Babbel
Tipp

Babbel Test 2017

11 Online Sprachkurs im Vergleich

Maximilian Reichlin
Von Maximilian Reichlin
Experte für Online Sprachkurs
Gesamtbewertung
92%
sehr gut
06/2017
  1. Vertrag & Kosten (20%)
    98 / 100
  2. Bedienung (25%)
    95 / 100
  3. Lernsystem (28%)
    80 / 100
  4. Sprachen (20%)
    99 / 100
  5. Service (7%)
    94 / 100
Babbel überzeugt mit der konstant hohen Qualität seiner Sprachkurse und seinem umfangreichen Angebot. Hierbei verzichtet der Anbieter zugunsten eines optimierten Sprachkurses auf Community-Features und Lernvideos. Geeignet ist das Programm für alle, die strukturiert und günstig eine neue Sprache lernen wollen. Wer gerne in Gruppen zusammen mit anderen Menschen lernt, oder visuelles Lernen mithilfe von Videos bevorzugt sollte allerdings eher zu einem anderen Anbieter greifen.
  1. Sehr hohe Qualität
  2. Viele verschiedene Sprachkurse
  3. Vergleichsweise günstig
  1. Keine Videolektionen
  2. Keine Community-Features

Vertrag & Kosten

98% - sehr gut

Im Vergleich sehr günstig

Babbel bietet Ihnen vier verschiedene Plans an, die sich durch ihre Laufzeit unterscheiden. Sie wählen aus, ob sie den Anbieter für einen, drei, sechs oder zwölf Monate abonnieren wollen. Bei Babbel schließen Sie ihre Abos im Gegensatz zu anderen Online-Sprachkursen für einzelne Sprachpakete ab. Ein Abo mit Zugriff auf alle Sprachkurse gibt es nicht. Dafür gewährt jedes Abo den kompletten Zugriff auf Ihren ausgewählte Sprachkurs. Achtung: Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich Ihr Abo automatisch um den ausgewählten Zeitraum - hier können ungewollte Kosten entstehen. Die Plans beginnen mit der jährlichen Option schon bei rund fünf Euro pro Monat - damit gehört Babbel zu den günstigsten Anbietern im Test. Eine detaillierte Übersicht über alle Plans finden Sie auf unserer Kostenseite.

Der Registrierungsbildschirm von Babbel © babbel.com - Der Registrierungsbildschirm von Babbel

Kostenfreie Schnupperlektionen

Damit Sie sich ein erstes Bild von der Software machen können, stellt Babbel die jeweils ersten Lektionen in allen Sprachkursen vollkommen kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich gewährleistet Babbel Ihnen bei Abschluss eines Abos eine 20-tägige Geld-zurück-Garantie. So können Sie innerhalb dieses Zeitraumes jederzeit auf Knopfdruck Ihr Abo stornieren und Ihr Geld zurückerhalten. Die Zahlung tätigen Sie flexibel und bequem per Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Bankeinzug.

Wenn Sie wollen, laden Sie über einen Referral-Link auch Freunde und Bekannte zu Babbel ein. Diese erhalten dann bei Abschluss eines Abos eine Gratiswoche.

Bedienung

95% - sehr gut

Sehr gut gelungene Apps und einfache Anmeldung

Bevor Sie sich registrieren, wählen Sie die Sprache aus die Sie lernen möchten. Danach legen Sie ein Benutzerkonto mit Ihrem Namen und Ihrem E-Mail-Account an, oder Sie loggen sich über Ihr bereits bestehendes Facebook- oder Google-Konto ein. Wenn das geschehen ist, wählen Sie noch Ihre bevorzugte Abolaufzeit und können nach dem Bezahlvorgang direkt mit dem Sprachenlernen anfangen. Damit Sie auch unterwegs immer am Ball bleiben können, bietet Babbel Apps für iOS und Android an. Diese sind super gelungen und sehr einfach zu bedienen. Auch die Website ist übersichtlich gestaltet und intuitiv bedienbar. Sie haben stets einen guten Überblick darüber, wie weit Sie mit Ihrem Sprachstudium bereits sind und welche Übungen als nächstes anstehen.

Babbel Alternativen

Busuu
Busuu
  1. Große Sprachvielfalt
  2. Community-Korrektur-Feature
  3. Spezielle App für Kinder
Rosetta Stone
Rosetta Stone
  1. Viele Communityfeatures und Lernspiele
  2. Große Sprachvielfalt
  3. Kostenloses Live-Tutoring
ABA English
ABA English
  1. Eigene, jederzeit erreichbare Englischlehrer
  2. Kurs ist sehr umfangreich
  3. App mit Offline-Zugang

Lernsystem

80% - gut

Professionell gestaltete Sprachkurse

Alle Sprachkurse sind nachvollziehbar und professionell gestaltet. Die einzelnen Kurse von Babbel sind in kleine Häppchen aufgeteilt: Jeder Kurs besteht aus verschiedenen Lektionen, die sich wiederum aus kürzeren Kapiteln zusammensetzen. Diese meist 15-minütigen Abschnitte eignen sich auch für kürzere Lerneinheiten zwischendurch. Babbel erlaubt Ihnen, alle Kurse und Kapitel in komplett eigener Reihenfolge abschließen. Das trägt noch einmal zu der großen Flexibilität des Anbieters bei.

Anschauliche Bilder helfen Ihnen beim Vokabellernen © babbel.com - Anschauliche Bilder helfen Ihnen beim Vokabellernen

Einfach gestaltetes Lernschema

Spaced Repetition

Bei der “Spaced Repetition”-Lernmethode werden Ihnen Ihre zu lernenden Vokabeln in immer größer werdenden Abständen vorgelegt. So lernen Sie effektiver, als durch stumpfes Auswendiglernen.

Die einzelnen Kapitel laufen stets nach einem ähnlichen Schema ab: Immer vertont von mehreren Muttersprachlern, die Ihnen die korrekte Betonung der Wörter näher bringen, lernen Sie am Anfang jeder Lektion zuerst alle wichtigen Vokabeln und Grammatikregeln. Sämtliche Vokabeln werden durch Bilder illustriert, die Ihnen das Lernen erleichtern. Wenn Sie ein Mikrofon besitzen, sprechen Sie die Wörter direkt nach und lassen Ihre Aussprache automatisch überprüfen. Durch diese Kombination verschiedener Technicken bleibt das Gelernte besonders gut hängen. Am Ende jeder Übung steht schließlich ein vertonter Dialog, in dem Sie Ihr neues Wissen umfassend anwenden. Danach wiederholen Sie noch einmal Ihre Fehler und bügeln sie durch Wiederholung aus.

Am Ende jedes Kapitels steht noch einmal ein komplett vertonter Dialog © babbel.com - Am Ende jedes Kapitels steht noch einmal ein komplett vertonter Dialog

Babbel punktet mit vielen Komfortfunktionen

Zusätzlich zu allgemeinen Grammatikregeln zeigt Babbel Ihnen während der Lektionen immer wieder nützliche Anmerkungen zu besonderen Eigenheiten der Sprache. So umschiffen Sie Schwierigkeiten und linguistische Fallstricke von vornherein. Den automatisierten Wortschatztrainer benutzen Sie, damit Sie Ihre gelernten Vokabeln nicht mehr vergessen. Dieser legt Ihnen regelmäßig alle bereits erlernten Wörter vor und lässt Sie diese wiederholen. Gewusste Vokabeln werden Ihnen dabei ganz automatisch in immer größeren Abständen vorgelegt, bis Sie sie schließlich vollständig verinnerlicht haben. Für bestandene Kurse stellt Babbel Zertifikate zum Ausdrucken aus. In diesen finden sich auch Informationen über Ihre erworbenen Skills und Vokabeln.

Enorme Anzahl an Kursen

Beeindruckend ist auch die enorme Anzahl verschiedener Kurse die stets erweitert und aktualisiert werden. Bei den lebensnahen, an Alltagssituation orientierten Lektionen finden Sie immer einen passenden Kurs. Wollen Sie Ihr Business-Englisch üben und Ihre Grammatik verfeinern, oder lieber oft peinliches Denglisch wie “Handy” oder “Street-Worker” aus Ihrem Englisch-Wortschatz streichen? Kein Problem - hierfür gibt es eigene Kurse. Sind Sie vielleicht kurz vor der Reise in eine fremde Stadt und brauchen dringend einen Crashkurs in Sachen lokale Gebräuche? Auch dafür bietet Babbel spezielle Kurse an. Leider verzichtet der Babbel-Ansatz komplett auf Videolektionen und auch Community-Features fehlen. Sie lernen gänzlich im Selbststudium - einen Austausch mit Muttersprachlern oder anderen Lernenden gibt es nicht.

So übersichtlich ist die Kursauswahl © babbel.com - So übersichtlich ist die Kursauswahl

Sprachen

99% - sehr gut

Sehr große Sprachauswahl

Mit 14 eigens konzipierten Sprachkursen hat Babbel ein extrem umfangreiches Portfolio. Neben Standardsprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch, werden auch ungewöhnlichere Sprachen wie zum Beispiel Indonesisch oder Türkisch angeboten. Besonders erwähnenswert: bei Babbel wird jeder Sprachkurs von speziell angestellten Didaktikern auf die jeweilige Ausgangssprache abgestimmt wird. Die Kurse werden hier nicht nur einfach mit verschiedene Untertiteln versehen, sondern ganz individuell an die besonderen Feinheiten und speziellen Gegebenheiten des jeweiligen Sprachpaares angepasst. Ein Beispiel: Einem Italiener der Deutsch lernt, müssen Sie nicht den Unterschied zwischen “Sie” und “Du” erklären - einem Engländer hingegen schon. Es ist diese Liebe zum Detail, durch die sich Babbel von den meisten anderen Anbietern abhebt.

Didaktiker sind speziell ausgebildete Fachleute, die sich darauf spezialisieren, verschiedene Lehr- und Lernmethoden zu erforschen und diese zu optimieren.

Eine genaue Auflistung aller verfügbaren Sprachen finden Sie in unserem Datenblatt.

Nicht alle Sprachen gehen bis ins C-Niveau

Beachten Sie, dass sich die Sprachen in verschiedenen Ausbaustufen befinden. Nicht alle Sprachen können Sie bis zum gleichen Sprachniveau lernen. Während der Englischkurs bis in die sehr hohe Stufe C1 angeboten wird, steht zum Beispiel für Indonesisch nur ein Grundkurs zur Verfügung. Bevor Sie ein Abo abschließen, sollten Sie deswegen abschätzen, was Ihre Ziele sind und über welche Vorkenntnisse Sie verfügen.

Eine Übersicht über die Sprachniveaus der angebotenen Kurse finden Sie hier:

SprachniveauA1A2B1B2C1
SpracheDänisch, Indonesisch, Norwegisch, RussischNiederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, TürkischFranzösisch, Italienisch, SpanischEnglisch

Service

94% - sehr gut

Babbel überzeugt mit umfangreichem Support

Wenn Sie auf Probleme stoßen, ist das umfangreiche Online-FAQ Ihre erste Anlaufstelle. Für tieferreichende Fragen, oder falls Sie Ihre Probleme nicht lösen konnten, kontaktieren Sie den E-Mail- oder In-App-Support. Alternativ können Sie auch die werktags zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr erreichbare Telefonhotline anrufen, oder eine Anfrage im Live-Chat stellen. Außerdem steht ein eigener Blog und das Babbel Online-Magazin zur Verfügung, in denen Ihnen der Anbieter stets die neuesten Nachrichten und Entwicklungen seines Services präsentiert.

Gute Betreuung bei Supportanfragen

Der Babbel-Support benötigte für eine Antwort auf unsere Supportanfrage einen Tag. Damit ist Babbel in unserem Vergleich zwar nicht der schnellste Anbieter, bewegt sich aber durchaus noch in einem vertretbaren Rahmen. Qualitativ gesehen war die Antwort knapp aber hochwertig - alle unsere Fragen wurden zufriedenstellend beantwortet.

Sie haben Babbel getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Babbel

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Maximilian Reichlin

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!