Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

APplus ERP

ERP

4.7
(15)

Fazit der Redaktion

Das ERP-System von APplus ist eine benutzerfreundliche Anwendung, die Ihnen sämtliche Informationen Ihres Unternehmens übersichtlich darstellt. Sie ist auf die Anforderungen produzierender Mittelständler abgestimmt und lässt sich jederzeit neuen Geschäftsprozessen anpassen. Als Cloud-Lösung ist das System immer auf dem aktuellen Stand und mobil nutzbar; zusätzlich bietet der Provider eine lokale On-Premise-Lösung für Ihre eigenen Server.

  • Navigationskonzept LinkPlus
  • Einfache Bedienoberfläche
  • Mobile App
  • Geeignet für Industrie 4.0
  • Preise nur auf Anfrage
Jens Priwitzer
Redakteur von trusted

Für wen ist das APplus-ERP-System geeignet?

Das ERP-System von APplus richtet sich an mittelständische Unternehmen, die in den Bereichen Produktion, Dienstleistung und Großhandel tätig sind. Für Unternehmen, die im Maschinen- und Anlagenbau, Serienfertigung und Fahrzeugbau oder als Zulieferer in der Automobil-Industrie (Automotive) arbeiten, wird das Basissystem durch branchenspezifische Module ergänzt.

Die Zielgruppen und Funktionsbereiche von APplus im Überblick
Die Zielgruppen und Funktionsbereiche von APplus im Überblick
Screenshot: applus-erp.de

Welche Funktionen bietet das APplus-ERP-System?

Das ERP-System von APplus ist in der Lage, eine Vielzahl verschiedener Geschäftsprozesse innerhalb eines Unternehmens abzudecken. Je nach Bedarf buchen Sie eines der erhältlichen Module. Innerhalb der Module lassen sich alle Funktionen ebenfalls flexibel anpassen.

Warenwirtschaft

Das Modul Warenwirtschaft kommt in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Lagerhaltung zum Einsatz. Mit dem Vertriebsmodul wickeln Sie Standardverkäufe, aber auch die komplexen Prozesse bei Sonderanfertigungen ab. Alle Vorgänge im Einkauf – von Bestellvorschlägen bis zu Lieferantenrechnungen – lassen sich mit diesem Modul ebenfalls schnell und einfach bearbeiten. Und das Modul Lagerverwaltung ermöglicht eine präzise und teil-automatisierte Bestandsführung.

Produktionsplanung und -steuerung

Dieses Modul stellt den gesamten Produktionsprozess übersichtlich dar. Es hilft bei der Erstellung von Stücklisten und Arbeitsplänen, informiert über Anzahl, Qualität und Verfügbarkeit sämtlicher Betriebsmittel und ermöglicht eine umfassende Ressourcenplanung – unterstützt durch eine grafische Anzeige (Gantt-Diagramm). Insbesondere für Variantenfertiger sind der Produkt-Konfigurator (für alternative Fertigungen) und die Sachmerkmalleiste (nach DIN 4000) gedacht.

Auf den übersichtlichen Dashboards stellt APplus alle wichtigen Infos anschaulich für Sie bereit
Auf den übersichtlichen Dashboards stellt APplus alle wichtigen Infos anschaulich für Sie bereit
Screenshot: applus-erp.de

Finanz- und Rechnungswesen

Mit dem Modul Finanz- und Rechnungswesen vereinfacht das APplus-ERP-System die tägliche Arbeit in der Buchhaltung. Das Modul deckt sowohl alle Aspekte der Finanz- wie der Anlagenbuchhaltung ab – von ein- und ausgehenden Zahlungsströmen bis zu Abschreibungs- und Bilanzierungsregeln –, es erlaubt zudem durch viele Automatisierungen auch die termingerechte Abarbeitung aller Lohn- und Gehaltsangelegenheiten. Die Funktion Kostenrechnung arbeitet bereits dem Controlling zu.

Projektmanagement

Durch das Modul Projektmanagement integrieren Sie alle Projekte schon von Anfang an in die übrigen Geschäftsprozesse. Zum einen verhindern Sie dadurch eine redundante Datenhaltung, zum anderen erlaubt dieses System eine laufende Aktualisierung für alle Beteiligten. Das Modul ermöglicht eine Grobplanung benötigter Ressourcen bereits zu einem frühen Zeitpunkt und beinhaltet eine umfassende Projektkostenverfolgung.

APplus unterstützt Projekt- & Produktkalkulationen mit umfassenden Kalkulationsfeatures
APplus unterstützt Projekt- & Produktkalkulationen mit umfassenden Kalkulationsfeatures
Screenshot: applus-erp.de

Über die EDM-/PDM-Schnittstelle exportieren Sie alle Daten aus dem Projektmanagement zur einfachen Weiterbearbeitung in die weiteren Abteilungen.

Customer Relationship Management (CRM)

Die Vorteile von LinkPlus

Eine Besonderheit von APplus ist das Navigationskonzept LinkPlus. Mit diesem lassen Sie sich alle Informationen zu einem Projekt übersichtlich darstellen – und das mit einem einzigen Klick.

Das CRM-Tool ermöglicht Ihnen, innerhalb des ERP-Systems von APplus alle Kundenbeziehungen lückenlos zu steuern und zu verfolgen. Die integrierte Dokumentenverwaltung berücksichtigt neben Auftragsdaten auch alle kundenbezogenen Informationen. So lassen sich Marketing- und Verkaufsaktionen leichter planen und durchführen. Zudem stellt das CRM-Tool qualifizierte Umsatzprognosen zur Verfügung und erlaubt eine Anbindung von Außendienstmitarbeitern per App.

Weitere Module des APplus-ERP-Systems umfassen zum Beispiel Feinplanung, Controlling, E-Business, Service- und Wissensmanagement oder das Integrierte Managementsystem (IMS).

Benutzerfreundlichkeit des APplus-ERP-Systems

Beim ERP-System von APplus lassen sich alle Informationen über interaktive und anschauliche Grafiken darstellen. Das System verfügt über eine nahtlose Integration an Windows 10 und die gesamte Office-Produktfamilie. Durch das Business Integration Framework (BIF) koppeln Sie ganz einfach das ERP-System an Drittlösungen – individuelle Schnittstellen sind nicht notwendig.

Was kostet das APplus-ERP-System?

Die Kosten für die Nutzung des ERP-Systems von APplus liegen pro Arbeitsplatz – abhängig von der Anzahl der gebuchten Module – zwischen 1.000 und 5.000 Euro. Eine Preistabelle ist öffentlich nicht verfügbar, APplus gibt konkrete Preise nur auf individuelle Anfrage bekannt.

Hilfsmöglichkeiten beim APplus-ERP-System

Den Support erreichen Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr. Ein Online-Portal stellt Updates, Erweiterungen und aktuelle Informationen zur Verfügung. Für Anwender, Systemadministratoren und Anpassungsprogrammierer bietet APplus spezielle Kurse an. Sie finden in eigenen Training-Centern in Deutschland und Österreich statt.

Zusammenfassung

Bei APplus handelt es sich um ein ERP-System, das speziell auf den Bedarf mittelständischer produzierender Unternehmen abgestimmt ist. Die verschiedenen Module decken alle Geschäftsprozesse ab und erlauben es, sämtliche Ressourcen im Unternehmen aufeinander abzustimmen. Dank der einfachen Bedienoberfläche lassen sich alle Prozesse leichter steuern.

4.7
/5
15 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
50% Weiterempfehlung
Jörg Sünram
1 Bewertung
17. Juli 2019

Funktioniert besonders im Hosting bzw in der Cloud hervorragend.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Sehr performant und robust, basiert auf Microsoft Plattformen. Leicht zu erlernen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Teile benötigen noch Java auf dem Server und teils auch am Client. Installation wenig transparent für dritte.

Wofür verwenden Sie APplus ERP? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Enterprise Resource Planing

dominik zieher
1 Bewertung
31. Oktober 2018

vorsicht bei der Wahl des Partners. unzuverlässigkeit hoch 10

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

System mit vielen Möglichkeiten wenn es denn mal funktioniert - es wird viel versprochen, das war es dann aber auch

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Unser Asecco „Gold Partner“ ist gut im Verkauf, hier wird einen alles versprochen. In Umsetzung funktioniert nichts bzw. wird hier extrem überverrechnet. Trotz schriftlicher Einigung bei streitigkeiten passiert nichts, auf mails wird nicht reagiert, Assecco selbst ist die egal, da kommt nicht einmal eine Antwort...

Wofür verwenden Sie APplus ERP? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Warenwirtschaftssystem

Bewertungsquellen

Über APplus ERP

Die Asseco Solutions AG gehört zur D-A-CH-Gruppe des polnischen Asseco-Konzerns. Der Unternehmenssitz ist in Karlsruhe, wo das Unternehmen – inklusive seines Vorgängers, der AP AG – seit über 25 Jahren Software-Lösungen für Unternehmen entwickelt. Asseco Solutions zählt in Mitteleuropa rund 32.500 Kunden. 18 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Tschechien und der Slowakei sind für die Betreuung zuständig.

Bewertung abgeben
trusted