Plans

checkdomain bietet insgesamt 4 verschiedene Pakete mit unterschiedlichem Leistungsumfang an: “Start”, “Start Plus”, “Premium” und “Business”. Die einzelnen Plans unterscheiden sich - außer durch den Preis - vor allem anhand des verfügbaren Speichers (50 GB bis 200 GB) und der enthaltenen Domains (1 bis 4). Preislich liegen die Pakete recht moderat bei rund 4 bis 20 Euro pro Monat, wobei in jedem Paket noch eine einmalige Einrichtungsgebühr von 10 Euro hinzu kommt. Weitere Informationen über die einzelnen Tarife entnehmen Sie der trusted Kostenübersicht.

Die Preisstruktur von checkdomain im Überblick
Die Preisstruktur von checkdomain im Überblick
Screenshot: checkdomain.de

Service und Support

Das Support-Team von checkdomain erreichen Sie auf verschiedensten Kanälen, beispielsweise per kostenfreier Hotline, per Mail oder im Live Chat auf der Anbieterseite. Zudem stellt der Anbieter einen umfangreichen FAQ-Bereich zur Verfügung, der die wichtigsten Fragen klärt. Der Email-Support glänzte im trusted Test mit einer hohen Geschwindigkeit: Nicht einmal eine Stunde brauchte das Team von checkdomain, um auf die gestellte Anfrage eine Antwort zu liefern. Diese fiel dann allerdings ein wenig knapp aus.

Interessant für Datenschützer: Die Server von checkdomain sind nach ISO 27001 zertifiziert und stehen alle in Deutschland.

Zusammenfassung

checkdomain liefert alles, was Sie für das Webhosting brauchen: ein übersichtliches und ansprechendes Interface, viele Möglichkeiten der Anpassung mit Email-Konten, Datenbanken und einer ausreichend großen Auswahl an verschiedenen Apps sowie einen zackigen und aufmerksamen Support. Zwar fällt der verfügbare Webspace im Vergleich noch etwas dürftig aus, in der Praxis dürfte sich dieser Umstand allerdings höchstens bei großen Unternehmen und Projekten bemerkbar machen.

4.3
/5
100 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
83% Weiterempfehlung
Bernd B.
1 Bewertung
22. Mai 2019

Geworbone Domäne für 4,99 im Monat kostet paar Tage später knapp 1000 Euro!!!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Da ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit dem Anbieter hatte, ist es schwer ist etwas positives zu schreiben.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Support nicht erreichbar, Falsche Angebote für Domäns. Domäne wird für 4.99 Euro angeboten. Paar Tage nach dem Kauf kommt plötzlich die Meldung, dass die Domäne zu dem angebotenen Preis nicht gekauft werden kann. Man könne aber die Domäne für knapp 1000 Euro erwerben!

Wofür verwenden Sie checkdomain? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Jetzt für nichts mehr. Es gibt bessere Anbieter, wo die Preise auch stimmen!

Krav MagaHamburg
1 Bewertung
5. Februar 2019

100% Hilfe alles Fragen geklärt :)

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Alles so wie ich es wollte und alles was ich verbockt hatte wurde korrigiert und behoben

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Antwort +/- 24h...die ticker dauern in der Regel 1 Tag mit der Antwort und ich wurde falsch benannt :)

Wofür verwenden Sie checkdomain? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Webhosting / Domians

Sabri
1 Bewertung
5. Februar 2019

Professionell

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Übersichtlich, guter Support, gute Kommunikation.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Bisher alles gut, hatte keine Probleme und kann nichts negatives sagen.

Patrik Krasnic
1 Bewertung
5. Februar 2019

Gute Gesamtleistung in allen Bereichen

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Bereits hatte ich Tel und Mail kontakt. Bisher wurde mir geholfen bezüglich meiner Anfragen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Da ich zum Teil Kundschaft habe, welche aus gesetzlichen Gründen, keine Server ausserhalb der Schweiz nutzen dürfen, musste ich schon ein paar Mal Kunden an andere Dienstleister verweisen. Cool wäre wenn Checkdomain auch in der Schweiz etwas bieten könnte.

Wofür verwenden Sie checkdomain? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Webseiten, Webspace

Kai Manke
1 Bewertung
5. Februar 2019

Exzellenter Service - immer schnell und kompetent - auch wenn's einmal etwas komplizierter wird

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Schneller und kompetent agierende Supportmitarbeiter. Das ist für mich ein wichtiger Punkt.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Ich komme in der bisherigen Zusammenarbeit keine Nachteile feststellen. Alle Supportanfragen wurden schnell und zuverlässig beantwortet!

Wofür verwenden Sie checkdomain? Welche Probleme konnten Sie lösen?

ISP / Mail-P / Webspace

Bewertungsquellen

Über checkdomain

checkdomain (aktuell in der Version 4.0) ist ein deutscher Webhosting-Service und führend im Bereich Domain-Registrierung. Ursprünglich startete das Unternehmen mit Sitz in Lübeck als Webseite mit einem Verfügbarkeitscheck für neue Domains (daher auch der Name) und entwickelte sich seither zu einem ausgewachsenen Webhosting-Dienst.

Bewertung abgeben
trusted