Babbel
Tipp

Babbel Test 2017

10 Online Sprachkurs im Vergleich

Jan Schulze-Siebert
Von Jan Schulze-Siebert
Experte für Online Sprachkurs
Gesamtbewertung
86,5%
sehr gut
09/2014
  1. Vertrag & Kosten (20%)
    93 / 100
  2. Bedienung (25%)
    79 / 100
  3. Lernsystem (28%)
    80 / 100
  4. Sprachen (20%)
    99 / 100
  5. Service (7%)
    88 / 100
Mit Babbel lernen Sie einfach und schnell eine neue Sprache oder frischen vorhandene Kenntnisse auf. Dabei üben Sie anhand interaktiver und spielerischer Übungen mit vielen unterschiedlichen Sprachthemen. Dabei ist Babbel erstaunlich billig. Leider müssen Sie dafür auf Lernvideos verzichten.
  1. Großes Sprachenangebot
  2. Preis / Leistung
  3. Lernen in der Community
  4. Audio-Spracherkennung
  1. Keine Lernvideos
  2. Automatische Aboverlängerung

Vertrag & Kosten

93% - sehr gut

Günstige Monatstarife im Abomodell

Online eine Sprache zu lernen wird bei Babbel mit vier unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Der Online Sprachkurs kann für 1, 3, 6 oder 12 Monate abgeschlossen werden. Mit zunehmender Laufzeit nimmt der Monatspreis ab. Alle Kosten und Tarife gelten aber als Abo-Modell und verlängern sich automatisch. Im Vergleich ist Babbel somit ein sehr günstiger Anbieter.

Geld-zurück-Garantie

Bei Babbel können Sie zunächst die jeweils erste Lektion einer Sprache kostenlos und unverbindlich testen. Anschließend gibt es für die kostenpflichtigen Tarife eine 20 Tage Geld-zurück-Garantie. Somit steht dem Ausprobieren nichts im Weg.

Zahlungsmittel

Sofern Sie sich für einen der Tarife entschlossen haben, können Sie bequem per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Falls Sie das Abo über die App abschließen, können Sie auch über den jeweiligen App Store bezahlen (Apple App Store bzw. Google Play Store).

Bedienung

79% - gut

Schnell registriert und schon am Ausprobieren

Die Anmeldung ist bei Babbel kostenlos und sehr einfach. Dabei wird entweder eine E-Mail Adresse und ein Passwort angegeben bzw. ein Facebook oder Google+ Account benötigt. Anschließend können Sie die jeweils erste Lektion gratis ausprobieren.

So registrieren Sie sich bei babbel. © babbel.com - So registrieren Sie sich bei babbel.

Viele Tools & Möglichkeiten bieten ein individuelles Lernerlebnis

Die Weboberfläche von Babbel ist strukturiert und übersichtlich. Mit der guten Beschriftung verstehen Sie schnell, wie das Online Tool funktioniert. Babbel bietet sowohl Übungsmöglichkeiten für ein Selbststudium, als auch für ein gemeinschaftliches Lernen. Mit der Lernfortschrittskontrolle haben Sie Ihre Verbesserung und Ihren Lernerfolg stets im Auge. Der Wortschatz-Trainer ist besonders nützlich, da er die Wiederholungslektionen auf Ihre vergangenen Ergebnisse abstimmt.

Die Babbel Community - hier wird sich geholfen

Sie lernen nicht gern alleine? Mit der Babbel Community sind Muttersprachler und Anfänger vernetzt und können sich gegenseitig unterstützen. Dabei besteht die Möglichkeit zu chatten, gemeinsame Spiele zu spielen oder Texte anderer Mitglieder zu korrigieren. Erweitern Sie die Community, indem Sie Ihre Freunde einladen.

Mit anderen Menschen gemeinsam zu lernen steigert Ihre Motivation und führt schneller zum Erfolg. Schließlich lernen Sie eine Sprache ja, um mit anderen kommunizieren zu können.

Die Community ist bei Babbel sehr wichtig. © babbel.com - Die Community ist bei Babbel sehr wichtig.

Babbel Alternativen

Busuu
Busuu
  1. Große Community
  2. iOS / Android Apps
  3. Viele Sprachen
Rosetta Stone
Rosetta Stone
  1. Große Sprachenauswahl
  2. Apps für iOS / Android
  3. Community
EF English Live
EF English Live
  1. Community
  2. iOS & Android-App
  3. Live Konversation

Lernsystem

80% - gut

Umfangreiches Lernangebot leider ohne Videos

Das Babbel Lernsystem basiert auf interaktiven Übungen zu Vokabeln und Grammatik für Sprechen, Hören und Schreiben. Die Aussprache wird dabei mittels Spracherkennung geprüft und verbessert. Darüber hinaus kann mit Muttersprachlern aus der Community ein Gespräch verabredet werden. Video-Inhalte werden bei Babbel zwar nicht angeboten, es steht jedoch ein abwechslungsreiches und sinnvolles Lernprogramm in Form verschiedener thematischer Kurse zur Verfügung.

Verschiedene Kurskategorien bei babbel. © babbel.com - Verschiedene Kurskategorien bei babbel.

Sie lernen entweder im Selbststudium oder zusammen mit der Community. Dabei können Sie Babbel sowohl im Browser am Computer als auch unterwegs mit der Babbel-App für iOS, Android oder Windows Phone 8 nutzen.

Lerninhalte bei Babbel

Die einzelnen Lerneinheiten bearbeiten viele unterschiedliche Themengebiete, wie etwa:

  • Arbeit
  • Freizeit
  • Gesundheit
  • Kochen
  • Landeskunde
  • Redewendungen
  • Urlaub
  • Wirtschaft
  • und vieles mehr

Nicht behandelt werden hingegen Themen wie Alltag, Filme & Serien, Cartoons und Lernkrimis.

Sie können auch ganz gezielt Lektionen zu einzelnen Bereichen aus Grammatik und Wortschatz auswählen. Beispiele dafür sind “Nomen und Pronomen” oder die berühmten “False Friends”.

Sprachen

99% - sehr gut

Großer Umfang mit einigen exotischen Sprachen

Babbel bietet eine Vielzahl an Sprachen an. Lernen Sie sowohl die wichtigsten europäischen Sprachen, wie bspw. Englisch, Deutsch, Spanisch, als auch folgende weitere Sprachen bequem online:

  • Business Englisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Schwedisch
  • Türkisch
  • Niederländisch

Sprachniveaus nach Europäischem Referenzrahmen

Übungen auf unterschiedlichen Sprachniveaus stehen bei Babbel zur Verfügung. Dabei ist die Schwierigkeit gemäß dem Europäischen Referenzrahmen nach A, B und C Niveau gegliedert, wodurch nach Bestehen eines Kurses ein offizielles Zertifikat ausgestellt wird. Das Niveau A bestätigt elementare Sprachverwendung, das Niveau B fortgeschrittene und selbständige Anwendung und die Stufe C eine fachkundige Sprachkenntnis vergleichbar mit Muttersprachlern.

Service

88% - sehr gut

Eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zum Support

Je nach Problem, können Sie sich zunächst im gut sortierten FAQ-Bereich informieren. Falls Ihr Problem dabei nicht gelöst werden konnte, besteht die Möglichkeit, eine E-Mail an den Support zu schreiben. Babbel bietet auch eine In-App Unterstützung an. Auf dem eigenen Blog werden regelmäßig interessante, hilfreiche und lustige Beiträge zu Sprachen veröffentlicht. Eine Telefon-Hotline gibt es leider nicht. Auch auf Video-Tutorials, ein Forum und einen Live-Chat müssen Sie verzichten.

Antwortzeitentest

Um die Qualität des Supports zu testen, haben wir eine anonyme Nutzeranfrage mit mehreren Fragen gestellt. Dabei erhielten wir von Babbel erst nach einigen Tagen eine Antwort. In dieser wurde nur knapp auf die eigentlichen Fragen eingegangen, dafür noch einiges zum Produkt selbst geschrieben. Das ist insgesamt nicht sehr zufriedenstellend.

Sie haben Babbel getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Babbel

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Jan Schulze-Siebert

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!